Loop!

Das Thema

Promi-BB: Narrenkäfig dritter Akt

Nach den astro-logisch etwas unergiebigen Folgen von Kuhtopia (Link), liefen die Erwartungen bezüglich neuer Erkenntnisse bei diesem Sendeformat gegen Null. Aber siehe da, Promi Big Brother 2015 zeigte sich bisher von seiner besten Seite. Sowohl was die Auswahl der Kandidaten vor dem aktuellen Zeithintergrund angeht, wie auch ihr Verhalten unter diversen Auslösungen und Transiten. Kann man eigentlich kaum besser machen im Sinne eines Anschauungs-Unterrichts nach dem Motto: „Wie Transite funktionieren, auch wenn die Betroffenen keine Ahnung von Astrologie haben…“.

Deshalb zur Halbzeit nun doch noch  alle Charts der Teilnehmer, um vielleicht einige Leser und Leserinnen zu ermutigen, sich das Spektakel unter reinen Forschungsgesichtspunkten anzuschauen, auch wenn man diesen Formaten ansonsten eher ablehnend gegenüber steht. Denn so unglaublich es auch klingen mag, selbst in solchen Sendungen, die hauptsächlich darauf ausgelegt sind, ganz bestimmte Emotionen bei den Zuschauern zu erzeugen, bleiben die kosmischen Hintergründe immer wirksam und erschaffen zum Teil sehr subtile Verbindungen zwischen den Teilnehmern.

Bestes Beispiel ist der Österreicher Daniel Köllerer. Der Ex-Tennisspieler mit Löwe-Sonne und Schütze-Mond wurde am 31. Mai 2011 von einem internationalen Schiedsgericht lebenslang als Spieler gesperrt. Der Vorwurf: Köllerer hätte eigene Spiele manipuliert, um dann über Wetten daran zu verdienen. Es gab dafür allerdings keinerlei Beweise, lediglich Aussagen von Konkurrenten aus dem Tennis-Zirkus, die wiederum von Dritten gehört haben wollten, daß Köllerer auf diese Art betrogen hätte.

Bis heute halten sich Gerüchte, daß man ihn auf diese Art aus dem Spielbetrieb schassen wollte, da er mit seinem angeborenen Spannungsquadrat zwischen Mars (Anfang Löwe) und Saturn-Pluto (Ende Waage) schon immer für Wirbel auf den Tennisplätzen sorgte. Er provozierte, beleidigte und wurde wiederum selbst auch provoziert und beleidigt.

Ins Promi-Haus wollte er, um der Welt zu zeigen, daß er a) kein Betrüger ist und b) ganz anders als man ihn früher wahrgenommen hatte. Gezeigt hat er, daß er a) selbst bei einer unbedeutenden Challenge gegen Regeln verstösst und b) nach wie vor mit seinen Aggressionen nicht umgehen kann. Andererseits wird er am Ende als einer der Teilnehmer in Erinnerung bleiben, die relativ authentisch waren, ob man ihre Art nun mochte oder nicht.

Soweit kann man dem Ganzen vermutlich auch ohne astrologische Hintergründe folgen. Aber es wird schon fast unheimlich, wenn man sich einmal die Planetenstände vom 31. Mai 2011 (dem Tag des Urteilsspruches) ansieht und die damit verbundenen Auslösungen für „Crazy Dani“. Vor allem ist es die exakte Opposition von Jupiter auf 29° Widder zu seinem Saturn auf 29° Waage, die ein Sinnbild für dieses niederschmetternde Urteil ist. Im Promi-Keller begann Köllerer dann nach drei Tagen sich auf die Teilnehmerin Nina Kristin einzuschießen, mit deren Art er überhaupt nichts anzufangen wusste. So heftig, daß er schließlich darüber auch mit Menowin Fröhlich aneinander geriet. Zuvor waren die beiden noch „Best Buddies“, ab da wurde die Stimmung immer frostiger und die Streits zwischen den beiden häufiger.

Als Köllerer gestern als erster Kandidat von den Zuschauern raus gewählt wurde, gab er selbst diese Streits mit Menowin als Hauptgrund für sein vorzeitiges Scheitern an. Und damit liegt er wohl absolut richtig, denn Menowins Jupiter steht ebenfalls genau auf 29° Widder, löst also die zeitlichen Umstände seiner lebenslangen Sperre tatsächlich wieder aus, nur diesmal im Rahmen einer Fernseh-Sendung, für die er nun als Kandidat endgültig „gesperrt“ ist.

Aber natürlich spielt auch der aktuelle Jupiter selbst wieder eine Rolle, denn der stand jetzt im Quadrat zu Köllerers Jupiter, womit er auch der einzige von allen Teilnehmern war, der solch eine „unglückliche“ Auslösung gleich in den ersten Tagen der Sendung erleben musste. Unter anderem zeigte sich das auch durch eine heftige Verletzung bei einer der täglichen Challenges, weshalb er ins Krankenhaus musste und nur noch mittels starker Schmerztabletten weiter machen konnte.

Und durch seinen kleinen Nervenzusammenbruch am Donnerstag nach der „Mogel-Challenge“, als ihm bewusst wurde, dass er gerade aller Welt bewiesen hatte, dass er instinktiv auch mal Regeln dehnt, wenn es ihm nützt.   Das alles live vor den Kameras, als dieses Quadrat exakt war!

Ansonsten zeigt alleine schon die Zusammensetzung der Teilnehmer, wie sehr der aktuelle Zeithintergrund sich in solchen Formaten spiegelt. Denn in den vergangenen beiden Jahren fanden sich vor allem diejenigen in solchen Formaten wie Dschungelcamp etc. wieder, die starke Auslösungen durch das Quadrat von Pluto und Uranus hatten. Jetzt verschiebt sich das Ganze in den Bereich des nächsten Spannungsquadrats zwischen Saturn und Neptun, mit Unterstützung durch Jupiter schon in den nächsten Wochen.

So kommt es dass die ansonsten sehr raren Jungfrauen, plötzlich am häufigsten vertreten sind (immerhin 3 Teilnehmer). Ansonsten werden natürlich auch alle Fische-Themen mit ausgelöst, ebenso Schütze und Zwilling auf den Anfangsgraden.

Es gibt also einiges zu entdecken im dritten Teil des Narrenkäfigs, für weitere Studien erst einmal nachfolgend die Charts der verbliebenen Teilnehmer (Klick auf den jeweiligen Namen in der verlinkten Namensliste leitet zum entsprechenden Chart):

Nina Kristin, Sarah Nowak, Desiree Nick, Julia JJ Rühle, Anja Schüte, Judith Hildebrand, Michael Ammer, Wilfried Gliem, Nino de Angelo, Menowin Fröhlich, David Odonkor.

Nina Kristin (Who is....?)

Nina Kristin, Sarah NowakDesiree NickJulia JJ RühleAnja SchüteJudith HildebrandMichael AmmerWilfried GliemNino de AngeloMenowin FröhlichDavid Odonkor

 

Sarah Nowak (who is...?)

 

Nina Kristin, Sarah NowakDesiree NickJulia JJ RühleAnja SchüteJudith HildebrandMichael AmmerWilfried GliemNino de AngeloMenowin FröhlichDavid Odonkor

 

Desiree Nick (who is...?)

Nina Kristin, Sarah NowakDesiree NickJulia JJ RühleAnja SchüteJudith HildebrandMichael AmmerWilfried GliemNino de AngeloMenowin FröhlichDavid Odonkor

 

Julia JJ Rühle (who is...?)

Nina Kristin, Sarah NowakDesiree NickJulia JJ RühleAnja SchüteJudith HildebrandMichael AmmerWilfried GliemNino de AngeloMenowin FröhlichDavid Odonkor

 

Anja Schüte (who is...?)

Nina Kristin, Sarah NowakDesiree NickJulia JJ RühleAnja SchüteJudith HildebrandMichael AmmerWilfried GliemNino de AngeloMenowin FröhlichDavid Odonkor

 

Judith Hildebrand (who is...?)

Nina Kristin, Sarah NowakDesiree NickJulia JJ RühleAnja SchüteJudith HildebrandMichael AmmerWilfried GliemNino de AngeloMenowin FröhlichDavid Odonkor

 

Michael Ammer (who is...?)

Nina Kristin, Sarah NowakDesiree NickJulia JJ RühleAnja SchüteJudith HildebrandMichael AmmerWilfried GliemNino de AngeloMenowin FröhlichDavid Odonkor

 

Wilfried Gliem (who is...?)

Nina Kristin, Sarah NowakDesiree NickJulia JJ RühleAnja SchüteJudith HildebrandMichael AmmerWilfried GliemNino de AngeloMenowin FröhlichDavid Odonkor

 

Nino de Angelo (who is...?)

Nina Kristin, Sarah NowakDesiree NickJulia JJ RühleAnja SchüteJudith HildebrandMichael AmmerWilfried GliemNino de AngeloMenowin FröhlichDavid Odonkor

 

Menowin Fröhlich (who is...?)

Nina Kristin, Sarah NowakDesiree NickJulia JJ RühleAnja SchüteJudith HildebrandMichael AmmerWilfried GliemNino de AngeloMenowin FröhlichDavid Odonkor

 

David Odonkor (who is...?)

Nina Kristin, Sarah NowakDesiree NickJulia JJ RühleAnja SchüteJudith HildebrandMichael AmmerWilfried GliemNino de AngeloMenowin FröhlichDavid Odonkor

 

Mehr gibt’s vielleicht noch in den kommenden Tagen, je nachdem, wie sich die Staffel weiter entwickelt. Und wer gewinnt die 100 000.-€? Entweder David Odonkor oder Menowin Fröhlich, denn beide verbindet etwas, daß einen solchen Zuwachs an Fülle rechtfertigen würde. Was das ist? Einfach mal selbst forschen und die Ergebnisse hier als Kommentar posten, Viel Spaß dabei…

Titelbild: © SAT1 – Promi Big Brother gibts im Netz und jeden Tag ab 22:15 Uhr auf SAT1

Mehr zum Thema Promi Big Brother

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Freitag, 18. Oktober 2019

Suche

Transite

Samstag, 19. Oktober;
04:13 Uhr
Mond Tri Sonne
Samstag, 19. Oktober;
06:06 Uhr
Mond Spt Uranus
Samstag, 19. Oktober;
11:50 Uhr
Mond # Pluto
Samstag, 19. Oktober;
12:42 Uhr
Mond Kon Krebs
Samstag, 19. Oktober;
13:35 Uhr
Mond # Saturn
Samstag, 19. Oktober;
21:46 Uhr
Mond Sxt Uranus
Sonntag, 20. Oktober;
00:20 Uhr
Merkur Sxt Pluto

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen