Loop!

Buntes

Der Kandidatencheck - die Aussenseiter

Jedes Studium menschlicher Verhaltensweisen braucht natürlich die entsprechenden Grundlagen. Deswegen gibt es vorab schon mal die astrologischen Daten (soweit bekannt) der tapferen, baldigen Dschungelbewohner.

Heute ein Blick auf die vermeintlichen Aussenseiter im Kampf um Krone und Publikumsgunst.

Mit dabei eine Greencard-Besitzerin mit Kochambitionen (Wassermann), ein Schönling der schon Dieter Bohlen überlebt hat (Jungfrau), ein wilder Rapper mit kluger Selbsteinschätzung (Stier), ein vierter Platz in Heidi Klums Modelshow (noch eine Jungfrau) und ein genialer Erpresser, der womöglich seinen nächsten Coup plant (Fisch).

Heute sitzen sie noch gemütlich im Hotel und träumen von großen Auftritten und begeisterten Zuschauern. Spätestens in ein paar Tagen ist dann der Lack ab und die grauslige Realität wird ihre ersten Opfer fordern. Und wer es dann garnicht mehr aushält darf in schönster Selbstironie in den australischen Busch brüllen: "Ich bin ein Star - holt mich hier raus."

 

Claudelle Deckert – Muttis Klöße sind die besten

Der Prototyp eines umtriebigen Wassermanns. Sonne und Mond sowie Merkur, Venus und Jupiter zierten das uranische Zeichen bei ihrer Geburt, da erübrigt sich die Frage danach, wer sie eigentlich ist. Viele auf jeden Fall, sehr viele. Letzter kreativer Akt – eine eigene KOCHSHOW auf You Tube (immerhin schon 90-mal angeklickt).
Mit Merkur – Jupiter Konjunktion redet sie gern und viel, das Quadrat von Mars aus dem Stier liefert dann noch den nötigen Zündstoff für heiße Wortgefechte am nächtlichen Lagerfeuer.

Die Uranus-Betonung gibt Claudelle das nötige Rüstzeug, um auf fast jeder gruppendynamischen Welle mit zu schwimmen, wandelbar wie ein Chamäleon wird sie es vielleicht weiter bringen, als man ihr es anfangs zutrauen möchte. Jupiter steht nämlich im Trigon zu ihrer Sonne und wenn sie die ersten zehn Tage gut übersteht, dann winkt vielleicht sogar das Finale. Lediglich Saturn, der gerade im Quadrat zu Sonne und Venus steht, könnte ihr da einen Strich durch die Rechnung machen. Könnte aber auch bedeuten, dass sie ihren Geburtstag bei Bohnen und Reis im Camp feiern darf.

Oder bei dem typisch australischen 10-Sterne-Menü.

Patrick Nuo – schöner wohnen im Outback

Wenn man die „Erfolgsgeschichten“ mancher Kandidaten bei Wikipedia nachliest, ahnt man schon, weshalb das Dschungelcamp unvermeidbar war. Bei Patrick Nuo liest sich das so: „…arbeitet seit 2009 an seinem vierten Studioalbum, dessen Name noch nicht bekannt ist….belegte im November 2011 den dritten Platz beim TV Total Turmspringen…“. Und auf seiner Webseite steht als aktuellster Termin eine Ankündigung vom Januar 2012.

Da nimmt man doch als Jungfrau-Sonne gerne mal eine Auszeit mitsamt einer Fastenkur.  Vor allem wenn Jupiter gerade im Quadrat dazu steht. Was die Erfolgsaussichten auf einen der vorderen Plätze ziemlich schmälert. Eigentlich hilft in solchen Fällen nur dienen und sich selbst so weit wie möglich in den Hintergrund zu rücken. Was einer Löwe-Venus aber nicht unbedingt leicht fallen muss. Aber da die männliche Gattung diesmal ziemlich unterrepräsentiert ist, könnte ihm zumindest die Aufmerksamkeit der Campteilnehmerinnen sicher sein.

Vielleicht wird er ja Teil des neuen Liebespaares, das RTL bei jeder Staffel aus dem Hut zaubert. Und ich würde wirklich gerne noch etwas Nettes oder Aufregendes über ihn schreiben, aber mir fällt beim besten Willen nichts ein.

Silva Gonzalez – auf der Suche nach Freiheit und Abenteuer

Wenn man wie Silva Gonzalez eine Sonne-Uranus Opposition im Radix hat, dazu noch eine Mars-Merkur Konjunktion im Widder, liebt man es gerne direkt und unkonventionell. Oder um es in seiner Sprache auszudrücken: „Ich erfülle alle Dschungelkriterien: Hoch verschuldet, pleite, kein Geld, Frau weggelaufen – ich bin völlig im Arsch!“
Da kommt doch Freude auf und man weiß woran man bei ihm ist.

Ob er auch wusste, worauf er sich da einlässt, ist eher fraglich. Und ob das Camp für ihn ein Sprungbrett in neue und bessere Umstände wird auch.
Vor allem die erste Woche dürfte hart für ihn werden und er könnte durchaus in die Fußstapfen von Ailton treten. Zumindest was den Wunsch angeht, möglichst schnell zurück ins Hotel zu kommen. Aber bei einer Stier-Sonne mit Feuerschub (Mond und Jupiter stehen auch im Löwen) braucht es vielleicht nur ein wenig länger, bis er auf den Geschmack von Freiheit und Abenteuer kommt. Und sich mutig in jede Dschungelprüfung stürzt, um seine Mitbewohner mit Nahrung zu versorgen.

Falls nicht, sieht die Prognose düster aus.

Fiona Erdmann – Beauty sucht inneres Biest

Wie Patrick Nuo eine Jungfrau-Sonne, vermutlich mit Löwe-Mond. Bei ihr darf man tatsächlich auf einen tiefgreifenden, therapeutischen Effekt hoffen. Saturn aktuell auf ihrem Radix-Pluto ist ja eine Aufforderung auch die dunkelsten inneren Ecken ins klare Licht des Tages zu holen. Und verbunden mit einem Pluto-Quadrat zum Radix-Mars sollte das dann auch lautstark und offensiv passieren.

Also erst schießen, dann fragen.
Denn das Camp wäre für sie ganz schön, wenn da nicht all die anderen Menschen wären. Mit denen man irgendwie klar kommen muss. Aber vielleicht tun sich die beiden Jungfrau-Sonnen ja zusammen und gründen eine Ayurveda-Dschungelklinik mit angeschlossenem Beauty-Salon.

Zu allem Überfluss hat sie auch noch einen Jupiter-Return, was häufig mit großartigen, philosophischen Einsichten verbunden ist. Die man dann gerne zwischendurch wortreich verkündet. Vielleicht entdeckt sie aber auch den wahren Sinn des Lebens, läuft fortan nur noch ungeschminkt und in Flip-Flops durchs Leben und spendet ihre Gage für einen wohltätigen Zweck.

Auf jeden Fall – Change will come.

Arno Funke – das IQ Wunder

Über Dagobert müsste man eigentlich einen eigenen Artikel schreiben. Ein Lehrbeispiel dafür, wie man die eigenen Radix-Anlagen künstlerisch gekonnt in den Sand setzen kann.

Zu seinem Image als geheimnisvoller und halbgenialer Erpresser passt die Fische-Sonne schon mal ganz gut, auch dass er sich den Geburtstag mit Albert Einstein teilt.  Merkur Opposition Saturn und Jupiter Opposition Pluto weisen ihn als Kontrollfreak aus, mit der Gabe genauer Planung und der Verbissenheit, sich einmal gesetzte Ziel auch zu erreichen.  Verbunden mit einer überdurchschnittlichen Intelligenz hat dieses Zusammenspiel wohl mit dazu geführt, dass er Polizei und Ermittlungsbehörden jahrelang foppen konnte.

Wie sich das alles im Camp zeigen wird, und ob er dort neue Freunde findet, bleibt skeptisch abzuwarten. Zumal gerade Uranus in exakter Opposition zu seinem Waage-Mars steht, gleichzeitig Saturn im Quadrat zu seiner Venus. Das könnte auch auf gesundheitliche Probleme hinweisen, Dr. Bob sollte also ein wachsames Auge auf ihn haben.

Aber auch die Busch-Polizei, denn wer weiß, wenn es Dagobert zu bunt wird, nimmt er das Camp vielleicht in Geiselhaft und fordert Lösegeld in Form von Lachsschinken und Kaviar.

Den Rest der bunten Selbsterfahrungstruppe gibts morgen rechtzeitig vor Beginn der ersten Show. Don´t miss it...

Titelbild Affe: I from Wikimedia Commons

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Montag, 23. September 2019

Suche

Transite

Montag, 23. September;
07:38 Uhr
Mond Opp Saturn
Montag, 23. September;
08:29 Uhr
Mond Kon Node
Montag, 23. September;
08:29 Uhr
Mond // Node
Montag, 23. September;
09:22 Uhr
Mond Qua Merkur
Montag, 23. September;
09:50 Uhr
Sonne Kon Waage
Montag, 23. September;
12:55 Uhr
Mond Tri Neptun
Montag, 23. September;
13:22 Uhr
Mond Qcx Jupiter

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen