Loop!

News

Geißler: Gewissen einer Zeit

heinergeisslerAm 3.3.30 geboren, wäre er zahlenmystisch Bild von Ausdruck, Ausdruck, Ausdruck. Ein Redner und Denker in jeder Faser, auch durch Merkur, Herrn der 3. Phase astrologisch. Man konnte ja lange gar nicht glauben, dass Heiner Geißler bei der CDU war - denn eigentlich war er später eins: Der klassische Freigeist mit besagtem Merkur und Mars eng im Wassermann. In welchem Haus diese Konjunktion auch gestanden haben mag - sie machte es prominent. Die schnelle Rede, die spitze Zunge, das überaus scharf gefeilte Wort, das wie aus der Pistole geschossen kam, zeichneten ihn aus. 

Heinrichjosef Georg Geißler ist tot. Vermutlich im Rückblick auf dieses merkwürdige, vergangene Jahrhundert voller Dickschädel einer von den Guten, Besten. Ein unbequemer Mensch, der so gern Missionar geworden wäre. Welches Klischee er auch in Sachen Konservativismus bediente, er blieb hoch intelligent, nein, klug bis weise - bissig, "streitbar und unerbittlich", wie man ihn immer wieder bezeichnete. Bei der Merkur-Besetzung durch Mars ein Kompliment. Er muss wichtige Achs-Bezüglichkeiten zu Pluto gehabt haben. Besessen war er von seinen Überzeugungen, nie windschnittig, immer engagiert, durch und durch politisch, was eine uranische Angelegenheit ist. Schnell wie der Wind im Wissen. Aber eben auch Emphat.

Denn unter all der Luft und dem Feuer lagen Venus und Sonne in den Fischen - eine verschmitzte Weichheit, die Geißler anfangs nie merken ließ und die ihn parteiübergreifend irgendwann doch noch zum Sympathen machte. Später, da, als er schon überraschend das progressive Gewissen seiner Zeit war. Nicht mehr der Hetzer, der er sein konnte, wenn er sich an bitter verworrenen Aktionen seiner Partei beteiligte. Danach immer selbstdistanziert, kühl, er kann seine Beteiligungen gereift analysieren, nehmen, tragen, klar wie Uranus, der Ambivalenzen leben lässt. 

Weiterlesen ...

Die 9-11 Sammlung

oel911Nicht zu fassen - 16 Jahre danach ist das Rätsel 9/11 auch astrologisch noch nicht gelöst und die Traumata sind mitnichten verschwunden: Über die Konstellationen jenes Morgens ist viel geschrieben worden - jenen Tag, als bei Merkur eng am Waage-AC, Uranus auf Spitze 5 und Sonne auf Spitze 12 das erste Flugzeug in die Türme flog, kurz darauf ein zweites folgte und ein drittes ins Pentagon steuerte.

Hintergründe, Vorgeschichten, Folgen, beleuchtet von unendlich vielen Seiten. Auch bei uns. Hier eine Sammlung der größeren Loop! Artikel zum Thema 9-11 - eine umfassende astrologische Information über die verschiedenen Blickwinkel auf einen kaum glaublichen Tag: 

Weiterlesen ...

Sturm auf Floridas Radix

floridadiscovery

Wenn jetzt der Sturm auf Florida trifft, trifft Pluto gerade auch das Radix des Entdeckungscharts mit voller Wucht und zerschlägt die Ruhe des „Sonnen-Staats“. Sonne stand tatsächlich auf Jupiter und Uranus Mitte Widder, als „am Tag der Auferstehung“, Oster-Sonntag 1513, Juan Ponce de Leon auf seinem Weg durch endlose Weiten die vermeintlich neue Insel erblickte. Jetzt läuft Pluto seit einiger Zeit grad jedoch gradgenau im Quadrat zu der leuchtenden Konstellation, die sonst so gut zum Schöner-Leben-Gefühl passte.  

Jeder, der Augen hat zu sehen, begreift wohl inzwischen, dass die astrologischen Bilder auch überm Wellness-Staat Wirklichkeiten zyklisch sehr treffend abbilden, wie nun Irmas Schneise der Verwüstung. Bei Horoskopen, die Dinge oder Situationen betreffen wie jetzt können aber selbst Profis oft nicht glauben, wie genau die Überläufe Vorgänge spiegeln. Pluto (an sich Wasserplanet) wird aus Erde heraus immer spürbar „realere“ Wandlungen anstreben, als wenn er beispielsweise aus Luft transitiert. Als Quadrat-Trigger von Floridas Strahle-Konjunktion Sonne-Jupiter-Uranus (gradgenauer Transit zur Zeit) kann das große Zerstörung nach sich ziehen. Wo aber (wegen Jupiter-Uranus-Schutz) eine Chance besteht, noch mit mehreren blauen Augen davonzukommen.

Wie im menschlichen Radix arbeiten die Phasen des Zeit-Raum-Kontinuums nicht nur dort sehr sauber. Man sieht solche Auslösungen wieder und wieder bei ALLEN beteiligten Horoskopen, die sich später bei Ländern aufeinander rückwärts beziehen. Zur großen "amerikanischen Sonnenfinsternis" stand Saturn 22 Bogenminuten genau auf Chiron der Sichtung Floridas - wir nennen das ein Signum der "Untröstlichkeit".

Weiterlesen ...

Die Augen von Irma und Jose

IrmaJoseTitelOffiziell beginnt die Hurrikan-Saison in Amerika am 01. Juni und dauert bis Ende November. In dieser Phase rechnet man überall an den amerikanischen Atlantikküsten mit großen Wirbelstürmen und entsprechenden Zerstörungen. Dass aber wie jetzt, innerhalb kürzester Zeit gleich vier dieser Monsterstürme entstehen überrascht dann doch. Hurrikan Harvey ist noch immer nicht völlig abgeklungen, da droht mit Irma schon die nächste Katastrophe. Und als Begleiter hat sie sich schon Jose „geangelt“, der mittlerweile auch Kurs auf die Karibikinseln genommen hat.

Während im Golf von Mexiko Wirbelsturm Katia wächst und wächst….

In unseren „Analysen von Orkan bis Tornado“ kann man nachlesen, wie sich diese Stürme auch astrologisch zeigen, und im Artikel „Die Sintflut von Texas“ hat sri die Auswirkungen von „Harvey“ näher untersucht.

Weiterlesen ...

Im Dunkeln Geschrieben

johnashbery

Am letzten Sonntag ist John Ashbery, einer der größten Dichter der Welt - geboren seinerzeit bei einem Donnerschlag zu Neumond - mit 90 Jahren gestorben. Einen zarten Neptun in 12 hatte er und Wasser-Merkur für die Poesie, den Mars auf Jungfrau-AC und dazu ein großes Feuer-Trigon der Begabung - von Löwe-Neumond zu Widder-Jupiter/Uranus und Schütze-Saturn. Ashbery war Pulitzer-Preisträger von 1975 und einige Male Geheimtip für den Nobelpreis. Ihn "begeisterte die Musik des Gehirns", die er mit Worten ausdrücken wollte. Hier eins seiner Gedichte, übersetzt von Johannes Beilharz:

Im Dunkeln geschrieben

Es fünf-, sechs-, siebenmal am Tag erzählen/Es wie eine Gutenachtgeschichte erzählen, die niemand kennt/
Es wie eine Zukunftsvorhersage erzählen, die vor kurzem wahr wurde/Zum Beispiel gestern nachmittag, so kürzlich, daß es fast noch

Ungeschehen scheint... All das und anderes waren Formen/Die unsere Liebe annahm, um das Aussehen einer Staatsreligion, von/Politischer Weisheit anzunehmen. Nur schade, daß die beiden zwischen uns/Zusammengepreßten Hände uns in ihrer Konkretheit im Stich lassen,

Weiterlesen ...

*Astro-Box: Geschwister-Streit*

Leute, Orte & Zeiten aus Schlagzeilen (Grafiken vergrößerbar durch Klick) - heute: 3facher Familien-Fight:

 *Ärger bei Wussows*

00000wussowgeschwisterNun auch noch du, Brutus: Aus für das schöne Schwarzwald-Klinik-Familien-Konzept. Die Wussow-Kinder haben im Combin momentan Uranus scharf quadratisch zum gemeinsamen Steinbock-Merkur (Geschwister) laufen. Dazu vermutlich Saturn Quadrat Combin-Fische-Mond und Neptun Opposition Uranus-Pluto in Jungfrau (Geschwister-Zeichen). Und schon geht das Drama seinen Gang. Barbara und Sascha Wussow soll es vor Gericht ziehen. Wo Pluto Erb-Sachen vitalisiert, ist Merkur-Problematik ja oft Auslöser.

*Game Of Thrones*

000000GOT

Ich kenne Game Of Thrones persönlich nur von einem einzigen gescheiterten Sehversuch, weiß aber seit Neustem: Die Sendung kam bei Vollmond zur Welt und ist doppel-marsisch = Widder-Sonne mit Scorpio-AC. Natürlich muss sich in so einem Erst-Sendungs-Chart (oben) auch alle Zukunft der Serie spiegeln. Wie der jüngste K(r)ampf um filmische Geschwister-Liebe transitierend zeigt. Stimmt. GOT hat t-Uranus Qua Waage-Mond und t-Pluto genau auf Spitze 3 (Geschwister) aktuell. Pluto macht dazu ein Quadrat zu Widder-Jupiter in 5. Sprich: 

*Wenn Katzen kratzen*

00000katzenbergerschwestTja, und natürlich wird diese dritte schwesterliche Tragödie hier auch gleich umfassend vermarktet: Die Frau Katzenberger (Waage/AC Skorpion) hat Transite und ihre etwas unbekanntere Schwester Jenny auch. Die wiederum hat daher mit der Frau Katzenberger gebrochen - was in sozialen Netzwerken und TV schon breitest getreten wurde. Danielas und Jennys Combin (oben) zeigt sofort die gemeinsam fightbereite Jungfrau-Sonne-Mars-Breitseite (ja, DAS Geschwister-Zeichen), von t-Saturn im Qua geschärft. Ergebnis: 

Weiterlesen ...

Die Sintflut von Texas

flood"Lord, here comes the flood!"

Was für ein Bild mit so viel Mars-Neptun oder Widder-Fische in den texanischen Horoskopen. Die Flut oder Vertreibung - schon als Opposition, am Tag, als das staubtrockene Texas, wieder vom Wasser aus, von europäischen Augen "entdeckt" wurde. Corpus Christi, wie es später hieß, was auch die neptunischen Opferungen und marsische Treibjagden, die folgen sollten schon beinhaltete. Als hätte es nie andere Augen als die der einfallenden Spanier gegeben, und Menschen, denen das Land längst gehörte, denen man aber den Anspruch absprach.

Mars-Neptun hat auch Peter Gabriel, allerdings als Konjunktion des Türöffners und Schließers des Zodiak, der viel, viel später von der großen Sintflut sang (Zitat oben). Da jetzt genau diese Konstellation Mars-Neptun für den One-Star-State (zweitgrößter der USA) unter scharf zulaufendem Mars steht, klingt nun alles nass, was man von da hört. Überhaupt hat es der Staat mit dem einsamen, einzigen Stern ja mit Luft und Wasser. Man sieht sich als etwas Besonderes und ist doch, in Folge des Sturms, nun komplett geflutet und hilflos. Astrologisch starke Bilder: Es geschieht, als Jupiter wieder mal in Waage steht. Zu dessen Kardinal-Ständen hat Texas speziellen Bezug. Jupiter befand sich bereits damals dort, als 1519 ein Spanier den späteren Staat kartographierte, und 300 Jahre später noch mal, bei der ersten Konstitution Texas'.

Jupiter in Waage bildet ja eine Art Ticket für Aufschwung, aber auch dafür, dass man anfällig ist, wenn etwas kommt und eine Nadel in die Luftblasen der Größe sticht. Hier war es diesmal "nur" Wetter, das jedoch alles zerstören kann, wonach Menschen greifen. Wie schon in einem anderen bedeutsamen Horoskop von Texas angedeutet, mit Neptun Quadrat Saturn. Sprich buchstäblich: Bei viel Luft (= auch Waage-Jupiter) verlieren wegen Hurrican Harvey Tausende ihr Zuhause. Der Katastrophen-Zustand wird ausgerufen. Texas hat diesen gebrochenen Bezug zum Wasser-Element, vielfach. Die Konstitutions-Sonne UND die der Unabhängigkeits-Erklärung von 1836 (unten) stehen in den Fischen, Horoskope, in denen Opfer-Täter-Szenarien oft eine Rolle spielen. Wie das Drama um die Indigenen, die 11 000 Jahre vor den Neuankömmlingen noch über Texas als ihre Heimat bestimmten. Die Sonne der Unabhängigkeit bildet heute sogar den Drehpunkt des aktuellen Neptun-Transits, bis zu dem er "zurück" läuft. Die große Flut, als Bild der Schwächung gezeichnet, aber auch als Beispiel neuer Opferungen, die ja nicht aufhören, wenn sie im System sind und einmal irgendwo anfingen. So schenkt die Astrologie Symbole, wie in den Welten über den Welten in Zyklen auch das zusammengehört, was im ersten Moment völlig unanbhängig scheint. Und es gibt noch mehr davon:

Weiterlesen ...

Anschlag in Barcelona

BarcelonaTitel(aktualisiert Samstag 15:00) Am Donnerstag, kurz nach 17:00 Uhr MESZ, raste ein Mini-Van durch Barcelonas La Ramblas. Mittlerweile ist gesichert, dass auch dieser Anschlag ein Terrorakt ist. Passend dazu zeigt schon der erste Blick auf das Ereignis-Horoskop eine frappierende Ähnlichkeit zu dem letzten, ähnlichen Anschlag in London am 3.Juni dieses Jahres (London + Turin - die Auslösungen).

Auch da wurde Saturn durch den lokalen Aszendent aktiviert und es war ebenfalls Saturn, der letztes Jahr bei der Amokfahrt in Nizza (Die Lastwagen-Konfusion) exakt durch die lokalen Hauptachsen ausgelöst wurde, damals durch das MC.

Drei schreckliche Anschläge, fast identische Ausführungen.

Und jedes Mal steht Saturn exakt an einer de Hauptachsen…

Weiterlesen ...

Pluto fliegt nicht mehr mit

airberlin1Alles, was ein Radix hat, hat auch Transite - gut ersichtlich am Sinkflug der Air Berlin. Der erste Start "macht" die Gesellschaft praktisch seinerzeit zum Stier mit Quadrat zum höchst ambitionierten Jupiter 0° Löwe. Aber bei durchdringenden Kontroll-Einflüssen geht sie nun in die Insolvenz. Denn nicht nur Uranus steuert perspektivisch ins Quadrat zum verheißungsvollen "Glücksfall" Jupiter - beim Zeichenwechsel. Sondern Pluto steht auch schon jetzt sehr, sehr eng im Quadrat zu seiner Geburtsposition im Chart des Flugbetriebs.

Damals bei 17° Waage, passend in Luft als Phoenix einer neuen Gesellschaft, die Berlin befliegen durfte (nur die Alliierten konnten das nach dem Krieg). Wobei der Wundervogel jetzt taumelt, bei Pluto an den scharf konflikthaften 17° Steinbock. Das nennt man dann Insolvenz "in Eigenverwaltung". Nach kürzlich erst überstandenem Bankrott-Aspekt (Döbereiner), der Konjunktion von Saturn über Schütze-Neptun, nur ein weiterer hilfloser Kontrollversuch. Zu viele der an sich sehr gut plazierten Feuer-Planeten, die immer über die Horizonte wollen, waren aber letztlich in den letzten Jahren unter Beschuss. 

Dass Pluto da irgendwann die Flieger auf die Landebahn drückt, auch wenn man erst noch mit Bundesbürgschaft für einen 150-Millionenkredit weiterfliegen will (bevor es noch zu diplomatischen Verwicklungen wegen der Emirate als Star-Aktionär kommt), scheint sicher.

Der gebürtige Wasser-Planet entzieht eben Waage die Luft, wo sie zu hoch fliegt = selbstüberzeugt war. Da geht es einem Unternehmen nicht anders als uns Menschen: Solche aktuellen Überläufe zeigen schwierige Risiko-Situationen wie auch gute Gelegenheiten an. Wo Pluto ins Spiel kommt, dreht man sich um Macht-Verluste oder Stirb- und Werde-Prozesse, die nötig sind, wenn das innere Konzept nicht mehr angemessen ist. Denn wir reden ja in der Astrologie nicht von irgendwelchen zufälligen Pechvogel-Geschichten oder sinnlosen wirtschaftlichen Dramen. Skorpionherr im Transit zeigt an: Hier wird eine Runderneuerung fällig, weil irgendetwas zu dogmatisch geworden ist.

Weiterlesen ...

Mittwoch, 20. November 2019

Suche

Transite

Mittwoch, 20. November;
09:11 Uhr
Mond Tri Uranus
Mittwoch, 20. November;
13:57 Uhr
Mond # Merkur
Mittwoch, 20. November;
18:29 Uhr
Mond Sxt Node
Mittwoch, 20. November;
18:31 Uhr
Mond // Uranus
Mittwoch, 20. November;
19:02 Uhr
Mond Spt Mars
Mittwoch, 20. November;
22:32 Uhr
Mond Sxt Merkur
Mittwoch, 20. November;
23:49 Uhr
Mond # Mars

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen