Loop!

News

Taxi + Uranus

taxiIn Moskau ist gestern (16.6.) ein Taxi aus stockendem Verkehr heraus sehr plötzlich ausgeschert und mitten in eine Menschenmenge gefahren. Das spiegelt astrologisch die Auslöse-Situation des Fahrers. Der Kirgise hat eine Stier-Sonne ganz vorn, mit Merkur-Pluto weiter hinten, im Stier/Skorpion. t-Uranus läuft aber gerade eng über das Zentral-Gestirn. Stress durch maßgeblichen, unerwarteten Schreck, Schock oder ein anderes (auch äußeres) Ereignis, dessentwegen man selbst (Sonne) eine abgesichert stabile Situation (Stier) unter Umständen selbst unvermittelt und unberechenbar auflöst. Oft ist es bei Uranus-Transiten so, dass man die eigenen Handlungen gar nicht sofort nachvollziehen kann.

Man vermutet, dass der Mann am Steuer einschlief, dann unvermittelt aufwachte und im Reflex auf's Gas trat. Was möglich ist, wenn man das Geschehen astrologisch weiter anschaut. Die Daten des 28jährigen sind vom Führerschein bekannt, der veröffentlicht wurde. Es waren viele Fußball-Fans unterwegs. Acht Menschen wurden verletzt. Ein Anschlag soll ausgeschlossen sein, erklärten die Behörden. Da der Fahrer mit Fische-Mond, Fische-Venus und Fische-Mars von Zeit zu Zeit auch etwas "verpeilt" sein kann, sind auch unübliche Erklärungen durchaus denkbar.

taxifahrerDie Konstellation Uranus-Neptun Opposition Jupiter (mit Chiron, hier sitzt die Tragik) als Generations-Aspekt aus dem Radix des Mannes (rechts) wird jeder der 4 Faktoren auch bei einem Transit thematisch mitbringen. Sie umschreiben dann dessen Ausprägung inhaltlich besser. Uranus/Neptun ist auch das Aufschrecken aus dem Schlaf oder der Sekundenschlaf. Das kann aber genauso gut als Entschuldigung benutzt werden, da ja Neptun, der Vernebler, im Team beteiligt ist. Insofern wäre es auch möglich, dass der Mann betrunken war, wie zunächst ebenfalls gemutmaßt wurde. Es ist aber unwahrscheinlicher. Der Fahrer selbst gab an, er sei nicht mit Absicht in die Menge gefahren, auch wenn zunächst vor den aufgebrachten Umstehenden flüchtete (Schock für Stier - die Herde jagt ihn).

Mehr würden die Häuser-Stellungen aufklären. Da bei ihm auch so eine enge Merkur-Pluto Opposition vorliegt (mit einer Fixierung auf Gewohnheiten), liegt nah, dass der Fahrer bei unvermittelten Ereignissen spontan auf seine Rituale zurückgeworfen ist. Das heißt: Wenn ich aus einem Sekundenschlaf aufwache, Gas gebe und erst dann vor mir direkt ein fast stillstehendes Auto wahrnehme, lenke ich möglicherweise im Reflex weg davon. Zumal der Fische-Mars des Mannes nicht sofort Details überblickt, aber bei dem Kirgisen im Sextil zue Sonne (und damit in Kontakt zum Uranus-Transit) steht. Auf Reiz erfolgt bei Sonne-Mars oft sofort Reaktion.

In den Fischen kann die aber leicht unangepasst sein. Die Uhrzeit des Ereignisses war bislang nicht zu finden. Möglichereise passierte es rund um 16 Uhr, da nachmittags um Vier der örtliche Deszendent in Moskau mundan Uranus überläuft = für Transit-Betroffene auslöst. Die Hauptsache ist, dass offenbar die Verletzten außer Lebensgefahr sind. Den Schock werden sie aber nicht mehr vergessen.

Bild (bearbeitet): Pixabay

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Donnerstag, 21. November 2019

Suche

Transite

Donnerstag, 21. November;
12:59 Uhr
Mond Spt Merkur
Donnerstag, 21. November;
14:36 Uhr
Mond Qtl Node
Donnerstag, 21. November;
14:41 Uhr
Mond Tri Pluto
Donnerstag, 21. November;
15:09 Uhr
Mond Non Mars
Donnerstag, 21. November;
20:39 Uhr
Mond Qua Venus
Donnerstag, 21. November;
21:20 Uhr
Mond # Neptun
Freitag, 22. November;
01:24 Uhr
Mond Qua Jupiter

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen