Loop!

Astrologie + Zeitung

Zufalls-Artikel aus "ASTRO-LABOR"

Heliozentrik - mitten im Sein

Manche Menschen sind ihrer Zeit weit voraus. Zumindest in ihren Überlegungen darüber, wie die Welt wirklich beschaffen ist. Einer von ihnen war der griechische Mathematiker und Astronom Aristarchos von Samos. Vor über 2200 Jahren hatte er die verwegene Idee, dass die Sonne der Mittelpunkt unseres Universums ist. Es dauerte fast 1800 Jahre bis Nikolaus Kopernikus seine Idee aufgriff. Und weitere 150 Jahre bis Johannes Kepler durch seine Planetengesetze das Heliozentrische Weltbild endgültig im Bewusstsein der Menschheit etablierte. Die Sonne, Ursprung und Schöpferin allen Lebens, war fortan das Zentrum, um das sich alles drehte. Nicht jedoch… weiterlesen ~>

Zufalls-Artikel aus "MIND MAPS"

Zwischen Neujahr und Nirgendwo

Dieser Neumond ist ein ganz besonderer. Denn für einen großen Teil der Menschen in Asien beginnt mit ihm auch ein neues Jahr. Auf das Jahr des Holz-Pferdes folgt nun das Jahr des Holz-Schafes und vor allem in China gilt dies als wenig verheißungsvoll. Die dortigen Wahrsager orakeln denn auch schon von großen Kriegen und Naturkatastrophen und zahlreiche Geburten wurden noch schnell künstlich eingeläutet oder gar per Kaiserschnitt erzwungen, nur damit der Nachwuchs nicht im ungünstigen Holz-Schaf-Jahr auf die Welt kommt (Link zu SPON). Über die Aussagekraft und Relevanz solcher Einschätzungen kann ich mir kein Urteil erlauben, dazu reichen… weiterlesen ~>

Zufalls-Artikel aus "DAS THEMA"

Muttis Radix: Die Angie aus Anderland

"Angie, when will those clouds all disappear?Angie, Angie, where will it lead us from here? With no love in our souls, no money in our coats, you can't say were satisfied - But Angie, Angie, you can't say we never tried Angie, you're beautiful, but ain't it time we say goodbye?" Wer hätte gedacht, dass sich Super-Löwe Mick Jagger eines Tages als Prophet entpuppt? Schwer anzunehmen, dass die Rolling Stones so ziemlich alles vor den inneren Augen hatten, als sie diesen Song geschrieben haben. Nur nicht Angela Merkel. Aber das Sinnstiftende zeigt sich ja oft in Verbindungen, die jenseits von jeder Logik und Rationalität liegen. Womit wir schon… weiterlesen ~>

Zufalls-Artikel aus "BUNTES"

Dschungelbarometer: Das Finale

Ein kurzes Fazit Es sollte ein kleines, astrologisches Experiment werden. Für viele Leser war es dann doch überraschend, dass Loop! fast alle Abgänge anhand von astrologischen Tageskonstellationen vorhersagen konnte. Trotz fehlender Geburtszeiten und anderer Widrigkeiten. Insofern sehen wir auch dem Ende des Camps mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen.Fröhlich deshalb, weil der Langeweile-Faktor von Folge zu Folge gestiegen ist. Und man sich vieles mühsam aus dem Kosmos saugen musste, was man gerne noch etwas lebendiger erlebt hätte. Aber wer weiß, vielleicht gibt’s ja heute die eine oder andere Überraschung, als… weiterlesen ~>

Zufalls-Artikel aus "NEWS"

Jupiter retrograd - kaum zu glauben

Kaum zu glauben, wie sehr wir Menschen uns an die Vorgaben der Zeitgeist-Drehbücher halten. Ohne es zu wissen und meistens auch ohne es zu wollen. Aber Jupiter ist seit heute Nacht rückläufig, zumindest aus unserer geozentrischen Erdlings-Sicht. Was es genau mit dem Phänomen der Rückläufigkeit auf sich hat, haben wir hier schon in einigen Artikeln angesprochen. Grundsätzlich handelt es sich erst einmal um eine Illusion, allerdings wäre die Zuordnung „nur“ verfehlt, denn mittlerweile dürfte sich herumgesprochen haben, dass ein Großteil dessen, was wir für absolute Wirklichkeit halten, auch „nur eine Illusion“ ist. Etwas erscheint auf eine… weiterlesen ~>

Isaac und Nora

IsaacNora

Dieses Video wurde letzten Mittwoch (ich glaube sogar live) auf Facebook eingestellt.An diesem Tag hatten wir die Merkur-Mars Konjunktion mitsamt der Opposition zu Pluto, sowie immer noch das Quadrat von Jupiter und Neptun. das auch noch zu diesem Zeitpunkt über den örtlichen Aszendenten ausgelöst wurde.
Herausgekommen ist ein wunderbarer Ausdruck dieser Konstellationen, der 11-jährige Isaac und die 8-jährige Nora haben es mit ihrem Vater zusammen auf den Punkt gebracht. Anders zwar als man das an solch einem Tag üblicherweise erwarten würde, aber letztendlich so positiv und inspirierend, dass bis heute über 24 Millionen Menschen dieses Lied hören wollten.
 

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Dienstag, 20. April 2021

Suche

Transite

Keine Termine

 

 

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 9 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen