Loop!

News

Der Tunnel-Unfall

000TunnelManchmal wirken Horoskope punktgenau gespenstisch: Wieder berührt der heutige Unfall im Gotthard-Tunnel wie ein systemischer "Transit" das Radix des 1. Durchstichs 1880. Das war dort schon bei vielen Unfällen sehr ähnlich (siehe Loop! DIE GOTTHARD-UNFÄLLE). Die gegenwärtige Sonne-Konjunktion mit dem rückläufigen Merkur besetzt wieder engst den DC von 1880 und bringt damit auch Erinnerungen an die turbulenten Energien der Blockaden aus Anfangszeiten des unfallträchtigen Baus zurück - und an die vielen Opfer die der durchbohrte Berg forderte.   

Heute Morgen kam ein deutscher Wagen bei Steinbock-AC und Skorpion-MC (umrahmt von Mars und Jupiter = Gefahren-Erweiterung) und Pluto in 1 aus der Spur und kollidierte auf der Gegenfahrbahn mit einem Schweizer Lkw. Zwei Menschen starben, vier wurden verletzt. Der Tunnel war bis nachmittags vollständig gesperrt. Was den generellen Verkehrs-Behinderungen dieses Retro-Merkur im Einzug von Saturn entspricht.

Weiterlesen ...

Ein weiter Weg

BHUlasTitelPünktlich zur Konjunktion von Merkur und Saturn vor zwei Tagen haben Forscher, unter anderem auch vom Max Planck Institut für Astronomie in Heidelberg, die Entdeckung eines Schwarzen Lochs bekannt gegeben. Nicht irgendein neues Schwarzes Loch, sondern das älteste, uns bekannte, im gesamten Universum. Das Licht das davon heute bei uns sichtbar wird, hat einen sehr weiten Weg zurück gelegt: nach wissenschaftlicher Ansicht war 13,1 Milliarden Jahre unterwegs. ULAS J1342+0928 lautet der poetische Name dieses Objekts, das über 800 Millionen Mal massereicher sein soll als unsere Sonne (Link zur englischen Wikipedia).

Wer gerne astrologische Forschungen damit betreiben möchte – im Moment befindet sich ULAS J1342+0928 auf 20°16 in der Waage (und bewegt sich im Prinzip nur ähnlich langsam wie alle anderen kosmischen Objekte).

Weiterlesen ...

Bittere Synastrie

seehofersoeder1Manchmal sagt eine Synastrie (der Horoskop-Vergleich) mehr als 1000 Worte: Der eine ist der Dinosaurier der CSU, der andere nun offenbar ihre harte Zukunft. Die ganze Mutter-Kind-Achse Steinbock-Krebs findet sich zwischen ihren Sonnen bereits aufgespannt, nur umgekehrt. Der Ältere in der Rolle des Nachwuchses, der Jüngere als Konventions-Erhalter. Verkehrte Welt. Nun hat Markus Söder das Abtreten von Horst Seehofer quasi erzwungen und das wundert einen gar nicht mehr, wenn man die Radix-Bilder übereinander legt. Selten sieht man solche engen Bindungen in der Politik, gepaart mit einer derart scharfen "Feindschaft":

Für sich sind sie zwar eigen, aber erträglich: Während Seehofer die Anmutung des Krebses (mit Ausflügen ins scharfe Merkur-Mars-Gebiet in den Zwillingen) projizierte, ist Skorpion-Mond Söder als Herr der Saturnalien aber schon jetzt Hassfigur vieler Journalisten. Sie halten ihn für skrupellos - und das kann man sich durchaus auch aus dem "zeitlosen" Radix erklären. Sonne-Mars-Quadrat Erde-Luft, Steinbock-Waage, das reicht für massive und bissigste mental Strategien, die auch ins Leben wollen und gehen.

Weiterlesen ...

Das neue Herz

neuesherzIm Boulevard wird dieses Doppel-Schütze-Ereignis noch heute als "Mondlandung der Medizin" betitelt, auch wegen des wichtigen Rekord-Signums der bahnbrechenden OP unter zweifach Jupiter: Um 5.52 h in der Früh war es vor 50 Jahren in Kapstadt soweit. Das erste erfolgreich transplantierte Herz fängt an zu schlagen. Die mehrfache Feuer-Lagerung ist typisch für eine so unglaubliche medizinische Entwicklung, hin zum Höher-Schneller-Weiter, das ab da weltweit regelrecht explodierte. Kaputte Herzen ließen sich auf einmal austauschen.

Was stünde besser für die damit verbundene Begeisterung, als Sonne in Jupiters Phase und zugleich auch aufsteigendem Zeichen - beim "technischen" Uranus in 11 Waage und einem herzbezüglichen MC (Ergebnis) im Löwen? Allerdings befindet sich Sonne auch in 12 - das Herz ist damit auch als schwächelnd gezeichnet. U.U. Talmi, nicht "echt", sprich nicht das Original, sondern eine "Nachlieferung", wenn nicht gar Täuschung. Aus der Häuser-Drehung, wie in der Stundenastrologie, kann man dann genauer den Verlauf schließen und schauen, um was es da eigentlich genau ging.

Im Haus 5 Fische (Widder eingeschlossen) findet man den Zustand des "1. oder ursprünglichen Herzens" des 54-jährigen Louis Washkansky, des Patienten, der vom plutonischen Star-Chirurg Barnard behandelt wird. Im besten Fall sogar: geheilt. Hier eher nicht.

Weiterlesen ...

Ski Star + So-Ma

David Poisson03David Poisson war ein französischer Ski-Star mit genauer Sonne-Mars-Opposition von Widder nach Waage in 12-6. Die damit verbundene drängende Energie mit Unfallanfälligkeit im Radix (aus manchmal unklärbaren Ursachen = 12) inklusive. Als er am 13. November bei einem Training in Kanada starb, weil er kurz vorm Ziel bei 100 km/h die Spur verlor und gegen einen Baum prallte, sah man zwar deutlich astrologische Hochrisiken, aber niemand verstand sonst, wieso das passierte. Nun stellt sich heraus, dass sich wohl ein Ski gelöst hatte.

Poisson stand jetzt unter einem Transit von gradgenau Uranus aus 12 (Herrscher 11 - erneut Unfallbezüglichkeit) mit einer überspannten Oppositon zum R-Pluto, dem Herrn 7 in 6. Das bezeichnet auch die gefährliche Begegnung, die sich auf die Gesundheit auswirken kann. Bei Kollisionen sehen wir immer wieder die Beteiligung der Herrscher des 7. Hauses - das, was man stets vom AC aus sieht oder auch nicht und was einen dann u.U. auch als materielles "Gegenüber" blockiert. Dazu hatte er t.Pluto Quadrat Mars-Saturn-Pluto in 6 - ein Wagnis, wo man die Energie unterschätzt.

Weiterlesen ...

Merci, Niki!

nikilaudaNiki Lauda, Formel 1-Experte mit dem schnellen Uranus in 1 und genialischem Fische-Sonne-Mars als seine Zugpferd-Konstellationen für die Flexibilität des Zwillinge-AC, hat nach 21 Jahren nun plötzlich live das Ende seiner Kommentatoren-Karriere bei RTL verkündet. Sein Mit-Moderator Florian König (Jungfrau-Sonne-Pluto-Uranus) war merkbar überrascht. Lauda hat seinen Abschied, wie so vieles, spontan entschieden.

Er steht gerade unter einem fließenden Uranus-Uranus-Sextil und auffällig vielen Septilen (aus der 7er-Teilung auch Balance-Aspekte) zu Uranus, Sonne, Mond und Mars. Mit Sonne-Saturn-Opposition, die ihm oft den Kragen gerettet hat, muss Lauda wissen, was er will und wie er es erreicht - meist über klare Abgrenzung. Er ist ein gutes Beispiel, wie man Hindernisse bei Saturn-Oppositionen oder Quadraten mit zunehmendem Alter nicht mehr an Außenrollen-Spieler delegiert - trotz großer Schmerzerfahrung mit Sonne Quadrat Chiron.

Weiterlesen ...

Markus Lanz: Sternengeflüster

LanzNeuTitelWer Astrologie in all ihrer Vielfalt wirklich verstehen will, braucht immer wieder lebendige Beispiele, um eigene Einsichten und Erfahrungen zu vertiefen. Im wirklichen Leben bieten sich dazu nicht allzu oft Gelegenheiten für objektive Beobachtungen, denn entweder sind wir selbst auch direkt in das Geschehen eingebunden, und/oder wir haben meist keinen Zugang zu den Grunddaten der Beteiligten.

Wie gut, dass es heutzutage so viele Talkshows gibt, von denen einige zumindest „fast live“ übertragen werden. Denn dort kann man sich in aller Ruhe ansehen, wie Menschen, die im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses stehen, mit ihren Anlagen und Auslösungen umgehen. Deswegen werden wir jetzt in regelmäßigen Abständen im Voraus auf bestimmte Sendungen hinweisen und die entsprechenden Daten der „Talker“ zur Verfügung stellen, soweit wir sie in Erfahrung bringen konnten.

Weiterlesen ...

Mythos Cassidy

 davidcassidyradixDie exakte Mond/Jupiter-Konjunktion im Wassermann, noch dazu in 9 (als Klassiker damit doppelt: Beliebtheit beim Volk), war beim plötzlichen Aufstieg von David Cassidy ja nicht zu übersehen. Als Teen-Idol Keith aus der "Partridge Family" wurde er mit knapp über 20 Jahren erst eine Weile berühmter und beliebter als die Beatles und Elvis - gesegnet mit einer Vielfach-Begabung als Sänger, Schauspieler und Entertainer. Venus in den Fischen in 9 zieht gern glänzende Kreise, während der Mond-Jupiter Bilder ein Anker fremder Bilder wird, aber die Begabung stammt auch von Pluto als Mit-Herr 5 (Skorpion eingeschlossen) im Talenthaus 2.

Cassidys Publikum waren wirklich oft Kids, die ihre Zimmer mit seinen Bildern regelrecht pflasterten. Aber: Ein solcher Löwe-Pluto in 2 zerstört eben oft auch wieder, was er an Anerkennung bringt. Damit hatte David Cassidy nach vielen Auf und Abs Erfahrung. Nun ist er bei Uranus (Herr 8) auf Spitze 11 gestorben. Der letzte schneidende Abschied von vielen.

Weiterlesen ...

Save Our Souls

SubmarineEin U-Boot unter Wasser zu suchen, stelle man sich nicht einfach vor. Astrologisch würde man in den Boots-Horoskopen und/oder dem des Verschwindens Neptun als einen der Schlüssel vermuten. Im Fall der "Ara San Juan", einer jetzt im Südatlantik verschollenen Submarine aus Argentinien mit einer 44köpfigen Besatzung, stimmt vermutlich beides. Es liegen bei allen findbaren Daten für das Boot (Stapellauf/Kiellegung, die sich zum Teil widersprechen) aber übereinstimmend sehr starke Zerr-Aspekte vor. Die Klasse TR-1700 ist ein sehr seltener Typ (gebaut in den deutschen Nordseewerken Emden).

Als der Funkkontakt Mittwoch morgens erstmals abbrach, bestand mundan noch das Merkur-Neptun-Quadrat (von Schütze nach Fische, beiden Neptun-Zeichen) und Mond-Mars im Quarat zum Pluto. Das U-Boot galt dann als verschollen, eine Weile danach hieß es plötzlich, es sollen noch sieben sehr schwache Notsignale (Versuch von Satelliten-Anrufen) empfangen worden sein. Aber sie waren - neptunisch - bislang nicht zu verorten.

Weiterlesen ...

Freitag, 15. Dezember 2017

Suche

Login

Translate

dedanlenfritptessv