Loop!

News

Bye Bye May?

MayTitel2018Und immer wieder bleibt einem nur das blanke Staunen.

Darüber wie exakt astrologische Auslösungen funktionieren. Auch bei Menschen, die gerade im Blickpunkt der Öffentlichkeit stehen und ganz sicher wenig bis nichts mit Astrologie anfangen können. Weshalb auch der sogenannte Nocebo-Effekt bei ihnen nicht zum Tragen kommen kann.
Jüngstes Beispiel: die britische Premierministerin Theresa May.

Im Januar 2017 gab es bereits eine kurze Prognose für die kommenden Monate ihrer Regierungszeit. Damals rechneten viele Beobachter damit, dass May die nächsten Wochen kaum überstehen könnte. Der Kosmos sah das anders und so lautete das Fazit unserer Prognose:

2017 wird für Theresa May womöglich besser laufen, als viele das erwarten würden. Allerdings könnte eine gewisse „Entscheidungsschwäche“ ab Mai 2017 bei der Premierministerin dazu führen, dass 2018 weitaus weniger erquicklich wird. Um es mal vorsichtig freundlich auszudrücken.

aus 2017 - Theresa May und der Brexit

Um es mal vorsichtig auszudrücken: der aktuelle Neptun wird gerade auf ihrem Radix-Mars stationär. Er bleibt quasi genau an dieser Position stehen und weicht so ziemlich alles auf, was nicht wirklich ins Leben eingebunden ist. Dies werden vor allem Menschen in ihrer näheren Umgebung bewirken, sie darf sich darauf verlassen, dass zumindest in den nächsten 14 Tagen selbst „beste Parteifreunde“ heimliche Allianzen mit ihren Gegnern eingehen werden.

Aber das ist noch lange nicht alles -der aktuelle Uranus steht exakt in Opposition zu ihrem eigenen Neptun und wirbelt alles durcheinander, was sie bisher vielleicht als unterstützend erlebt hat. Und noch schlimmer - in den nächsten Tagen läuft auch der aktuelle Saturn läuft ins Quadrat zu ihrer Radix-Sonne und wird das Ganze kaum besser machen.

Einfach ausgedrückt: es würde schon fast an ein Wunder grenzen, wenn Theresa May ihre Position halten könnte. Dazu müsste sie zumindest die nächsten 10 Tage halbwegs durchstehen, denn erst dann könnte der innere und äußere Druck, symbolisiert sowohl durch das exakte Saturn-Quadrat wie auch die Neptun-Konjunktion, wieder mehr und mehr nachlassen.

Man darf gespannt sein…

Titelbild: DonkeyHotey [CC BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.

Sonntag, 16. Dezember 2018

Suche

Transite

Sonntag, 16. Dezember;
15:07 Uhr
Sonne HQu Venus
Sonntag, 16. Dezember;
15:26 Uhr
Venus Sex Saturn
Montag, 17. Dezember;
07:57 Uhr
Mars Sex Pluto
Dienstag, 18. Dezember;
03:53 Uhr
Merkur HQu Pluto
Donnerstag, 20. Dezember;
03:16 Uhr
Mars Qui Saturn
Donnerstag, 20. Dezember;
17:21 Uhr
Sonne Tri Uranus
Freitag, 21. Dezember;
18:11 Uhr
Venus Tri Neptun

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons sogenannte Shariff-Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten, da sie vor jedem Liken/Teilen Ihre Einwilligung gesondert abfragen. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen