Loop!

News

Schreibk(r)ampf

rsr

Happy Rechtschreibreform! Am 1. August vor 20 Jahren trat offiziell die neue deutsche Rechtschreibung in Kraft (als unbeliebtes Gespenst eigentlich unwirksam mit MC-Herrn Saturn und Jupiter in 12). Ein Tag, um den herum man sowieso erst mal gestaffelt in das Projekt ein- und ausstieg, wie es gerade beliebte (links für Berlin). "Kulturkampf um die deutsche Sprache" titelte der Spiegel zum Andenken. Das Imageprojekt als Wackelpartie zeigt schon der rückläufige Löwe-Merkur. Als praktische Arbeitsgrundlage einer Anpassung hätte er sich besser in Jungfrau befunden. Schriftsteller tobten, Schulkinder weinten (dafür hatte man sich nicht gerade von der 5 in Schreiben herunter gearbeitet). Skorpion-Mond in 6 (Schule) mit Chiron, Herr des kleinen Geschriebenen in 3, zeigt die Fixierung auf zwangsweise Verordnung von oben. Den Schreibk(r)ampf mit Verwundungs-Potenzial.

Stier am AC bei Datumswechsel  belegt über Venus zweites Zeichen auch die Verbindung zum Werte-Thema der Sprache mit dem Alltag = Waage in 6 eingeschlossen. Schön ist das nicht. Das Venusische beißt sich in den gut gemeinten Stabilisierungs- bis Vereinfachungs-Versuchen mit dem gerade eben im Rebellenland eingetroffenen Neptun auf 0° Wassermann: Diffuses Gezappel um des Gezappels Willen. Keiner wusste, wieso eigentlich das ´nun sein musste. Hauptsache, Veränderung! In 10 wird durch Neptun Verunsicherung als Struktur bestimmend aufgestellt und doppelt belegt durch Uranus an Spitze 11. Eine Narretei.

"Rechtschreibänderungen betreffen 185 von 12000 Wörtern des Grundwortschatzes. Die Zahl der Rechtschreibregeln verringert sich von 212 auf 112, die der Zeichensetzungsregeln von 52 auf neun." (FU Berlin)

Und dann die Gegenwehr: Pluto als Herr 7 in 7 belegt sämtliche Macht-K(r)ämpfe um die Neuerung. Das betroffene Publikum mochte sich leider nicht von seinem "daß" zugunsten von "dass" und vielen anderen Kleinigkeiten mehr verabschieden. Außer an die bekannten Geldscheine gewöhnt man sich schließlich auch an seine Worte und ihre Bilder und Symbole (ebenfalls Waage eingeschlossen in 6). Der Widerstand war öffentlich, schien fixiert, manipulativ bis fast schon massiv neurotisch. Plutonisch eben. Venus, AC-Herrin, von Mars in 3 stehen verletzt und verletztend  im Krebs. Eine geheime Aggression und ihr Ausdruck (Widder eingeschlossen in 12). Werte erweisen sich so als angeschlagen. Zu Rufern in der Wüste wurden Kids und Familien, die Betroffenen von 4. Und dann verlief am Ende doch noch alles gut. Man gewöhnt sich auch an Spuk-Phänomene. Schließlich lag ein Steinbock-MC vor. Langzeit-Ergebnisse mit Herrscher 10 Saturn im Stier = stabil. Wenn auch in 12 immer noch unverstanden, entmachtet. Ohne Gesetz, nur mit Erlass damals durchgedrungen. In den Stoff, nicht ins Bewusstsein, Eine Felder-Rezeption mit Neptun dazu. Chaotisch und überflüssig von vielen empfunden bis heute.

Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.

Mittwoch, 22. August 2018

Suche

Transite

Mittwoch, 22. August;
05:47 Uhr
Sonne // Uranus
Mittwoch, 22. August;
23:09 Uhr
Venus Qcx Neptun
Donnerstag, 23. August;
06:08 Uhr
Sonne -> Jungfrau
Donnerstag, 23. August;
14:03 Uhr
Venus HSx Jupiter
Samstag, 25. August;
18:37 Uhr
Sonne Tri Uranus
Sonntag, 26. August;
00:07 Uhr
Sonne Tri Saturn
Sonntag, 26. August;
14:56 Uhr
Vollmond 3 12' Fische

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Translate

dedanlenfritptessv

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons sogenannte Shariff-Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten, da sie vor jedem Liken/Teilen Ihre Einwilligung gesondert abfragen. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen