Loop!

News

Mars-Jupiter: Explosion in Beirut

ExplosionBeirutTitelbild

Heute, gegen 17:09 Uhr unserer Zeit gab es in der libanesischen Hauptstadt Beirut zwei Explosionen. Während die erste noch halbwegs „glimpflich“ verlaufen ist, detonierten kurze Zeit später in einem Lagerhaus mit einem Schlag 2750 Tonnen Ammoniumnitrat, eine hochexplosive Chemikalie, die vor Jahren dort abgelegt wurde. Diese Explosion zerstörte kilometerweit umliegende Häuser und hat vermutlich über 100 Menschen getötet und mehrere tausend zum Teil schwer verletzt.

Wie es zu dieser Explosion gekommen ist, darüber gibt es bisher nur Spekulationen.

Aber wieder einmal zeigt sich, dass Astrologie nicht nur ein esologisches Philosophiesystem ist, mit dem man psychologische Charaktereigenschaften definieren kann, sondern bestimmte zeitliche Qualitäten und Abläufe oft fast sekundengenau wiederspiegelt.

Denn seit gestern steht Mars, der Planet der zündenden Funken und des Feuers, unserer Erde näher als alle anderen Planeten. So etwas kommt nur ca. alle 779 Tage vor und wird auch in den kommenden Wochen noch starke Wirkungen bei uns zeigen (mehr dazu gibt es in dem Artikel "Der Sommer und die zweite Welle").

Aber ausgerechnet heute gab es aus unserer Perspektive gegen 15:06 Uhr (MESZ) auch noch ein exaktes Quadrat ziwschen ihm und Jupiter, dem größten Himmelskörper in unserem Sonnensystem, der ebenfalls ein dynamisches Element des Feuers repräsentiert und für alles steht, was überdimensionale Formen annehmen kann.

Wirken beide auf solch eine spannungsreiche Art zusammen, dann kann man eigentlich immer davon ausgehen, dass sich dies auch konkret zeigen wird. Und oftmals eben auch auf sehr dramatische Weise.

Warum dies jetzt ausgerechnet in Beirut statt fand, zeigt das Ereignishoroskop deutlich auf, Zum diesem Zeitpunkt stand Jupiter (zusammen mit Pluto) exakt am lokalen Aszendent, ging also gerade im Osten auf, als sich die zweite heftige Explosion ereignete.

ExplosionBeirut2020a

Der überraschende und schockierende Teil, der sich auch in vielen Videos nachempfinden lässt, zeigt sich dann noch zusätzlich durch die Konjunktion des aktuellen Uranus mit dem lokalen IC von Beirut. Dies könnte unter anderem ein Hinweis darauf sein, dass die Ursache der Explosion ein technologischer Fehler war, Eine Störung im Stromsystem des Lagerhauses wie zum Beispiel ein Schwelbrand, der sich sehr schnell und plötzlich ausgeweitet hat.

(wird weiter aktualisiert)

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Mittwoch, 2. Dezember 2020

Suche

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen