Loop!

Astrologie + Zeitung

Paarungen: Wer will warum mit wem?

Adam und Eva campen im dunklen Wald

Stell dir vor, Adam und Eva treffen sich im Regenwald und nichts passiert. Aber da gibt es ja das Prinzip der Paarungen. Das Wort allein wäre in Bezug auf "Dschungel" schon eine Grübelei wert. Aber hier geht es ja um Geburtscharts. Und um das Dschungel-CAMP. Stichwort Überleben. Nicht Blümchen, Schmetterlinge, große Säugetiere oder ihre Bestäubungsriten. Wobei...

Ernsthaft: Was macht eigentlich Synastrie - also die Spielart der Astrologie, die sich mit dem Vergleich von Horoskopen beschäftigt? Sind Paarungen (ob nun als No-Go- oder Strike!-Faktor) durch Beziehungs-Analysen ablesbar? Hier eine sehr grobe, prognostische Liebes- oder Hassfibel für die Camp-Bewohner aus astrologischer Sicht:

Daniel Lopes und Micaela Schäfer: Zwei Diven. Zwei Skorpione. Zwei Terror-Kids. Mit dem Schlag-mich-oder-ich-freß-dich-Faktor. Oder: Dem Ich-brauche-dringend-Aufmerksamkeits-Gen. Das hatten die Enfant terribles Sarah Knappik und Giulia Siegel in den letzten Staffeln auch. Wo einer von dem Typus ist, haben nicht zwei Platz. Lopes Uranus steht auf Schäfers Sonne. Das schweisst nur zusammen, falls beide angegriffen werden. Gegeneinander muss immer einer richtig weg. Prognose: Beste Freundinnen. Oder man ignoriert sich. Erotik: Null. 


Vincent Raven und Micaela Schäfer: Die Superjungfrau Raven begutachtet unauffällig aus dem Hintergrund, was Schäfer ihm auf die Sonne-Merkur-Uranus-Pluto-Konjunktion setzt. Nämlich Venus, Mars und Mond. Ähnlich wie Kim Debowski. Nur mehr. Das sieht nach gegenseitigen Suchbildern oder aber gegenseitigem Krieg aus (Mars beteiligt). Im Composit Sonne, Merkur, Jupiter, Pluto im Quadrat zu Saturn. Prognose: Oha. Es knallt. So oder so.

Brigitte Nielsen und Ramona Leiß: Hier entsteht gerade eine (platonische) Ehe. Combin und Composit mit einem klassischen Liebesaspekt Sonne-Venus. Allerdings wird es Frau Leiß nicht passen, wenn Frau Nielsens Löwe-AC zu demonstrativ im Vordergrund glänzt. Sie will deren Glamourfaktor für sich. Hat selbst einen Löwe-Mond. Verdrängt-Werden mögen Stiere sowieso nicht gern, weil sie sich selbst für so bescheiden halten, dass sie als verdeckte Löwen agieren. Wenn sie keine Streicheleinheiten bekommen. Prognose: Trotzdem vereint in Nestwärme. Mit Seitenhieben, wenn es ernst wird.

Rocco Stark und Radost Bokel: Sind sich ähnlich. Bleiben blass. Können sich unterstützen. Prognose: Liebe wird das nicht. Aber vielleicht eine gute Männerfreundschaft.

Ailton und Radost Bokel: Bestehen zusammen Abenteuer. Mögen sich (Sonne-Venus). Haben beide Widder-Mars und einen ähnlichen Antrieb. Prognose: Fall für die gemeinsame Schatzsuche. 

Marlene Tackenberg und Micaela Schäfer: Finden sich blöd (Sonne-Sonne-Quadrat), sind jeweils neidisch (gegenseitige Venus-Jupiter-Neptun-Spannungen). Finden dann zusammen, wenn es was zu lästern gibt. Prognose: Sympathie nur, falls eine von beiden sich zu Demutsgesten herablässt. Wenn nicht: Pferde beissen sich auch ganz gern mal. 

Marlene Tackenberg und Vincent Raven: Da geht auch was. Falls Fräulein Schäfer nicht den Raben abschießt. Venus-Gleichstand. Man sieht spirituelle Gemeinsamkeiten (Sonne-Quadrat-Neptun im Composit, weite Sonne-Venus-Konjunktion). Aber man ist scheu. Richtig geht das erst zusammen, falls man etwas Ernsthaftes will. Dafür darf sich aber kein(e) Dritte(r) dazwischenstellen. Prognose: Höchste Achtsamkeit. Auf Heimlichkeiten schauen...

Kim Debowski und Vincent Raven: Großer Jungfrau-Typ kümmert sich um kleinen Jungfrau-Typ. Sonne-Venus auch im Composit. Prognose: Die haben sich vielleicht sogar richtig lieb. Anders. Außer Fräulein Schäfer macht sich unbeliebt oder zieht aus. 

Daniel Lopes und Rocco Stark: Einzeln könnten sie sich verstehen. Erst das neue "Beziehungsganze" macht das Problem. Eine Mond-Jupiter-Konjunktion im Widder in Opposition zu Pluto entwickelt im Composit große Anspannung. Dazu kommt ein Mars-Neptun. Konkurrenz. Wer ist hier der Mann? Da gibt es leider so unterschiedliche Auffassungen, was Mann-Sein bedeutet. Prognose: Showkämpfe. Oder völlige Ignoranz.

Zwischen Dreivierteltakt und Fingerfood-Company

Rocco Stark und Kim Debkowski: Wenn das Dschungel-Camp nur länger währte! Im Combin haben sie eine Venus-Mars-Konjunktion. Im Composit, das für die kurzfristige Beziehungslage spricht, einfach einen Hang zu zwei Herzen im Dreivierteltakt. Man hat sich immer was zu sagen. Aber es kann auch richtig Zoff geben. Ähnliche Anlagen, aber unterschiedliche Verhaltensformen. Prognose: Wie Familie. Nur kuscheliger. Falls Liebe, dann schnell gegenseitige Krittelei.

Ramona Leiß und Martin Kesici: Quadratisch, praktisch, gut. Wenn sie sich nicht so ähnlich wären, könnten sie ein Möbelpackerunternehmen zusammen gründen. Oder eine Fingerfood-Company. Immer schön praktisch. Prognose: Vereint in Freud und Leid. Außer Kesici widerspricht. 

Merke: Astrologie ist zwar das Astrolabium Gottes. Aber wo die Liebe hinfällt, entscheidet letztlich Mensch. Alle Dschungelcamp-Bewohner mit starken Stellungen in den fallenden Zeichen (Mundan-Venus und Mars laufen gerade durch Jungfrau und Fische) sind anfällig für Beziehungs-Eskalationen. Insofern: Abwarten und Regenwasser trinken... (sri - 15.1. - 18:18 h)

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.

Donnerstag, 25. April 2019

Suche

Transite

Donnerstag, 25. April;
00:16 Uhr
Venus Qtl Pluto
Donnerstag, 25. April;
08:34 Uhr
Mond Qcx Mars
Donnerstag, 25. April;
11:21 Uhr
Mond Sxt Neptun
Donnerstag, 25. April;
16:33 Uhr
Mond Kon Saturn
Donnerstag, 25. April;
17:01 Uhr
Mond # Node
Donnerstag, 25. April;
17:01 Uhr
Mond Opp Node
Donnerstag, 25. April;
19:56 Uhr
Mond // Pluto

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons sogenannte Shariff-Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten, da sie vor jedem Liken/Teilen Ihre Einwilligung gesondert abfragen. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen