Loop!

News

Die Erklärung

erklärung

Hier noch neue aufschlussreiche Horoskope zum Fall Khashoggi. Heute Nacht wurde von Saudi Arabien um 1 Uhr (als die Welt schlief und man hoffen konnte, dass im Land die Aussage soweit wie möglich untergeht) eine Erklärung abgegeben (links). Sie hat, wie man sieht, Nepun Spitze 8 (noch mehr Nebel, auch um Tode). Das bestätigt die Halbwahrheiten des Neptun Spitze 3 zum Zeitpunkt der Tat vor drei Wochen (siehe: Der Fall Khashoggi). Ja, der Journalist sei wirklich tot, heißt es nun. Es handele sich aber um einen Unglücksfall. Es hätte einen allgemeinen Auftrag gegeben, Dissidenten nach Hause zurückzuholen. Dabei habe es "Missverständnisse" gegeben, worauf Khashoggi bei einem Faustkampf ums Leben gekommen sei. Auch Fische-Mond in 7 als Herr 12 zeigt den illusionären Charakter der Veröffentlichung.

Sonne Herrin 1 in 3 (die Erklärung) im Löwen (Königszeichen) belegt, dass das saudische Königshaus vermutlich die Direktive zur weitergehenden öffentlichen Image-Säuberung gegeben hat. Venus Herrin MC und Feld 3 in 3 rückläufig zeigt die Absicht: Selbstzweck. Die Rückkehr zum beschönigenden Bild, aber auf Skorpion-Basis mit manipulativem Hintergrund. Pluto Spitze 6 im Steinbock und Saturn in 5 bestätigen den hierarchischen Druck. Man erinnere sich, dass Kashoggi immer wieder auch den Kronprinzen schwer kritisiert hatte.

Weiterlesen ...

Picard is back

PicardTitelFür mich war er immer der beste Kapitän aller Zeiten und (Star Trek-)-Folgen: Jean Luc Picard, Kommandant des Raumschiffs Enterprise und Held der „Next Generation“. Während sein Vorgänger James T. Kirk ein absolut feuriger Vollblut-Widder war (Sonne-Mars Konjunktion auf 2° Widder, siehe auch STAR TREK - ein anderes Universum), konnte Jean Luc vor allem mit seinen Wasser und Luft Anteilen überzeugen. Er war einfühlsam, weise und intelligent, gleichzeitig aber durch und durch menschlich - also voller Probleme. Was wunderbarerweise absolut mit seinen astrologischen Grundanlagen übereinstimmt, denn Jean Luc Picard wird am 13. Juli 2305 in La Barre/Frankreich geboren werden.

Ja – er wird geboren werden…

Denn da es sich bei Star Trek um eine Science Fiction Serie handelt, spielt „Star Trek – The Next Generation“ natürlich in einer Zukunft, die erst noch kommen wird. Genau genommen in den Jahren 2364 bis 2370, jedem dieser sieben Jahre ist eine vollständige Staffel gewidmet, insgesamt mit 178 Einzelfolgen. In diesen geschahen bzw. werden Wunder geschehen oder zumindest höchst wundersame Dinge, und es gibt bis heute kaum eine andere Serie, die auch nur annähernd der Vielfalt und Komplexität von Star Trek TNG „das Wasser reichen könnte“.

Weiterlesen ...

Eta Carinae

EtaCarineaTitelEr ist einer der massereichsten Sterne und manchmal auch der Leuchtstärkste in unserer Milchstrasse - Eta Carinae. Wobei sich mittlerweile die Anzeichen verdichten, dass es sich bei diesem Objekt um mindestens zwei Sonnen handelt, die in ca. 5,54 Jahren um einander kreisen. Und manche Forscher gehen sogar davon aus, dass noch ein dritter Neutronenstern mitverantwortlich für die enorme Strahlkraft von FORAMEN ist. Aber obwohl die ersten astronomischen Beobachtungen erst im 17. Jahrhundert gemacht wurden, kannten höchstwahrscheinlich schon babylonische Astrologen Eta Carinae und sahen in ihm einen Ausdruck des Urgottes Uanna.

Was macht Eta Carinae bzw. Foramen nun so besonders? Bisher war es vor allem seine pulsierende Strahlkraft. Bei seiner ersten Entdeckung durch Edmond Halley im Jahr 1677 war er „nur“ ein Stern 4. Grades, steigerte jedoch dann seine Helligkeit bis 1730 zu einem der hellsten Sterne im Sternbild Kiel des Schiffs. Dann sank er wieder auf seine ursprüngliche Leuchtkraft zurück, um diese dann ab 1820 allmählich wieder zu erhöhen. Zwischen 1837 und 1856 kam es zudem zu einem gewaltigen Ausbruch, (auch die „Große Eruption“ genannt) , der das Ausmaß einer Supernova hatte und Eta Carinae trotz der Entfernung von 7500 Lichtjahren innerhalb kurzer Zeit zum zweithellsten Stern am Nachthimmel machte (nach Sirius).

Weiterlesen ...

Taxi + Uranus

taxiIn Moskau ist gestern (16.6.) ein Taxi aus stockendem Verkehr heraus sehr plötzlich ausgeschert und mitten in eine Menschenmenge gefahren. Das spiegelt astrologisch die Auslöse-Situation des Fahrers. Der Kirgise hat eine Stier-Sonne ganz vorn, mit Merkur-Pluto weiter hinten, im Stier/Skorpion. t-Uranus läuft aber gerade eng über das Zentral-Gestirn. Stress durch maßgeblichen, unerwarteten Schreck, Schock oder ein anderes (auch äußeres) Ereignis, dessentwegen man selbst (Sonne) eine abgesichert stabile Situation (Stier) unter Umständen selbst unvermittelt und unberechenbar auflöst. Oft ist es bei Uranus-Transiten so, dass man die eigenen Handlungen gar nicht sofort nachvollziehen kann.

Man vermutet, dass der Mann am Steuer einschlief, dann unvermittelt aufwachte und im Reflex auf's Gas trat. Was möglich ist, wenn man das Geschehen astrologisch weiter anschaut. Die Daten des 28jährigen sind vom Führerschein bekannt, der veröffentlicht wurde. Es waren viele Fußball-Fans unterwegs. Acht Menschen wurden verletzt. Ein Anschlag soll ausgeschlossen sein, erklärten die Behörden. Da der Fahrer mit Fische-Mond, Fische-Venus und Fische-Mars von Zeit zu Zeit auch etwas "verpeilt" sein kann, sind auch unübliche Erklärungen durchaus denkbar.

Weiterlesen ...

Shalom, Abi!

abiofarim108Abi Ofarim, geboren bei Waage-Neumond, ist nach wirklich schwierigen Transiten, großen Kämpfen und schwerer Krankheit schließlich unter Uranus Quadrat Pluto und jetzt zum 2. Mal zulaufendem Saturn auf Mars gestorben. Was oft die Wendepunkte bei Erkrankungen bringt. Geboren als Abraham Reichstadt, wurde der Vollblutmusiker im Duo mit seiner Frau Esther (Zwillinge-Sonne) weltbekannt und arbeitete auch danach lebenslang in, mit und für die Musik. Mit Mars-Saturn Quadrat von Steinbock nach Widder (im Konflikt zur Waage-Sonne, die es eigentlich einfach alles schön haben will) war er eine ambivalente, charismatische Persönlichkeit. Manchmal zerrissen, stand er sich auch selbst im Weg, und falls nicht, erfuhr er die Blockaden außen.

Was bei Saturn-Anlagen immer der Bremsung bei zuviel Tempo dient (hier durch das Luft-Element), sich aber auch sehr mühsam anfühlt. Vor allem zeigen sich schwierige Saturn-Aspekte im Radix in voller (negativer oder positiver) Qualität ja oft im Alter - wer da nicht dominant in die Selbst-Disziplin geht, wird manchmal vom Kausaltitätsprinzip eingeholt. Auch frühen Ursachen, die man setzte, wo man jung an beiden Enden brannte. Überhaupt tanzte Abi von Anfang an immer zwischen den einander kompensierenden Prinzipien von Saturn und Neptun. Die Härten sollen da die Weichheit ausgleichen und umgekehrt. Es wurde eine Zerreißprobe.

Weiterlesen ...

Shooting

parklandshooting3Der Attentäter des Shooting in Florida, der 17 Menschen tötete, betrat offenbar gestern bereits um 14.25 h Ortszeit die Schule in Parkland. Um 14.30 h mutmaßte die Polizei eine Tragödie. Wieder finden wir schon vor der öffentlichen Absehbarkeit präzise Mehrfach-Auslösungen von Planeten durch Felder-Spitzen vor: Saturn markiert am DC, den er beherrscht, "Gegnerschaft". Eine direkte Begegnung mit äußerer, starker Verregelung. Sonne auf Spitze 9 stößt dabei u.U. radikal Übertreibungen und Kolonialisierungen an. Chiron auf Fische-MC bringt als Ergebnis durchdringenden Schmerz. Die Trias spiegelt mögliche Inhalte des Moments an diesem Ort.

Mond als AC-Herr beschreibt im Wassermann vor der Neumond-Phase ein hoch emotionales, sehr plötzliches, katalysatorisches Ereignis, das in 8 zu potenziell tödlichen Trennungen führen kann. Pluto in 7 (Mit-Herr 5, Sko eingeschlossen) bestätigt die drängende Brutalität des "kurzen Prozesses", der hier gemacht wird. Wie eine Mauer, die sich da "wirklich" materialisiert und das Leben ausbremst. 

Weiterlesen ...

Das Flugunglück

flugunglueckFlugunglück,

23.1.2018, gegen 13 Uhr,

Oberhausen-Rheinhausen.

Merkur-Pluto stand gestern ausgelöst durch Felder-Spitze 9 genau auf der Grenze zu Haus 8, in das beide dann hineinliefen, was astrologisch ein erhöhtes Risiko anzeigt. Gerade im Verkehrs-Bereich (Merkur) mit möglicher Lebensbedrohung (Pluto). Soweit die grobe Grundlage der Zeit am Ort. Tatsächlich explodierten ein Rettungshubschauber und ein Sportflugzeug am Himmel über Oberhausen-Rheinhausen (am Erlichsee), als sie miteinander kollidierten.

Der Ort des Radix (links) zeigt die Grob-Koordinaten zum angegebenen Zeitpunkt ("etwa 13 Uhr"), die Auslösungen können kann also sogar noch exakter sein. Wie oft bei solchen Unfällen befindet sich neben dem risikoträchtigen Merkur-Pluto ein sehr schwieriger Neptun als "Verblendung" der Wahrnehmung in einer anfälligen Konstellation:

Hier als höchster Planet über dem Horizont, der quasi damit die Überschrift des Geschehens vorgibt, in Problem-Quadraten zu AC-DC aus 11 (Feld, von dem aus auch häufiger plötzliche Gefahren ausgehen). Es herrscht eine Art durchdringendes Chaos über dem Geschehen. Zwei Deutsche und zwei Schweizer wurden nach dem Unglück tot geborgen. 

Weiterlesen ...

Gepflegte Matrix

gottWenn Saturn im Steinbock steht, steigen 2018 auch die Götter vom Olymp herunter, versuchen noch kurz, die Göttinnen aus ihrer angeblichen Quoten-Vormachts-Stellung zu kicken. Und werden alle anfassbarer. Da spürt man, wie sich die Vertreibung aus dem Garten Eden anfühlt, weil das Paradies des 'Alles-Erlaubt und Wichtig' auf einmal verloren scheint. Und siehe, es begegnen uns in den Trends draußen genau die Archetypen, die in uns kollektiv arbeiten. Wo man nicht willig ist, stur mit auf die eisigen Saturn-Berge zuklettern, um in die Atmosphäre der Realität einzutreten, erfolgt jetzt eine Art 'Instant-Karma' (Witzle! gemeint ist = Korrektur durch das Leben). Man soll aus der Idee raus - ins schnöde Dasein.

Das ist wie beim besseren Duellanten. Nur greifbare Lösungen kommen letztlich durch. Theorien werden behindert. Dazu müssen die erst mal richtig abgehen, um unangenehm aufzufallen. Drum werden nun auch die Gottes-Bilder entweder aufgepumpt oder quasi tätlich angegriffen in Beziehungen. Jetzt, da Lilith ebenfalls im Steinbock läuft. Die Zeit der Kämpfe, die schon die Großmütter geführt haben. Ein kleiner Einwurf zum nicht nur astrologischen Neo-Neo-Chauvinismus (alles eine Sache der gepflegten Matrix, gähn! Wobei: matrix heißt eigentlich: 'Muttertier', kein Scherz) und seinen Basement-Auswüchsen im Web. Manchmal weiß man nicht, wovon sie da alle eigentlich reden. Vermutlich von ihrem Ego.

Weiterlesen ...

Bus fährt in Metro

busmoskau17Der Augenblick war für diesen Ort riskant: Bei Sonne-Lilith auf Spitze 8 (potenziell lebensbedrohliche Situation, die im Steinbock zur Verwirklichung tendiert) und Pluto gleichzeitig Spitze 9 (= Risiken auf Reisen) ist gestern, am 1. Weihnachtstag, in Moskau ein Pendler-Bus in die abwärts führende Treppe eines belebten Metro-Aufgangs gefahren (auch Pluto). Vier Menschen, darunter ein kleines Kind, kamen ums Leben, 11 wurden verletzt. Der Fahrer des Busses wurde zunächst festgenommen, gab aber an, dass die Bremsen versagt hätten, was bei Jupiter als Herr 7 möglich scheint - allerdings kann er selbst auch die Kontrolle über das Fahrzeug verloren haben.

Denn AC oder Herr 1 (hier Merkur Schütze Quadrat Neptun) spiegelt immer auch den Bewegungsimpuls (hier u.a. von Verkehrs-Mitteln = Zwillinge), Herr 7 u.a. das, was sich dem entgegenstellt. Letzterer wird hier jedoch im Skorpion (Kontrolle!) zunehmend von Mars in einer Konjunktion sogar stark verletzt. An diesem Beispiel ist die Wichtigkeit der Häuserherrn und deren Aspektierung in der Auslösung über Felderspitzen erneut zu erkennen. Die Ereignis-Zeit stammt von zwei Videos, die beide 14.46 h angaben, während die Nachrichten-Agentur TASS "etwa 14.50" nennt.

Weiterlesen ...

Samstag, 8. August 2020

Suche

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen