Loop!

News

Auf ein neues Leuchten!

2020a"Ich träume davon, einmal das Wichtige zu tun und das Unwichtige bleiben zu lassen, einmal den Schein zu durchschauen und das Wesen zu erkennen. Ich wollte, ich hätte deine sichere Stimme nicht gehört und dir stattdessen in die Augen gesehen. Ich wünschte, ich könnte den Kalten wärmen und dem Hungrigen zu essen geben." (Anna Wheill).

Happy Silvester und ganz, ganz frohes neues Jahr(-zehnt), liebe Freunde, und allzeit gute Entscheidungen 2020! Bleibt der Astrologie und uns gewogen! Happy New Year! Bonne année! Gelukkig Nieuwjaar! Feliz año nuevo! Godt nyttår! Gott nytt år! Godt nytår! Hyvää uutta vuotta! Boldog Új Évet!! Mutlu Yıllar! İyi Yıllar! Ευτυχισμένο το νέο έτος! Buon anno! Szczęśliwego Nowego Roku! С Новым годом! З Новим роком! Bon any nou!! سال نو مبارک! chúc mừng năm mới! كل عام وأنتم بخير! 新年快乐! हैप्पी न्यू ईयर!! Gleðilegt nýtt ár! あけましておめでとうございます!สุขสันต์วันปีใหม่!!

Weiterlesen ...

May The Christmas Joy Be Yours

christAll den Lieben da draußen wünschen wir fröhliche und friedliche Weihnachten unter dem großen Sternenhimmel! Und keine Angst vor der Pluto/Saturn-Konjuktion, die sich nähert - so laut die "Weisen" auch unken mögen. Jede Konstellation eine Möglichkeit. Jedes Jahr eine neue Hoffnung und ein neuer Beginn. Jeds Risiko eine Chance. Diese Zeit ist wichtig und wir bekommen nicht nur heraus, was ein Schicksal hineingibt. Was wir daraus machen, bestimmen auch wir selbst. Auch daran erinnert Weihnachten. Lasst die Lichter also lieber leuchten, so hoch und hell es geht, bis sie mit unseren funkelnden Planeten da oben um die Wette strahlen. Ein Blick nach oben genügt und wir wissen, dass das Leben sich fortsetzt - im Großen und im Kleinen. Habt es warm und gut und still und laut und vergesst die Liebe nicht!

Weiterlesen ...

Ma-Ur + der Juwelenraub

juwelenraubMars-Uranus-Opposition, exakt überlaufen und damit ausgelöst von der AC-DC-Achse in Dresden - plus eine genaue Mond-Merkur-Konjunktion im Skorpion. Ein Zeitpunkt, wo das kardinale Empfinden aus 9 (Mond hier als ein stark erweiternder Taktgeber von Ereignissen) kolonialisierend Merkur, den "Hühnerdieb" trifft. In dem Fall den Herrn 8 und 11 - selbst fesselnd und radikal. Einen astrologisch passenderen Zeitpunkt hätten sich die Juwelendiebe kaum aussuchen können, um im Grünen Gewölbe einzubrechen. Selbst, wenn man auf eine schlichte Deutungsebene zurückgreift: Mars, Herr 6, steht zu Uranus, Herr 4, feindlich. Etwas bricht und zwar bei Skorpionmars mit Wucht. 

Weiterlesen ...

The moon is a face in its own right

newmoon1

Der Schütze-Neumond heute um 16.05 h hat drei Besonderheiten: Er findet bei stationärem Neptun und out-of bounds-Venus (jenseits der Ekliptikgrenzen) statt und vielerorts ist auch noch der Begegnungsquadrant (3. Viertel) ungewöhnlich stark besetzt - mit bis zu 7 Faktoren (wenn man den absteigenden Knoten einbezieht). Das könnte dafür sprechen, dass diesmal Beziehungsbedürfnisse, -gewohnheiten und -themen bis zum Vollmond wieder mehr in den Vordergrund rücken.

All das ist aber nur eine Grundtendenz, wie ein genereller Oberton, der eine Weile einfach mitschwingt. Im Schützen (als Zeichenanlage) geht die Tendenz ja eher zur Erweiterung, man kann also (im persönlich angezeigten Haus des Radix) spontane Impulse erleben, Raum zu vergrößern, in vielerlei Hinsicht. Dabei mag es auch zum bekannten Sagittarius-Problem kommen, der Übertreibung in bester Absicht: Prozesse werden dann enthusiastisch hochgezogen. Man springt auf etwas auf, bis ein Ballon platzt, da, wo man unrealistisch nur visioniert (und gar nichts geplant) hat. Das ist dann als notwendige Korrektur des Saturn zu sehen.

"The moon is no door. It is a face in its own right." (Sylvia Plath)

Vermutlich wird dieses Klima auch einige Fragen aufwerfen: Welche Resonanz bekomme ich eigentlich in meinen Begegnungen? Zu wenig, zu viel? Im Schützen geht es häufig um Relativierungen von Superlativen - dazu kommt Neptuns Einfluss jetzt, vielleicht die "göttliche Sehnsucht".

Weiterlesen ...

Das Attentat von Halle

HalleAttentaeterTitelHeute Mittag gegen 12:16 Uhr (Quelle: Zeitmagazin) fielen in Halle an der Saale mehrere Schüsse. Im Laufe der nächsten Minuten kamen dabei zwei Menschen ums Leben, weitere wurden zum Teil schwer verletzt. Dies ist der momentane Stand der Dinge, mittlerweile wurde der Attentäter gefasst und die Gefahrenlage wieder herabgestuft.

Dies ist wahrlich kein guter Anlass, um darüber einen astrologischen Artikel schreiben. Aber in den letzten Wochen vermehren sich im Netz falsche Darstellungen und Pseudo-Analysen über solche Ereignisse, die zum Teil haarsträubende Gründe dafür benennen. Vor allem werden dabei gerne Kleinstasteroiden bemüht, die zum Teil nur einen Durchmesser von wenigen Kilometern haben, trotzdem aber mit den großen Planeten im Sonnensystem gleich gestellt werden. Deswegen habe mich spontan entschieden, als Alternative dazu die klassischen Hintergründe aufzuzeigen, anhand derer zumindest teilweise nachvollziehbar wird, warum dieses Attentat ausgerechnet heute hier in Deutschland stattgefunden hat.

Natürlich wäre es dazu am wichtigsten und sinnvollsten, die Geburtsdaten des Attentäters mit einzubeziehen. Aber darüber gibt es bis jetzt (21:30 Uhr) keinerlei konkrete Hinweise, es handelt sich um einen deutschen Rechtsextremisten namens Stephan Balliet, der entweder 1991 oder 1992 geboren wurde. Sobald die Daten vorliegen werden sie hier nachgereicht.

Weiterlesen ...

Uschi und der europäische Vollmond

LeyenEUWahlTitelObwohl der Wahlausgang vermutlich erst gegen 19:00 Uhr bekannt gegeben wird, gratulieren wir Ursula von der Leyen schon einmal. Sie wird mit 92% - iger Wahrscheinlichkeit diese Wahl gewinnen. Zum einen weil sie in der Vergangenheit schon als Bundesverteidigungsministerin bewiesen hat, dass sie die Prinzipien der heutigen Politik vollständig verstanden und integriert hat. Denn kaum ein anderes Ministerium hat so vehement in Beratungsfirmen wie McKinsey investiert und das sollte sich jetzt auf jeden Fall auszahlen. Denn die neue EU-Kommisions-Präsidentin wird solche Ratgeber sicher auch in Brüssel exzessiv nutzen.

Zum anderen war der ganze Prozess ihrer Kandidatur absolut im Sinne ihrer momentanen, cosmo-chronologischen Auslösungen. Es war eine große Überraschung, die EU stürzte sich selbst in ein ziemliches Chaos und das Ganze verlief in einer rasanten Geschwindigkeit und mit großem Trara.

Will meinen – von der Leyen hat gerade Uranus in Opposition zu ihrem Geburtsjupiter im Skorpion stehen. Exakt. Während Jupiter zur selben Zeit ein unterstützendes Trigon zu ihrer Mond-Uranus-Konjunktion im Löwen zum Schwingen bringt. Ebenfalls exakt.

Weiterlesen ...

Merci, Niki!

nikilaudaNiki Lauda, der zeitlose Kämpfer, ist tot. Viele hätten ihm Feuer oder Luft als überstarke Besetzung zugeschrieben, die auch da war, sein Leben so sehr prägte. Aber er hatte nun mal eine Fische-Sonne mit Mars-Konjunktion - dieses Gespür. Wann man fighten muss, wann zurücktreten. Den Neptun-Transit im Quadrat zu seiner Durchsetzungs-Kraft, die auch im Zwillinge-AC mit Uranus vorn symbolisiert war, hatte er nun fast schon überstanden. Das waren quälende Zeiten. Nach Transplantationen, Unfällen, immer wieder dem Anlauf: Mit dem Kopf durch die Wand. Uranus in 1.

Er war ja einer von den Energie-Riesen, er schaffte scheinbar alles. Mit Uranus in 1 mutiert man lebenslang überraschend radikal aus den Verhältnissen heraus, aus eigener Kraft, und verändert das Bedingende. Aber nun lief Uranus selbst in Richtung auf seinen AC-Herrscher, Wassermann-Merkur. Da kann die Durchsetzung gebrochener sein, die Energie geschwächt, wie ein Motor, der sich selbst ausbremst. Als Lauda 1976 das passierte, was alle später den "Horror-Unfal" nannten, stand er unter demselben Transit, Uranus anlaufend auf Merkur, nur damals aus Skorpion. So beziehen sich zeitlich die Bedingungen auf einander für spätere Ereignisse.

Wenn dazu noch, wie bei ihm jetzt, eine direkte Konjunktion zu einem Planeten in 8 im Überlauf kommt, hier seinem extrem resilienten Steinbock-Jupiter, kann es auch richtig schwierig werden. Es war ja gleich ein Doppel-Transit: Pluto-Saturn bewegte sich über seinen DC-Herrn. Zwei Achsen-Herrscher angeschlagen, das hat er nicht gepackt. Wieder Wochen in der Klinik, eine widerspenstige Spender-Niere (Beteiligung des DC/Feld 7 als Bezug zum Waage-Prinzip). Da das 8. Haus der größten Existenz-Risiken beteiligt war, kam es hier zu einer Sollbruchstelle. Mars lief dazu akut in Opposition zu seinem Mond in 7, Herr 2, der die Grenzen schützen kann. Vielleicht eine Entzündung zusätzlich, so dass der Schutz aufgehoben wurde. Hier noch einmal unser Blick auf sein Radix von 2017, als Niki Lauda den ersten Abschied machte, vom Bildschirm. Er war ein so ungewöhnlicher Mann, dessen Leben und Horoskop zeigen, dass Astrologie viel lebensnäher, sprich vernetzter funktioniert, als viele es gern hätten, die das einfache Bild suchen.

Weiterlesen ...

Des Kaisers neue Kleider

austriaDie Staatsmacht ist angeschlagen, das Timing exakt, die in sich erstarrte Lebenskraft wird angegriffen: Der aktuelle Skorpion-Vollmond setzte mit Sonne und Mond auf 5 Bogenminuten genau zwei Quadrate auf Österreichs Saturn im Löwen in 5 als Herr 10 (links das von Nick Campion empfohlene Horoskop der Republik Österreich von 1918). Mars steht gegenüber von Mars und nähert sich Landes-Pluto. Fast ebenso genau aber läuft außerdem die Konjunktion des transitierenden Saturn über das Länder-MC im Steinbock akut aus - 22 Bogenminuten - wenn die Campion-Zeit stimmt (bei einer Verschiebung von 5 Minuten nach vorn, wie jetzt für's Radix diskutiert) steht Saturn immer noch innerhalb eines Grades genau am MC).

Eine Disziplinierung und Bestimmung per Verregelung findet bei dieser starken Stellung des Herrschers 10 im Überlauf der Himmelsmitte und seiner Schwächung im Radix über die Lichter immerhin statt. Lilith sitzt zur Zeit eng auf dem Fischemond des Landes in 11 (es war eine Frau, die "Oligarchen-Nichte", über die HC Strache mit dem lancierten Skandal-Video zu Fall kam, was letztlich die Koalition brach - und die Regierung). Uranus, im Radix in Opposition zum verletzbaren Saturn, der ein System immer anfällig macht, steht damit ebenso unter Druck des Vollmonds. Wenn der eine fällt, bricht der andere mit. In 11 versucht er aber erst mal die Komplett-Erneuerung. Neuwahlen und einen neuen Vorstellungs-Kosmos. Dass damit Österreichs Betroffenheit von Saturn-Pluto um das MC noch lange nicht vorbei ist, zeigt der momentane Rücklauf der beiden, dem ein erneuter Überlauf beider Faktoren ja folgen wird. Da wird Land erkämpft, ohne dass Land in Sicht wäre.

Weiterlesen ...

Unsere liebe Frau der Vernunft

notredame2"Unsere liebe Frau von Paris" war immer ein wichtiges Symbol für das Christentum, aber auch ein Denkmal der Zeitgeschichte. Der verheerende, tragische Brand von Notre-Dame beginnt gegen 18.50 h in Paris mit Uranus Spitze 8 und aktiviert das Feld verbindlicher Bindungen oder Vernichtungen (auch der Rückbesinnung auf die Ethik). Saturn/Pluto/Südknoten in 4. ist mundan ein zeitliches Symbol für die Gewohnheit konservativer, nationaler Macht-Demonstration und Sicherheit, die nun vom auslaufenden Quadrat Sonne aus Widder (Zulauf Uranus!) tatsächlich "verbrannt" wurde.

In Teilen. Es bleibt Hoffnung. Auch darum ist es so berührend. All das erinnert an das Jahr 1793, wo umgekehrt Rebellen die Kathedrale fast zerstörten und die Heiligenfiguren köpften, bevor sie im November dort einen Tempel der "Göttin der Vernunft" installierten. Unter zulaufendem Saturn-Quadrat zu Pluto, von Stier nach Wassermann (Horoskop unten). Der Uranus auf 2° Stier steht nun aktuell gerade in einer Opposition zum damaligen Neptun auf 2,5° Skorpion. Leider gibt es aber kein gesichertes Radix der Grundsteinlegung von Notre-Dame, die irgendwann in den vier Wochen ab Ende März 1163 passierte. Die Stellung der Langsamläufer damals allerdings ist lesbar: Auch seinerzeit wieder standen Saturn und Pluto in Kontakt, einer auslaufenden Opposition, heliozentrisch sogar eng.

"Im Plutonischen steckt das Trauma, im Venusischen die Angst vor Existenz-Verlust: Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr. Auch RILKE hatte ihn ja, an Israels Sonne, Saturn-Pluto, den Aspekt der Dornenkrone, bei dem Saturns Bedeutungs-Körper von Pluto bis auf die Knochen abgenagt wird oder Saturn umgekehrt den Hades unterirdisch im Schicksal festnagelt." (Loop! "Saturn-Pluto - Knüppel aus dem Sack")

brandnotreDas Treffen der Giganten bebildert auch eine Gewohnheit der regelrechten Verpflichtung zum Trauma. Wie man Wunden verfestigt und hegt. Die Versklavung ebenso wie die Macht, die dazu nötig ist zu versklaven, als Syndrom der ausgesetzten Waisenkinder überall. Nägel der Beherrschung wie Denkmäler von Zerstörung oder eben Standbilder des Ethos an sich. Wenn eines von ihnen wegbrennt, das über die Zeiten symbolisch für Konstruktion und Destruktionen stand und die Blüte des Christentums darstellen sollte, ist das ein großes Bild dieser Zeit. Saturn-Pluto ist auch die Zerstörung des Raums, die Raumlosigkeit, da, wo Ent-Machtungen und Bemächtigungen von welcher Seite auch immer aus zu stabil geworden sind.

Weiterlesen ...

Samstag, 25. Januar 2020

Suche

Translate

dedanlenfritptessv

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen