Loop!

Astrologie + Zeitung

Sarkozy: Der Springteufel

L’etat, c’est moi! Der Staat bin ich! Das ist für eine 5.Haussonne im Wassermann wie Nicolas Sarkozy ein gutes Motto. Vor allem, weil er über Zeichen und Haus die Pole der Achse Löwe/Wassermann problemlos zusammenbringt. Übersetzt: Man ist sicher, dass subjektiver Ausdruck objektiv ist. Persönliches wird mit der Vogelflugperspektive ohne viel Federlesens vermischt.

Als uranischer Springteufel legte Nicolas Sarkozy immer Wert darauf, seine exzentrische Art würdevoll zu vertreten. Seinem Aszenten Jungfrau zufolge, sieht er sich selbst als Staatsmann und so kommt ihm durchaus logisch vor, was andere als rebellisch oder gar unpassend erleben. Das wird sich auch 2012 nicht ändern. Wenngleich ihm nun schärferer Gegenwind ins Gesicht schlägt. Die Tage der allgemeinen Toleranz für Sarkozys kleine Ausflüge ins Bizarre sind gezählt.

Pluto und Uranus bewegen sich hart auf die Mond/Mars-Konjunktion im 7. Haus zu, die ihm sonst letztlich mehr Applaus als Angriffe sichert. Hauptsache, wahrgenommen werden! Das Publikum, das ihm wegen seiner Drolligkeit politische Fehltritte verzeiht, ist nun nicht mehr chronisch „amused“. Andererseits kann sich die Belastung seines Begegnungs- und Öfentlichkeitshauses auch eher in der Beziehung zeigen.

Sollte nämlich Frau Bruni (verheiratete Sarkozy und nun verantwortungsvolle Zweifachmutter), die 2012 mit einem Uranus Quadrat zu Steinbock-Sonne zu kämpfen hat, andere Vorstellungen vom Familienleben entwickeln oder sich gar durch die offiziellen Rituale viel zu angebunden fühlen, könnte der regierende Gatte möglicherweise durch private Konflikte beruflichen Abstieg vermeiden. Denn dann wären die Transite bereits durch Knatsch in der Ehe abgedeckt. Konkurrieren die beiden aber nicht um uranische Freiheiten, gibt es vermutlich einige politische Kritik für den ersten Franzosen des Staates einzustecken. Kurz: Es drohen offene Feindschaften, plutonische Einmischungen aus dem Heimat- oder Familienbereich und Uranus‘ taucht mit plötzlichen Interventionen gegen seinen Populärfaktor auf.

Immerhin hat Nicolas Sarkozy den Vorteil, dass er nach einem zehrenden Neptun-Merkur-Transit nun wieder klarer denkt als 2011. Aber Saturn über Neptun im Quadrat zu Jupiter/Uranus fordert genau jene Struktur und Selbstorganisation, um die sich alle 1954/55 Geborenen gern herumdrücken. Da der Fische-Herr ihre schnellen, emotional-impulsiven Visionen und kleinen Revolutionen (Jupiter/Uranus im Krebs) lebenslang zu verwässern droht, braucht auch Sarkozy Bewusstseinsarbeit. Da die Konstellation im 10. Haus steht, wäre es eine Chance, seine Ziele für den Staat endgültig zu klären. Statt immer wieder Grenzen aufzulösen, an die er sich eigentlich doch so gern halten will.

Ab März kocht die Belastung des Mars durch Pluto für einige Monate ordentlich hoch. Selbstbeherrschung, ja, bitte, immer gern. Aber doch nicht um jeden Preis! Ende Juni, wenn Mars endlich Sarkozys Aszendenten überquert, muss er spätestens eine Entscheidung über seinen neuen Weg fällen. Falls ihm ab Jahresmitte auffallen sollte, dass wieder irgendwelche dreisten Randgestalten seine schlecht gesteckten Selbstgrenzen einrennen, möchte man nicht Zeuge des entstehenden Aufruhrs werden. Dieser Mann hat 2012 viel zuviel mit sich zu tun. Also keine Provokationen, bitte! Auch wenn man sonst durchaus mal über all das Selbst-Bewusstsein lächeln darf, ohne dass er es krumm nähme.

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.

Donnerstag, 25. April 2019

Suche

Transite

Donnerstag, 25. April;
00:16 Uhr
Venus Qtl Pluto
Donnerstag, 25. April;
08:34 Uhr
Mond Qcx Mars
Donnerstag, 25. April;
11:21 Uhr
Mond Sxt Neptun
Donnerstag, 25. April;
16:33 Uhr
Mond Kon Saturn
Donnerstag, 25. April;
17:01 Uhr
Mond # Node
Donnerstag, 25. April;
17:01 Uhr
Mond Opp Node
Donnerstag, 25. April;
19:56 Uhr
Mond // Pluto

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons sogenannte Shariff-Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten, da sie vor jedem Liken/Teilen Ihre Einwilligung gesondert abfragen. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen