Loop!

News

60 Jahre Medien + Macht = Bild

Die einen machen bei diesem Jubiläum drei Kreuze, die anderen feiern es einfach: In diesem Jahr wird Deutschlands meist gehasste und geliebte Medienmacht, die Bildzeitung (Basics siehe Loop! Artikel KEVIN ALLEIN ZUHAUS), 60 Jahre alt. 

Unser Fernseh-Tip zum Thema: "Bild. Macht. Politik" heisst eine schon vor der Ausstrahlung gelobte Dokumentation von Christiane Meier und Sascha Adamek über Deutschlands größte Tageszeitung. Sie wird heute, am 16. April, um 22:45 Uhr im Ersten ausgestrahlt und lässt Freunden und Feinden genug Raum, sich im Rückblick noch einmal selbst ein Bild von Bild zu machen (hier die SPIEGEL-REZENSION). 

Als kleiner Vorgeschmack ein erster astrologischer Blick auf Bilds Radixchart. Als Gast-Astrologe schreibt MANFRED GREGOR von STARSHOCH2 über den runden Geburtstag der nun (wenigstens altersmäßig) gereiften Zeitungs-Dame mit der überaus spitzen Zunge, die immer schon einen eigentümlichen Bezug zur Astrologie hatte: 

"Wie gefährlich es wird, wenn man sich mit BILD anlegt, musste erst kürzlich Christian Wulff schmerzlich erfahren. Die auflagenstärkste Zeitung Europas ist ein Machtfaktor. 

Hier werden Stars gemacht - und auch wieder abserviert, Politstars gekürt - oder wieder in den Orkus getrampelt. Der Gründer Axel Cäsar Springer überstand den Enteignungs-Sturm der APO-Zeit; die von ihm beschworene Wiedervereinigung, die in Wirklichkeit eine Annexion war, konnte er nicht erleben. Bild erschien zum ersten Mal am 24. Juni 1952 (Basisdaten hier)

Da Axel Springer keine wichtige Entscheidung traf, ohne vorher seinen Astrologen zu befragen, lohnt es sich umso mehr, sich dieses Gründungshoroskop anzuschauen. Wir finden eine alles dominierende Besetzung des Sternzeichens Krebs , womit der Mond  Lebensherr wird. Dieser repräsentiert das Volk, seine Stimmungen und Meinungen, den Massengeschmack, den BILD wie kaum eine andere Zeitung trifft oder auch herbeiführt.


Merkur und Uranus beschreiben - das wird gelegentlich vergessen - den innovativen Charakter und zugleich auch - was noch häufiger gern übersehen wird - das gewaltige Intelligenzpotential der "Macher" von BILD.

Die beiden Fixsterne Castor und Pollux, Hirte und Krieger, symbolisieren sehr treffend die zwei Seiten dieses Massenblattes: Einmal das beschützende Element (z. B. Ein Herz für Kinder), aber auch das aggressive Jägerpotential, das ganze Existenzen vernichten kann.

Erwähnt werden sollte auch die sexuelle bis sexistische Ausrichtung, angezeigt durch die Verbindung der Eros-Planeten Venus und Mars.

Schauen wir uns dazu das Horoskop des Firmengründers an, dann sehen wir sehr deutlich die Handschrift des Astrologen. Denn das Horoskop von BILD passt nahezu nahtlos in seines hinein, und das nicht nur durch den gemeinsamen Krebs-Aszendenten.

Zum Horoskop von Axel Springer noch der Hinweis für Astrologen, dass nämlich die Besetzung von Haus XI das Gespür beschreibt, den "Zeitgeist" zu erfassen und die Spannung von Mond zu Saturn die Beziehungen zu Frauen nicht gerade vereinfacht."

Anmerkung der Loop! Redaktion:

Der Autor des Artikels, Manfred Gregor, ist Astrologe, Physiker und Mathematiker. Der Original-Bericht findet sich auf seiner umfangreichen astrologischen Webseite STARSHOCH2. Dort veröffentlicht er - neben zahlreichen, kurzweiligen, aktuellen Texten zu vielen Gesichtern der Medien, die gerade im Gespräch sind -  inzwischen auch eine Sammlung von HOROSKOPDATEN, die er in Jahrzehnten zusammengetragen hat und nun Zug um Zug online stellt.

Gregor hatte - anders als viele andere ernsthafte Astrologen des Landes - immer schon weniger Berührungsängste mit den Medien, die von jeher auch sein Spezialthema waren. Bereits 1999 machte er das Computer-Horoskop bei "Bild"-Online salonfähig und gehörte damit zu der Handvoll Experten, die mit Mut zum Risko und den Mitteln breiterer Multiplikatoren Astrologie auch anders in die Öffentlichkeit brachten. Obwohl sie keineswegs zu den rein kommerziellen "Pop"-Astrologen gehören. Insofern ist Bild in gewisser Weise auch Teil seiner eigenen, astrologischen Geschichte.

(Foto: Assenmacher (Own work) via Wikimedia Commons - bearbeitet)

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Mittwoch, 11. Dezember 2019

Suche

Transite

Mittwoch, 11. Dezember;
11:04 Uhr
Venus Kon Saturn
Mittwoch, 11. Dezember;
12:54 Uhr
Merkur Qcx Uranus
Mittwoch, 11. Dezember;
14:54 Uhr
Mond # Merkur
Mittwoch, 11. Dezember;
17:48 Uhr
Mond Non Uranus
Mittwoch, 11. Dezember;
21:12 Uhr
Mond Qcx Mars
Mittwoch, 11. Dezember;
23:10 Uhr
Mond Qua Neptun
Donnerstag, 12. Dezember;
04:54 Uhr
Mond Qcx Saturn

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen