Loop!

News

Vor den Türen

Egal, was Carsten Maschmeyer tut, er schafft es nicht zum Titel Everybodys Darling. Wer am Tag nach Neumond im Stier geboren ist, hat aber auch sein Päckchen zu tragen. Sein ganzes Wesen schreit danach, endlich mitspielen zu dürfen.

Stier ist nun mal das Zeichen der „Sippe“, die die man hinein will. Aber mit Uranus im Quadrat zur Sonne fehlt einem nun mal einerseits der Stallgeruch. Und andererseits besteht man selbst doppelt darauf, immer einen Millimeter anders zu sein. Das ist hart. Am meisten für Maschmeyer selbst.

Denn wenn man endlich doch richtige Freunde hat (mit Christian Wulf verbindet ihn z.B. ein klassischer, enger Sonne-Venus-Sympathieaspekt), wird die Angst, sie zu verlieren auch größer. Vor allem, wenn die Öffentlichkeit doch immer nur falsch findet, was man für sie tut.

Maschmeyer hat also wieder mal irgendwann Geld irgendwem für irgendetwas gegeben. Geld ist für ihn ein absolutes Zeichen seiner Wertschätzung. Er erarbeitet es, um sich selbst zu fühlen. Das hat etwas mit Würde zu tun. Und er möchte Anerkennung haben, weil für dominante Stierbetonungen oft Besitztümer in einer sehr schwierigen Art das Sein ausdrücken. Wenn sie etwas hergeben, verschenken sie häufig in ihrem Empfinden gleich den ganzen Menschen. Sie können zwar rational, aber nicht vom Gefühl her begreifen, dass die Welt dahinter eher Korruption, Ausnutzen von sozialen Beziehungen oder miese Geschäfte wittert. Für sie ist Geben rein. Und immer stofflich.

Carsten Maschmeyer steht zur Zeit wie Christian Wulff unter Pluto-Uranus-Beschuss auf Saturn. Beide müssen ihre Werte komplett umstrukturieren. Sie sind vom selben Jahrgang. Und sie haben einen ähnlichen sozialen Hintergrund. Immer umgibt sich Maschmeyer mit Menschen (siehe Schröder oder Veronika Ferres), die auch das ungemütliche Elend kennen, das damit einhergeht, nicht wirklich mit goldenen Löffeln im Mund geboren zu sein. Praktische, bodenständige Charaktere geben ihm Sicherheit. Leute, die es kennen, sich hochzuarbeiten. Geld stellt da einen wirklichen Wert dar, anders als bei jenen, die es immer hatten. Daran ist kein Fehler. Aber jetzt rütteln den Erdplaneten Saturn, der Maschmeyers autonome Absicherung durch Erarbeitetes symbolisiert und ihn emotional schützt, gleich zwei Langsamläufer durch.

Ausgerechnet die mit den goldenen Löffeln, von denen er respektiert werden möchte, stellen seinen Aufstieg in Frage. Was ist das schon? Geld? Bis auf Maschmeyers Ticket in die Gesellschaft? Dass ausgerechnet er dazu auserkoren wird, die „Unanständigkeit“ eines viel allgemeineren monetären Prinzips als Symbolfigur auszubaden, erklärt sich aus seinem Horoskop.

Stiere haben nun mal ständig Angst, aus dem Verbund herausgetreten zu werden. Insofern sind sie stark abhängig und korrumpierbar durch ethischen Druck (Skorpion sitzt gegenüber). Das ständige Empfinden, durch den geringsten Fehler gefährdet zu sein, wird hier übermächtig. Der Schmerz darüber ist Maschmeyers innere Schlagzeile. Sie schwemmt nun in seine Wirklichkeit. So hart er dabei auch aussieht. All das hat also nichts genützt. Ein hoch wirksames Quadrat von Neptun zum Jupiter tut ein Übriges.

Wieder mal wirkt der Unternehmer, der mit Krebsmars auch eine sehr weiche Seite hat (vom Selfmade-Merkur außen überdeckt), nur halbseiden. Maschmeyers Ideale (Jupiter) werden von einer Gesellschaft, die plötzlich heilig tut (Neptun), weggeschwemmt. Sonne und Mond im Stier begreifen das nicht. Die anderen sind doch auch nur das, was sie sind: Mächtig, weil sie alle ihre Platin-Kälber heiligen. Samt aller vielfältigen, luxuriösen, geldlichen Varianten.

Mit einem anderen Stier, Wolfgang Borchert, hat Carsten Maschmeyer die Uranus-Betonung gemeinsam. Eins der Dramen des Schriftstellers heißt wie Maschmeyers Lebensdilemma: Draußen vor der Tür.  

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Montag, 19. August 2019

Suche

Transite

Montag, 19. August;
17:41 Uhr
Mond Tri Merkur
Montag, 19. August;
23:55 Uhr
Mond Qua Saturn
Montag, 19. August;
23:58 Uhr
Mond Tri Jupiter
Dienstag, 20. August;
04:25 Uhr
Mond Qua Node
Dienstag, 20. August;
05:08 Uhr
Sonne Non Node
Dienstag, 20. August;
07:50 Uhr
Venus // Uranus
Dienstag, 20. August;
12:53 Uhr
Mond Qua Pluto

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen