Loop!

Astrologie + Zeitung

Der Loop! Start

Zufalls-Artikel aus "ASTRO-LABOR"

Die zwei Karls: Money, Money, Money

De omnibus dubitandum - An allem ist zu zweifeln. (Lieblings-Motto von Karl Marx). Wenn zwei Menschen sich äußerlich sehr gleichen und dann auch noch dasselbe Thema (nur anders) lieben, ist nicht unwahrscheinlich, dass sie im Radix ähnliche Anlagen haben. Ja, Charles "Chuck" Blazer und Karl Marx (links) sind beide Stiere, der eine um Vollmond, der andere zu Neumond geboren, und sie beschäftigten sich drum wohl auch zeitlebens mit Werten und Geld. Der eine, indem er still und heimlich nimmt und nimmt, der andere, indem er über solche Auswüchse des Besitz-Prinzips predigt. Den einen Karl kennt man gut, der andere Charles macht jetzt Furore:… weiterlesen ~>

Zufalls-Artikel aus "MIND MAPS"

Voll-Mund: Ängste krebsen durchs Gemüt

Solange der Geist nicht absolut frei ist von Angst, bringt jede Form des Handelns noch mehr Übel, noch mehr Elend und Verwirrung Jiddu Krishnamurti Nein, das ist kein Druckfehler, es geht in dieser neuen Kolumne wirklich darum, den „Mund voll zu nehmen“. Anlässlich bestimmter astrologischer Konstellationen. Und ja, es ist wieder einmal Vollmond, heute Nacht um 00:56 Uhr unserer Zeit stehen sich die beiden großen Lichter zum siebten Mal in diesem Jahr genau gegenüber. Dementsprechend groß ist auch das Chaos, das Durcheinander, die Aufregung. Eigentlich müssten wir heute ja etwas schreiben über den Attentäter von Würzburg, einen 17-jährigen… weiterlesen ~>

Zufalls-Artikel aus "DAS THEMA"

WM: Die magischen Tricks von Rio

Es hat ein wenig gedauert, bis bei mir der Groschen gefallen ist. Nach dem Algerien-Spiel. „Mr. Uranus himself“ aka Joachim Löw wollte ja schon immer alte Strukturen aufbrechen. Immer wieder mal eine neue Idee einbringen, komplette Kader auswechseln und selbst im Halbfinale der Europameisterschaft holte er Spieler in die Startelf, die gerade mal ein paar Länderspiele hinter sich hatten. So wie er diesmal auch Shkrodan Mustafi nach nominierte, einen Verteidiger, den bis dato kaum jemand kannte, dafür fuhr er nur mit einem "echten" Stürmer nach Brasilien. So ist das eben, wenn man eine Bogenminuten genaue Opposition zwischen Merkur und Uranus… weiterlesen ~>

Zufalls-Artikel aus "BUNTES"

Dschungelcamp 2015: Das Ende ist nah

Sind das nun gute oder schlechte Zeiten? Kaum schwingt sich auch noch der Mondknoten ins letzte Quadrat zwischen Uranus und Pluto ein, schon drehen alle am Rad. Die Griechen sympathisieren offen mit dem bösen Zaren aus Russland, in Dresden bleiben am nächsten Montag die abendländischen Spaziergänger zuhause und in Australien muss ein gewisser Walter Freiwald das Dschungelcamp verlassen. Ausgerechnet Walter. Der einzige, dunkle Fleck auf der diesmal strahlend weißen Weste von „Ich bin ein Star, holt mich hier raus.“ Denn alle anderen Teilnehmer waren bisher eigentlich nur nett, verständnisvoll und hilfsbereit. Wo man früher Kandidaten, die… weiterlesen ~>

Zufalls-Artikel aus "NEWS"

Curiosity - Aufbruch in neue Welten

Um 05:31h (GMT) hat Amerika wieder ein Zeichen gesetzt. Diesmal nicht durch militärische Überlegenheit wie heute vor genau 67 Jahren in Hiroshima, sondern durch eine neue Mars-Mission. Der rote Planet wird wieder erkundet, nach Pathfinder, Spirit und Opportunity, wird nun Curiosity auf unserem Nachbarplaneten seine Runden drehen. Gestartet ist die Mission vor knapp einem halben Jahr. Hier auf unserem schönen blauen Planeten, am 25. November 2011 um 15:02h (UT). Nun, dafür ist schnell ein Chart berechnet. Sonne und Mond im Schützen, zusammen mit Merkur in Haus 11 (nimmt man Cape Canaveral als Ausgangspunkt) haben schon ein wenig Star Trek… weiterlesen ~>
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/services.swpc.noaa.gov/images/planetary-k-index.gif'
Sonntag, 5. Februar 2023

Suche

 

 

KP-Index

KP-Index

Der Kp-Index wird häufig genutzt, um Schwankungen im Erd-Magnetfeld anzuzeigen.…

Translate

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 9 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen