Loop!

News

Gepflegte Matrix

gottWenn Saturn im Steinbock steht, steigen 2018 auch die Götter vom Olymp herunter, versuchen noch kurz, die Göttinnen aus ihrer angeblichen Quoten-Vormachts-Stellung zu kicken. Und werden alle anfassbarer. Da spürt man, wie sich die Vertreibung aus dem Garten Eden anfühlt, weil das Paradies des 'Alles-Erlaubt und Wichtig' auf einmal verloren scheint. Und siehe, es begegnen uns in den Trends draußen genau die Archetypen, die in uns kollektiv arbeiten. Wo man nicht willig ist, stur mit auf die eisigen Saturn-Berge zuklettern, um in die Atmosphäre der Realität einzutreten, erfolgt jetzt eine Art 'Instant-Karma' (Witzle! gemeint ist = Korrektur durch das Leben). Man soll aus der Idee raus - ins schnöde Dasein.

Das ist wie beim besseren Duellanten. Nur greifbare Lösungen kommen letztlich durch. Theorien werden behindert. Dazu müssen die erst mal richtig abgehen, um unangenehm aufzufallen. Drum werden nun auch die Gottes-Bilder entweder aufgepumpt oder quasi tätlich angegriffen in Beziehungen. Jetzt, da Lilith ebenfalls im Steinbock läuft. Die Zeit der Kämpfe, die schon die Großmütter geführt haben. Ein kleiner Einwurf zum nicht nur astrologischen Neo-Neo-Chauvinismus (alles eine Sache der gepflegten Matrix, gähn! Wobei: matrix heißt eigentlich: 'Muttertier', kein Scherz) und seinen Basement-Auswüchsen im Web. Manchmal weiß man nicht, wovon sie da alle eigentlich reden. Vermutlich von ihrem Ego.

Weiterlesen ...

Mutigster Mann?

selahattindemirtas

Kurzportrait: Selahattin Demirtas (10.4.1973, Palu, links Mittags-Stände) ist mit seinem national wirksamen Krebs-Mond Chef der pro-kurdischen HDP (Partei des Volkes) und hat im Radix eine Widder-Sonne-Venus-Konjunktion mit enger Opposition zu Uranus und Mars-Jupiter im Wassermann - also eine auffällige, initiative Feuer-Luft-Betonung. Diese Lagerung spiegelt auch ohne Geburtszeit-Angabe, sprich Achsen-Kreuz, schon einen Phänotyp in der Welt. Demirtas wurde als "mutigster Mann der Türkei" bezeichnet, da er sich Erdogan entgegenstellte. Wegen "Führung einer Terror-Organisation, Volksverhetzung und Terrorpropaganda" verklagte man ihn auf eine Strafe von 142 Jahren Haft (!).

Er befindet sich zur näheren Untersuchung im Hochsicherheitsgefängnis. Als er am 4. November letzten Jahres bei Nacht und Nebel verhaftet wurde, da seine Oppositions-Partei immer mehr Zulauf bekam, stand er mitten im Transit-Übergang von Uranus auf seiner Mut-Konstellation Sonne-Venus-Chiron-Uranus Widder-Waage - plus Mars-Stand ein klassisches Rebellensignum.

Weiterlesen ...

Bus fährt in Metro

busmoskau17Der Augenblick war für diesen Ort riskant: Bei Sonne-Lilith auf Spitze 8 (potenziell lebensbedrohliche Situation, die im Steinbock zur Verwirklichung tendiert) und Pluto gleichzeitig Spitze 9 (= Risiken auf Reisen) ist gestern, am 1. Weihnachtstag, in Moskau ein Pendler-Bus in die abwärts führende Treppe eines belebten Metro-Aufgangs gefahren (auch Pluto). Vier Menschen, darunter ein kleines Kind, kamen ums Leben, 11 wurden verletzt. Der Fahrer des Busses wurde zunächst festgenommen, gab aber an, dass die Bremsen versagt hätten, was bei Jupiter als Herr 7 möglich scheint - allerdings kann er selbst auch die Kontrolle über das Fahrzeug verloren haben.

Denn AC oder Herr 1 (hier Merkur Schütze Quadrat Neptun) spiegelt immer auch den Bewegungsimpuls (hier u.a. von Verkehrs-Mitteln = Zwillinge), Herr 7 u.a. das, was sich dem entgegenstellt. Letzterer wird hier jedoch im Skorpion (Kontrolle!) zunehmend von Mars in einer Konjunktion sogar stark verletzt. An diesem Beispiel ist die Wichtigkeit der Häuserherrn und deren Aspektierung in der Auslösung über Felderspitzen erneut zu erkennen. Die Ereignis-Zeit stammt von zwei Videos, die beide 14.46 h angaben, während die Nachrichten-Agentur TASS "etwa 14.50" nennt.

Weiterlesen ...

Die Angelobung

angelobung wienDüstere Stunde: Ausgerechnet mit Neptun vorn während des beginnenden Saturn-Leerlaufs (kein weiterer großer Aspekt mehr außer dem Mond, der als Herr von 5 und 6 für Anpassungen und Alltagsablauf sorgen muss) und mit Fische-AC plus Skorpion-Mars in 8 hat heute ab 11.15 Uhr Bundespräsident und Steinbock Alexander Van der Bellen die neue rechtslastige österreichische Regierung "angelobt" - entspricht einem Amtseid. Deshalb demonstrierten draußen in Wien währendessen zwischen 5000 und 6000 Menschen gegen den Akt. Eine "stabile Regierung", die alle wollen, deutet sich mit diesem Horoskop nicht wirklich an. 

Den Hut auf haben zwar ab jetzt Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ), den der etwas konfus wirkende Bundespräsident (immer noch im Uranus-Transit-Quadrat zur Sonne) dann aber fast beim Händeschütteln vergass - genau wie die Unterschriften. Frucht des deutlich spürbaren Fische-AC, der sich auch durch einen peinlichen ORF-Versprecher zeigte, wo der Kommentator den Herrn Kurz mit Herrn Kern verwechselte. Zuviel Neptun. Was sagt nun das Radix sonst noch zur Basis und zur Zukunft?

Weiterlesen ...

Der Tunnel-Unfall

000TunnelManchmal wirken Horoskope punktgenau gespenstisch: Wieder berührt der heutige Unfall im Gotthard-Tunnel wie ein systemischer "Transit" das Radix des 1. Durchstichs 1880. Das war dort schon bei vielen Unfällen sehr ähnlich (siehe Loop! DIE GOTTHARD-UNFÄLLE). Die gegenwärtige Sonne-Konjunktion mit dem rückläufigen Merkur besetzt wieder engst den DC von 1880 und bringt damit auch Erinnerungen an die turbulenten Energien der Blockaden aus Anfangszeiten des unfallträchtigen Baus zurück - und an die vielen Opfer die der durchbohrte Berg forderte.   

Heute Morgen kam ein deutscher Wagen bei Steinbock-AC und Skorpion-MC (umrahmt von Mars und Jupiter = Gefahren-Erweiterung) und Pluto in 1 aus der Spur und kollidierte auf der Gegenfahrbahn mit einem Schweizer Lkw. Zwei Menschen starben, vier wurden verletzt. Der Tunnel war bis nachmittags vollständig gesperrt. Was den generellen Verkehrs-Behinderungen dieses Retro-Merkur im Einzug von Saturn entspricht.

Weiterlesen ...

Ein weiter Weg

BHUlasTitelPünktlich zur Konjunktion von Merkur und Saturn vor zwei Tagen haben Forscher, unter anderem auch vom Max Planck Institut für Astronomie in Heidelberg, die Entdeckung eines Schwarzen Lochs bekannt gegeben. Nicht irgendein neues Schwarzes Loch, sondern das älteste, uns bekannte, im gesamten Universum. Das Licht das davon heute bei uns sichtbar wird, hat einen sehr weiten Weg zurück gelegt: nach wissenschaftlicher Ansicht war 13,1 Milliarden Jahre unterwegs. ULAS J1342+0928 lautet der poetische Name dieses Objekts, das über 800 Millionen Mal massereicher sein soll als unsere Sonne (Link zur englischen Wikipedia).

Wer gerne astrologische Forschungen damit betreiben möchte – im Moment befindet sich ULAS J1342+0928 auf 20°16 in der Waage (und bewegt sich im Prinzip nur ähnlich langsam wie alle anderen kosmischen Objekte).

Weiterlesen ...

Bittere Synastrie

seehofersoeder1Manchmal sagt eine Synastrie (der Horoskop-Vergleich) mehr als 1000 Worte: Der eine ist der Dinosaurier der CSU, der andere nun offenbar ihre harte Zukunft. Die ganze Mutter-Kind-Achse Steinbock-Krebs findet sich zwischen ihren Sonnen bereits aufgespannt, nur umgekehrt. Der Ältere in der Rolle des Nachwuchses, der Jüngere als Konventions-Erhalter. Verkehrte Welt. Nun hat Markus Söder das Abtreten von Horst Seehofer quasi erzwungen und das wundert einen gar nicht mehr, wenn man die Radix-Bilder übereinander legt. Selten sieht man solche engen Bindungen in der Politik, gepaart mit einer derart scharfen "Feindschaft":

Für sich sind sie zwar eigen, aber erträglich: Während Seehofer die Anmutung des Krebses (mit Ausflügen ins scharfe Merkur-Mars-Gebiet in den Zwillingen) projizierte, ist Skorpion-Mond Söder als Herr der Saturnalien aber schon jetzt Hassfigur vieler Journalisten. Sie halten ihn für skrupellos - und das kann man sich durchaus auch aus dem "zeitlosen" Radix erklären. Sonne-Mars-Quadrat Erde-Luft, Steinbock-Waage, das reicht für massive und bissigste mental Strategien, die auch ins Leben wollen und gehen.

Weiterlesen ...

Das neue Herz

neuesherzIm Boulevard wird dieses Doppel-Schütze-Ereignis noch heute als "Mondlandung der Medizin" betitelt, auch wegen des wichtigen Rekord-Signums der bahnbrechenden OP unter zweifach Jupiter: Um 5.52 h in der Früh war es vor 50 Jahren in Kapstadt soweit. Das erste erfolgreich transplantierte Herz fängt an zu schlagen. Die mehrfache Feuer-Lagerung ist typisch für eine so unglaubliche medizinische Entwicklung, hin zum Höher-Schneller-Weiter, das ab da weltweit regelrecht explodierte. Kaputte Herzen ließen sich auf einmal austauschen.

Was stünde besser für die damit verbundene Begeisterung, als Sonne in Jupiters Phase und zugleich auch aufsteigendem Zeichen - beim "technischen" Uranus in 11 Waage und einem herzbezüglichen MC (Ergebnis) im Löwen? Allerdings befindet sich Sonne auch in 12 - das Herz ist damit auch als schwächelnd gezeichnet. U.U. Talmi, nicht "echt", sprich nicht das Original, sondern eine "Nachlieferung", wenn nicht gar Täuschung. Aus der Häuser-Drehung, wie in der Stundenastrologie, kann man dann genauer den Verlauf schließen und schauen, um was es da eigentlich genau ging.

Im Haus 5 Fische (Widder eingeschlossen) findet man den Zustand des "1. oder ursprünglichen Herzens" des 54-jährigen Louis Washkansky, des Patienten, der vom plutonischen Star-Chirurg Barnard behandelt wird. Im besten Fall sogar: geheilt. Hier eher nicht.

Weiterlesen ...

Ski Star + So-Ma

David Poisson03David Poisson war ein französischer Ski-Star mit genauer Sonne-Mars-Opposition von Widder nach Waage in 12-6. Die damit verbundene drängende Energie mit Unfallanfälligkeit im Radix (aus manchmal unklärbaren Ursachen = 12) inklusive. Als er am 13. November bei einem Training in Kanada starb, weil er kurz vorm Ziel bei 100 km/h die Spur verlor und gegen einen Baum prallte, sah man zwar deutlich astrologische Hochrisiken, aber niemand verstand sonst, wieso das passierte. Nun stellt sich heraus, dass sich wohl ein Ski gelöst hatte.

Poisson stand jetzt unter einem Transit von gradgenau Uranus aus 12 (Herrscher 11 - erneut Unfallbezüglichkeit) mit einer überspannten Oppositon zum R-Pluto, dem Herrn 7 in 6. Das bezeichnet auch die gefährliche Begegnung, die sich auf die Gesundheit auswirken kann. Bei Kollisionen sehen wir immer wieder die Beteiligung der Herrscher des 7. Hauses - das, was man stets vom AC aus sieht oder auch nicht und was einen dann u.U. auch als materielles "Gegenüber" blockiert. Dazu hatte er t.Pluto Quadrat Mars-Saturn-Pluto in 6 - ein Wagnis, wo man die Energie unterschätzt.

Weiterlesen ...

Donnerstag, 4. Juni 2020

Suche

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen