Loop!

Buntes

Dschungelcamp Tag 2 - Alles auf Neu

(c) RTL / Stefan MenneAls hätten wir es geahnt – das personifizierte Chaos Helmut Berger (Sonne-Uranus Konjunktion) hat seinen Mars-Transit auf gebührende Weise ausgelebt, ab ins Hotel, aus gesundheitlichen Gründen.

Und stellt damit unser gestriges Gruppen-Combine gehörig auf den Kopf. Mit anderen Worten: alles wieder auf Null und neu berechnen.

Als Ersatzmann kommt eine Jungfrau-Sonne ins Camp (nun sind es schon drei), was das Gleichgewicht der Kräfte jetzt empfindlich verlagern wird.

Von den Folgen für die allgemeinen Essgewohnheiten mal ganz abgesehen.

Der Neue

Der Neue heißt Klaus und ist einer der Kläuse von Klaus und Klaus. Oliver Kalkofe durfte ihn dereinst ungestraft Speckbulette nennen und was den Body-Mass Index angeht, spielt  Klaus Baumgart in einer völlig anderen Liga als Fiona Erdmann. Zum Einstieg sangen auch alle Camper brav „An der Nordseeküste“, was nicht weiter verwundern muss: in jungen Jahren war Klaus mal Chefanimateur in einem Ferienclub auf Ibiza. Da tun sich Abgründe auf und die allabendliche Polonaise am Lagerfeuer scheint jetzt unvermeidlich.

Weiterlesen ...

Dschungelcamp - Herde sucht Zicklein

Nun sind sie also im Camp. Alle elf, mehr oder weniger wohl behalten angekommen, es durfte schon geheiratet, gelästert und gestritten werden pünktlich zum diesjährigen Steinbock-Neumond.
Alleine das wird dieses Dschungelcamp zu einem besonderen machen – wir werden die komplette Entwicklung einer Mondphase erleben, das Finale findet ebenso pünktlich zu Vollmond statt (allerdings dann im Spannungsfeld von Löwe-Mond und Wassermann-Sonne).

Da lacht das astrologische Forscherherz und möchte heute gleich dem Anlass entsprechend in die gruppentherapeutische Arbeit einsteigen. Denn neben den üblichen Beobachtungen von Anlage (Radix) und Auslösungen (Transit) bezogen auf die einzelnen Personen, bietet das astrologische Methodenspektrum ja noch jede Menge andere Spielarten, um den energetischen Hintergrund, vor dem die Teilnehmer agieren, deutlich zu machen.

Denn die Anlagen des Einzelnen werden ja erst in der Interaktion mit dem Zeitgeist (Transite) und der Umgebung (Radixanlagen der Anderen) sichtbar. Und verändern ihren Ausdruck je nachdem, ob dieses Umfeld als passend oder störend empfunden wird. Das alles zusammen zu beobachten, kann manchmal etwas verwirrend werden, man sieht den astrologischen Wald vor lauter Planetenbäumchen nicht mehr. Aber auch hier kann man manches vereinfachen.

Weiterlesen ...

Der Kandidatencheck - die Favoriten

Heute also Teil zwei des Kandidatenchecks. Mit den einschlägig Bekannten oder Unbekannten, die man zum Favoritenkreis um den Titel des Dschungelkönigs rechnen darf.

Mit dabei ist diesmal ein Küken, dass einfach  gerne aus der alten Haut schlüpfen würde (Stier-Sonne), eine Dame die eigentlich ein Herr ist und schon jede Menge Safari-Erfahrung hat (Skorpion-Sonne), ein Rentner der mit seinen 450.-€ monatlich nicht mehr auskommt (Zwillings-Sonne), eine Katzenmama die endlich mal ihre Krallen zeigen möchte (nochmal Zwilling) und eine Weltstar-Tochter die endlich mal den Schatten von Tarzan loswerden will.

Alle anderen Teilnehmer (bis auf Georgina Fleur, von der wir keine Daten haben aber noch dringend suchen), finden sich im ersten Teil unseres Kandidatenchecks.

Zum Abgleich mit den astrologischen Fakten gibts heute abend um 21:15 Uhr auf RTL den Einzug der gesamten Therapiegruppe ins altbekannte Camp.

Weiterlesen ...

Der Kandidatencheck - die Aussenseiter

Jedes Studium menschlicher Verhaltensweisen braucht natürlich die entsprechenden Grundlagen. Deswegen gibt es vorab schon mal die astrologischen Daten (soweit bekannt) der tapferen, baldigen Dschungelbewohner.

Heute ein Blick auf die vermeintlichen Aussenseiter im Kampf um Krone und Publikumsgunst.

Mit dabei eine Greencard-Besitzerin mit Kochambitionen (Wassermann), ein Schönling der schon Dieter Bohlen überlebt hat (Jungfrau), ein wilder Rapper mit kluger Selbsteinschätzung (Stier), ein vierter Platz in Heidi Klums Modelshow (noch eine Jungfrau) und ein genialer Erpresser, der womöglich seinen nächsten Coup plant (Fisch).

Heute sitzen sie noch gemütlich im Hotel und träumen von großen Auftritten und begeisterten Zuschauern. Spätestens in ein paar Tagen ist dann der Lack ab und die grauslige Realität wird ihre ersten Opfer fordern. Und wer es dann garnicht mehr aushält darf in schönster Selbstironie in den australischen Busch brüllen: "Ich bin ein Star - holt mich hier raus."

Weiterlesen ...

Willkommen im Dschungelcamp

Es ist wieder soweit. Am Freitag startet die siebte Staffel von „Ich bin ein Star holt mich hier raus“, kurz auch das RTL-Dschungelcamp genannt.

Pünktlich zum Steinbock-Neumond treffen sich elf mehr oder weniger bekannte Menschen im Outback von Australien, um in zwei Wochen ihren Dschungelkönig zu ermitteln. Die gute Nachricht für alle forschungswilligen Astrologen – vieles davon bekommen wir hier live zu sehen. Wer also schon immer mal menschliches Verhalten unter erschwerten Bedingungen studieren wollte, bekommt jetzt die Gelegenheit dazu.

Anders ausgedrückt – bei uns gibt’s die Charts (soweit vorhanden) und eine tägliche Begleitung zu den Ereignissen, im australischen Busch werden die energetischen Anlagen und Auslösungen dann vor laufenden Kameras live zelebriert. Da die Camp-Bewohner ja nichts davon wissen, ist die Objektivität dieser eigenwilligen Forschungsstudie gewährleistet.
Die Spielregeln unter denen dieses wohltemperierte Outback-Drama stattfindet, kann man überall nachlesen. Uns interessieren vor allem drei  Dinge: Werden die Teilnehmer entsprechend ihrer Transite und Auslösungen agieren? Welche Archetypen katapultieren sich gemäß ihrer Anlagen gleich am Anfang aus der Zuschauergunst? Und natürlich – wer wird am Ende König oder Königin des Dschungels?

Weiterlesen ...

Freitag, 23. August 2019

Suche

Transite

Freitag, 23. August;
16:09 Uhr
Mond Qtl Neptun
Freitag, 23. August;
16:33 Uhr
Mond Kon Zwilling
Freitag, 23. August;
16:40 Uhr
Mond // Merkur
Freitag, 23. August;
16:55 Uhr
Mond Qua Sonne
Freitag, 23. August;
17:55 Uhr
Abn. Halbmond auf 0?Zwilling11'
Freitag, 23. August;
22:16 Uhr
Mond Qua Venus
Freitag, 23. August;
23:18 Uhr
Mond Qua Mars

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen