Loop!

Das Thema

PBB: Prollis, Promis und Promille

Es ist wieder mal soweit – die alljährliche astro-logische Feldstudie namens „Promi Big Brother“ ist seit Freitag wieder online und bietet jede Menge Gelegenheit für eigene Beobachtungen. Zwölf mehr oder weniger prominente Kandidaten sind ins Kölner Promi-Haus eingezogen, die Hälfte wohnt seitdem im oberen Luxusbereich, der Rest unten in der Kanalisation. Im Grunde also ein verschärftes Experiment nach dem Motto: wie verhalten sich unterschiedliche Sonnen-, Mond- und Sonstige –Zeichen unter bestimmten Bedingungen, guten wie weniger guten.

War die Sendung im ersten Jahr noch ziemlich langweilig und nichts sagend, haben die Produzenten mittlerweile dazu gelernt. Plutonisch-uranischer Klassenkampf ist angesagt, neben dem Schicki-Micki Bereich mit Champagner und kleinen Luxus-Häppchen, gibt es als Alternative die finstere und muffige Kanalisation inklusive stinkendem Wasser und (fast) freilaufenden Ratten. Olympische Mythen und Sagen - plutonische Höllenwelten und Abgründe ohne Tageslicht und vernünftige Nahrung auf der einen Seite, langweiliges Posing mit inhaltsleeren Dialogen im Jupiter-Wellnessbereich auf der anderen Seite.

Und das Beste kommt wie immer zum Schluss – als Forscher kann man die Kandidaten auch rund um die Uhr in einem Livestream beobachten, man ist also nicht (wie zB beim Dschungelcamp) auf die zusammen geschnittenen Tagesfassungen angewiesen.

Wer möchte kann 24h ununterbrochen dabei sein, wenn sich die Kandidaten langweilen, essen, duschen, reden oder heimlich lästern. Und das bedeutet natürlich auch, dass man die Befindlichkeiten der Promis anhand ihrer Transit-Auslösungen bestens beobachten kann. Wer also immer noch Zweifel hat, ob sich Anlagen in Verbindung mit Transiten unmittelbar auf das Innenleben auswirken, für den ist die Sendung eigentlich ein „Must“. Besser und anschaulicher bekommt man diese Einsichten nicht geliefert, es sei denn man lebt in einer WG oder Großfamilie und kann das jeden Tag dort studieren.

Gleichzeitig bietet sich dadurch auch die Gelegenheit, die üblichen Medienverrisse einzelner Kandidaten als gewollte Blindmacher zu entlarven. Denn abends bekommt man in der Zusammenfassung ja meist nur die „Verschnitte“ zu sehen, die am besten zu den Zuordnungen der Produzenten passen. Wer wird das neue Sofa-Luder, wer der Dummbeutel, wer das böse WG-Monster? Aber ob jemand authentisch ist und lebt, kann am ehesten anhand seiner astrologischen Anlagen überprüft werden, vor allem wenn man die Gelegenheit hat, ihn oder sie auch einmal „ungeschnitten“ zu beobachten.

aus Promi Big Brother2: Container-Geschichten

Allerdings ist die Auswahl der Kandidaten dieses Jahr nicht vergleichbar mit den Jahren zuvor. Aus Promi Big Brother wurde deshalb schon in den ersten Tagen ein Prolli-Desaster, selten musste man so viel nackte Haut zusammen mit nacktem Blödsinn gleichzeitig ertragen. Zu verdanken war dies vor allem einer gewissen Edona James, von der man vorher kaum oder noch nie gehört hatte, die sich aber durch ihre ausgeprägten Lästerkanonaden auf der Grundlage paranoider Wahnvorstellungen schnell ins Gedächtnis einbrannte. Passend zum aktuellen Zeitgeist eben, Egoismus pur verbunden mit dem Anspruch auch noch Aufmerksamkeit und Verständnis dafür zu bekommen.

Sie ist aber schon von Big Brother höchstpersönlich gegangen worden (auch ein Novum in der PBB-Geschichte), was uns aus der Verlegenheit entlässt, ihre äußerst ungesicherten Daten zu kommentieren (vermutlich geboren am 31.10.1987 in Albanien).

Aber auch ohne sie bleibt die Zusammensetzung unausgewogen und einseitig, was schon ein schneller Blick auf die Sonnenzeichen der Kandidaten zeigt.

Die Feuersonnen belegen mit 58,3 % Platz eins (1x Widder, 3x Löwe und 3x Schütze), gefolgt vom Wasser-Element mit 33,3 % (2x Krebs, 1x Skorpion und 1x Fisch) sowie einer einsamen Stiersonne fürs Erdelement. Keine Jungfrau und kein Steinbock und die Luftzeichen sind überhaupt nicht vertreten.

 

Emotionales Posing, ich bin ich und das ist gut so…

Trotzdem bleibt noch genügend Raum für Beobachtungen, denn natürlich haben unterschiedliche Menschen auch unterschiedliche Auslösungen. Und wie sie das entsprechend ihrer Anlagen im Promi-Haus ausleben, ist dann trotzdem wieder sehenswert. Damit aber das Vergnügen nicht durch allzu viel Aufwand bei unseren Lesern getrübt wird, gibt’s nachfolgend schon mal die Geburtshoroskope der verbliebenen elf Kandidaten (den zwölften der heute vermutlich die Lücke auffüllt, die Edona hinterlassen hat, liefern wir nach). Den Kandidaten wurden vor dem Einzug verschiedene Fragen gestellt, einige Antworten darauf finden sich jeweils nach den Charts. Wer direkt zu den einzelnen Kandidaten springen möchte, klickt einfach auf den entsprechenden Namen in der nachfolgenden Übersicht und wer nicht weiß, wer sich hinter den einzelnen Namen verbirgt, klickt auf das Who is...

Die Kandidaten

Übersicht: Isa Jank, Cathy Lugner, Natascha Ochsenknecht, Jessica Paszka, Christine "Dolly" Zierl, Marcus Prinz von Anhalt, Mario Basler, Stephen Dürr, Frank Stäbler, Ben Tewaag, Joachim Witt

************

Isa Jank (Who is…)

Was erwartest Du Dir von Deinem Einzug ins „Promi Big Brother“-Haus?
Ich habe das Gefühl, dass ich mich auf ein Abenteuer einlasse. Das ist für mich ein „First“, ich habe so etwas noch nie gemacht. Auch für mich wird es interessant zu sehen, wie ich damit umgehen werde.

Zwei Wochen mit elf anderen Menschen zusammenleben, die Du nicht kennst – bedeutet das für Dich Kompromisse zu finden oder Konfrontationen zu suchen?
Das ist das erste Mal in meinem Leben, dass ich mit so vielen Menschen unter einem Dach lebe und habe null WG-Erfahrung. Aber ich wäre sehr dafür, dass wir den Teamgeist leben. Jeder auf seine Art, wie er kann und will und ohne sich zu verbiegen – aber ich fände es schön, wenn sich jeder nach seinen Möglichkeiten so einbringt, dass aus uns allen ein Team wird. Das Schönste wäre, wenn Egos sich nicht total ausleben. Mal sehen, ob das überhaupt möglich ist.

Was wird für Dich im Haus Deine größte Herausforderung sein?
Das Schlafen in Gesellschaft von so vielen Menschen. Ich habe zwar Ohropax dabei, glaube aber nicht, dass ich damit zurechtkomme. Und dass man sich nicht richtig zurückziehen kann, das ist wahrscheinlich für jeden eine Herausforderung.

Übersicht: Isa JankCathy LugnerNatascha OchsenknechtJessica PaszkaChristine "Dolly" ZierlMarcus Prinz von AnhaltMario BaslerStephen DürrFrank StäblerBen TewaagJoachim Witt

************

Cathy Lugner (Who is…)

 

Was erwartest Du Dir von Deinem Einzug ins „Promi Big Brother“-Haus?
„Promi Big Brother“ ist eine Show, bei der ich den Leuten endlich zeigen kann, wer ich bin. Dass ich eben nicht das Püppchen bin, das die Medien aus mir machen, weil sie gerade nichts Spannendes zu schreiben haben. Ich habe viele Facetten.

Der Einzug ins Haus ist zudem die beste Möglichkeit mich selbstständig zu präsentieren. Das ist sonst an der Seite eines so populären Mannes wie Richard Lugner schwierig. Ich bin immer nur das Anhängsel, das Tierchen – aber damit ist jetzt Schluss! Ihr werdet die ungeschminkte Wahrheit von mir sehen. Lasst Euch überraschen.

Zwei Wochen mit elf anderen Menschen zusammenleben, die Du nicht kennst – bedeutet das für Dich Kompromisse zu finden oder Konfrontationen zu suchen?
Es kommt auf die Mitbewohner an. Wenn die offen sind und man an einem Strang zieht, dann mache ich gerne mit. Aber wenn im Haus Leute sind, die zickig sind oder wegen allem rumbocken, wird es für mich schwierig. Dann kann es sein, dass ich eher mein Ding durchziehe. Ich bin zum Beispiel ein sehr ordnungsliebender Mensch. In meiner Wohnung ist immer alles geputzt und ordentlich. Ich brauche das sehr für mein Wohlbefinden. Von daher fände ich es schon sehr wichtig, wenn jeder seine Sachen wegräumt und nichts herumliegt. Nicht dass ich mir die Beine breche auf dem Weg vom Wohnzimmer ins Bad.

Was wird für Dich im Haus Deine größte Herausforderung sein?
Das Schwierigste wird für mich sein, keinen Kontakt zu meiner Tochter Leonie (8) haben zu können. Wenn ich sonst unterwegs bin, kann ich jeden Tag mit ihr sprechen, ihr schreiben und sie via Smartphone sehen. Wenn ich bei „Promi Big Brother“ bin, weiß ich nicht wie es ihr geht. Da werden bei mir bestimmt ein paar Sehnsuchtstränen fließen, auch wenn ich weiß, dass es ihr bei meiner Mama und meiner Schwester bestens gehen wird.

Übersicht: Isa JankCathy LugnerNatascha OchsenknechtJessica PaszkaChristine "Dolly" ZierlMarcus Prinz von AnhaltMario BaslerStephen DürrFrank StäblerBen TewaagJoachim Witt

************

Natascha Ochsenknecht (Who is…)

Was erwartest Du Dir von Deinem Einzug ins „Promi Big Brother“-Haus?
Ich hoffe, mich noch einmal ganz anders kennenzulernen.

Zwei Wochen mit elf anderen Menschen zusammenleben, die Du nicht kennst – bedeutet das für Dich Kompromisse zu finden oder Konfrontationen zu suchen?
Ich bin ein absoluter Teamplayer. Ich habe eine große Familie, bin ständig mit vielen Freunden zusammen, meist sind wir im Schnitt zehn bis zwölf Personen zu Hause. Ich bin, was das Zusammenleben mit vielen Menschen angeht, durchaus trainiert. Allerdings fahre ich aus der Haut wenn man andere ungerecht behandelt oder beschimpft. Dann werde ich zu Robin Hood.

Welchen Charakterzug werden Deine Mitbewohner an Dir besonders zu schätzen wissen?
Dass ich mich für andere einsetze, für andere auch mal in die Bresche springe und für alle ein offenes Ohr haben werde. Ganz wichtig ist ja aber auch, dass ich kein Problem habe zu putzen. Ich habe keine Angst vorm Toilettenreinigen.

Übersicht: Isa JankCathy LugnerNatascha OchsenknechtJessica PaszkaChristine "Dolly" ZierlMarcus Prinz von AnhaltMario BaslerStephen DürrFrank StäblerBen TewaagJoachim Witt

************

Jessica Paszka (Who is…)

Was erwartest Du Dir von Deinem Einzug ins „Promi Big Brother“-Haus?
Ich habe einfach Lust auf das Ganze. Für mich ist das ein Spiel, bei dem ich meine Grenzen testen kann. Ich bin selbst gespannt, was für ein Mensch noch in mir steckt.

Zwei Wochen mit elf anderen Menschen zusammenleben, die Du nicht kennst – bedeutet das für Dich Kompromisse zu finden oder Konfrontationen zu suchen?
Wenn mich jemand angreift, mich meidet oder sich ein Urteil über mich bildet, obwohl er mich gar nicht kennt. Ich bin gespannt, wer mich nervt und wer lieb zu mir ist.

Welchen Charakterzug werden Deine Mitbewohner an Dir besonders zu schätzen wissen?
Meine Lebensfreude. Wenn nicht gerade etwas Schlimmes passiert ist, habe ich eigentlich immer gute Laune. Außerdem bin ich eine gute Zuhörerin und kann Menschen gut aufbauen.

Übersicht: Isa JankCathy LugnerNatascha OchsenknechtJessica PaszkaChristine "Dolly" ZierlMarcus Prinz von AnhaltMario BaslerStephen DürrFrank StäblerBen TewaagJoachim Witt

************

Christine Zierl (Who is…)

Was erwartest Du Dir von Deinem Einzug ins „Promi Big Brother“-Haus?
Ich bin sehr gespannt, lasse alles auf mich zukommen und habe mir eigentlich bisher kaum Gedanken gemacht. Ich freue mich aber auf „Promi Big Brother“.

Zwei Wochen mit elf anderen Menschen zusammenleben, die Du nicht kennst – bedeutet das für Dich Kompromisse zu finden oder Konfrontationen zu suchen?
Sowohl als auch. Wenn es sein muss, gehe ich auch auf Konfrontation. Grundsätzlich bin ich aber ein positiv gestimmter Mensch und versuche, Probleme entspannt über ein Gespräch zu lösen. Wenn das aber nicht geht, dann haue ich auch schon mal auf den Putz. Ich meine, ich habe drei Söhne großgezogen …

Welchen Charakterzug werden Deine Mitbewohner an Dir besonders zu schätzen wissen?
Dass ich positiv bin und das Leben immer mit Humor nehme. Es gibt einfach nichts, über das ich nicht lachen kann. Meine gute Laune bleibt – auf alle Fälle. Man geht damit einfach besser durchs Leben. Gram macht hässliche Falten.

Übersicht: Isa JankCathy LugnerNatascha OchsenknechtJessica PaszkaChristine "Dolly" ZierlMarcus Prinz von AnhaltMario BaslerStephen DürrFrank StäblerBen TewaagJoachim Witt

************

Marcus Prinz von Anhalt (Who is…)

Was erwartest Du Dir von Deinem Einzug ins „Promi Big Brother“-Haus?
Für mich ist „Promi Big Brother“ wie ein Abenteuerurlaub, den man für Geld nicht buchen kann. Ich war schon auf der ganzen Welt und habe viele Abenteuer erlebt. Jetzt starte ich in ein ganz neues Abenteuer.

Zwei Wochen mit elf anderen Menschen zusammenleben, die Du nicht kennst – bedeutet das für Dich Kompromisse zu finden oder Konfrontationen zu suchen?
Ich bin ein Teamplayer, wenn die anderen auch Teamplayer sind. Wenn sie keine sind, dann bin ich es auch nicht. Wenn dann noch ein dummer Mensch dabei ist, der immer Recht haben will, dann fahre ich aus der Haut!

Welchen Charakterzug werden Deine Mitbewohner an Dir besonders zu schätzen wissen?
Überhaupt nix! Manche Menschen mögen mich, viele nicht. Es gibt einfach Menschen, mit denen will ich mich nicht verstehen. Wenn aber die Chemie stimmt, dann versteht man sich, dann verzeiht man sich auch Fehler. Jeder hat Fehler. Ich habe auch Fehler. Ganz wenige, aber ich habe welche.

Übersicht: Isa JankCathy LugnerNatascha OchsenknechtJessica PaszkaChristine "Dolly" ZierlMarcus Prinz von AnhaltMario BaslerStephen DürrFrank StäblerBen TewaagJoachim Witt

************

Mario Basler (Who is…)

Was erwartest Du Dir von Deinem Einzug ins „Promi Big Brother“-Haus?
14 Tage zusammen mit völlig verschiedenen Menschen in einem Haus leben – das ist für mich einfach ein hochinteressantes Projekt.

Zwei Wochen mit elf anderen Menschen zusammenleben, die Du nicht kennst – bedeutet das für Dich Kompromisse zu finden oder Konfrontationen zu suchen?
Das ist vorab schwer zu sagen. Das wird sich alles entwickeln, wenn wir eingezogen sind. Ich werde bestimmt zwei, drei Tage brauchen, um meine Mitbewohner einschätzen zu können. Und alles Weitere wird sich dann zeigen. Ich werde mich aber bestimmt nicht als Kapitän oder Ähnliches aufdrängen. Ich bleibe wie ich bin, sage immer was ich denke und der Rest interessiert mich relativ wenig. Was ich jedoch echt ekelhaft finde, ist Lästern hinterm Rücken.

Welchen Charakterzug werden Deine Mitbewohner an Dir besonders zu schätzen wissen?
Jeder, der mitmacht, will am Ende doch gewinnen. Unter den Umständen weiß ich nicht, wie die Gruppe sich entwickelt und wie ich mich dann auch verhalte. Die Zuschauer werden mich so erleben, wie ich bin, alles andere ist mir egal.

Übersicht: Isa JankCathy LugnerNatascha OchsenknechtJessica PaszkaChristine "Dolly" ZierlMarcus Prinz von AnhaltMario BaslerStephen DürrFrank StäblerBen TewaagJoachim Witt

************

Stephen Dürr (Who is…)

Was erwartest Du Dir von Deinem Einzug ins „Promi Big Brother“-Haus?
Ich erwarte für mich eher wenig. Ich mache mit, weil meine Frau Katherina das möchte. Sie findet das Format ganz cool und meinte, sie würde sich kaputtlachen, wenn ich mitmache – und deswegen bin ich dabei.

Zwei Wochen mit elf anderen Menschen zusammenleben, die Du nicht kennst – bedeutet das für Dich Kompromisse zu finden oder Konfrontationen zu suchen?
Ich bin vom Naturell her ein sehr harmoniebedürftiger Mensch und versuche immer zu schlichten. Und so schnell bringt mich auch nichts aus der Ruhe.

Welchen Charakterzug werden Deine Mitbewohner an Dir besonders zu schätzen wissen?
Ich glaube, ich wirke in einer Gruppe deeskalierend. Ich bin ja Vater von Zwillingsmädchen, die auch ab und zu aneinandergeraten. Da gehe ich auch immer erfolgreich dazwischen. Ich analysiere und versuche die Wurzel des Problems packen zu können.

Übersicht: Isa JankCathy LugnerNatascha OchsenknechtJessica PaszkaChristine "Dolly" ZierlMarcus Prinz von AnhaltMario BaslerStephen DürrFrank StäblerBen TewaagJoachim Witt

************

Frank Stäbler (Who is…)

Was erwartest Du Dir von Deinem Einzug ins „Promi Big Brother“-Haus?
Ich hab gar keine konkreten Vorstellungen. Ich war in den letzten Wochen und Monaten gedanklich bei den Olympischen Spielen und hab mich jetzt dazu entschlossen, bei diesem Abenteuer mitzumachen. Ich werde mich einfach überraschen lassen.

Zwei Wochen mit elf anderen Menschen zusammenleben, die Du nicht kennst – bedeutet das für Dich Kompromisse zu finden oder Konfrontationen zu suchen?
Normalerweise bevorzuge ich es, alleine und ruhig zu leben, aber ein bisschen WGErfahrung habe ich wenigstens: Mit der Nationalmannschaft war ich schon viel unterwegs und hatte in der Zeit auch die verschiedensten Zimmerpartner. Ich bin nicht der Typ, der sich gerne streitet, aber das hängt sicherlich von der Situation ab. Ich mag eher ein Leben in Harmonie und versuche, Konfrontationen aus dem Weg zu gehen. Aber da sich das nicht immer vermeiden lässt, muss man manchmal eben auch seine Meinung sagen.

Welchen Charakterzug werden Deine Mitbewohner an Dir besonders zu schätzen wissen?
Dass ich ein sehr positiver Typ bin, ich bin meistens gut drauf und für jeden Spaß zu haben. Meine Freunde sagen immer, dass es mit mir nicht langweilig wird. Das ist im Haus vielleicht auch ein wertvoller Charakterzug und ich hoffe, ich kann das auch zeigen.

Übersicht: Isa JankCathy LugnerNatascha OchsenknechtJessica PaszkaChristine "Dolly" ZierlMarcus Prinz von AnhaltMario BaslerStephen DürrFrank StäblerBen TewaagJoachim Witt

************

Ben Tewaag (Who is…)

Was erwartest Du Dir von Deinem Einzug ins „Promi Big Brother“-Haus?
Ich hoffe, dass es für alle Beteiligten lustig wird. Es ist ja eine gemeinsame Erfahrung, die man wohl nie vergessen wird.

Zwei Wochen mit elf anderen Menschen zusammenleben, die Du nicht kennst – bedeutet das für Dich Kompromisse zu finden oder Konfrontationen zu suchen?
Ich versuche, Spaß zu haben – irgendwie.

Welchen Charakterzug werden Deine Mitbewohner an Dir besonders zu schätzen wissen?
Das müssen die Mitbewohner danach beantworten.

Übersicht: Isa JankCathy LugnerNatascha OchsenknechtJessica PaszkaChristine "Dolly" ZierlMarcus Prinz von AnhaltMario BaslerStephen DürrFrank StäblerBen TewaagJoachim Witt

************

Joachim Witt (Who is…)

Was erwartest Du Dir von Deinem Einzug ins „Promi Big Brother“-Haus?
Ich erwarte erst einmal gar nichts. Ich lasse mich reinfallen und sehe was passiert.

Zwei Wochen mit elf anderen Menschen zusammenleben, die Du nicht kennst – bedeutet das für Dich Kompromisse zu finden oder Konfrontationen zu suchen?
Ich bin jemand, der reagiert, der erst einmal beobachtet was passiert und dann entsprechend agiert.

Welchen Charakterzug werden Deine Mitbewohner an Dir besonders zu schätzen wissen?
Keine Ahnung.

Übersicht: Isa JankCathy LugnerNatascha OchsenknechtJessica PaszkaChristine "Dolly" ZierlMarcus Prinz von AnhaltMario BaslerStephen DürrFrank StäblerBen TewaagJoachim Witt

Das war also der erste Überblick, am Freitag, dem 16. September, findet dann das große Finale statt. Was natürlich die Frage aufwirft, ob man aus den astrologischen Daten (genau wie in den Jahren zuvor) wieder einen Sieger vorab festmachen könnte.

Man könnte. Und wird.

Demnächst bei uns…

Bilder: © SAT1 – Stephan Pick

Mehr zum Thema: Promi Big Brother bei Loop

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Sonntag, 21. Juli 2019

Suche

Transite

Sonntag, 21. Juli;
14:33 Uhr
Sonne Kon Merkur
Sonntag, 21. Juli;
19:17 Uhr
Mond Sxt Pluto
Sonntag, 21. Juli;
20:19 Uhr
Mond Tri Venus
Montag, 22. Juli;
04:09 Uhr
Jupiter // Saturn
Montag, 22. Juli;
04:50 Uhr
Mond Non Uranus
Montag, 22. Juli;
07:07 Uhr
Mond // Neptun
Montag, 22. Juli;
07:26 Uhr
Venus # Saturn

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen