Loop!

News

Schüsse in Texas

sutherlandtxEin erneuter Amok-Anschlag fand gestern nach Auslösung der Venus-Uranus-Opposition mundan durch die Achse MC-IC und bei Skorpion-Auslösung per MC-Übergang, eng vor Pluto am AC statt, ausgerechnet in einer Kirche, in Sutherland Springs in Texas. Die Zeitangaben variieren um 10 Minuten, zwischen 11.20 h (links, Ortszeit) und 11.30 h. Es starben 26 Menschen, das jüngste Opfer war ein erst 5jähriges Kind. Der Schütze ist ein ehemaliger, wegen Gewalttätigkeit unehrenhaft entlassener Air Force Angestellter mit Fische-Sonne (Radix unten). Im Vergleich zu anderen Amok-Tätern hat er in der Anlage (keine Geburtszeit) ein nicht sonderlich auffälliges Horoskop, was sich durch die Felderlagerung erfahrungsgemäß aber oft verändert.

Allerdings stand er jetzt so oder so unter Transiten, die dafür sprechen, dass es sich beim Motiv prioritär um eine Art Größenwahn oder religiöse Verzerrung handeln könnte. Möglicherweise nach Enteignungs-Erfahrungen, da ein im Frühjahr vermutlich erst abgelaufenes Neptun-Mars-Quadrat überm Radix zusammen mit Lilith-Wiederkehr im Sommer (bei Männern manchmal Erlebnisse mit selbstbestimmten "Lilith"-Frauen) Frustrationen ausgelöst haben dürfte.

Devin KelleySoviel kann man insgesamt allein am Mittags-Horoskop des Schützen nachvollziehen: Devin Patrick Kelley, der 29jährige, der auf Facebook unlängst noch seine Waffe stolz "bad bitch" nannte (vermutlich illegal gekauft, denn unehrenhafte Entlassenen der Army soll kein Waffenbesitz erlaubt sein) hatte aktuell ein sehr enges Uranus-Sextil zum sprunghaften Merkur im Wassermann. Der Orts-AC des früheren Ereignis-Zeitpunktes (11.20 h) löste außerdem exakt seinen Uranus im Steinbock aus, bei einem aktuellen Jupiter-Jupiter Transit-Quadrat. Beides weist darauf hin, dass er sich leichter als sonst dazu getrieben fühlte, eine eigene in Frage gestellte "Größe" zu beweisen, die er ständig sehr ambivalent durch seine Saturn-Jupiter-Opposition empfinden kann.

Wie bei der Generation überhaupt. steht der getriggerte Uranus von Kelley in einer Konjunktion mit Neptun, der "plötzlichen Vernebelung". Was oft einer störungsanfälligen Fähigkeit zur Anpassung an unvermittelt eintretende Umstände entspricht. Aber immer wieder auch, bei entsprechend individuell stärkerer Verbindung, z.B. durch Achs-Beherrschung, Impulsdurchbrüche nach sich ziehen kann. Speziell in Situationen innerer Verwirrung, äußeren Chaos' und unklarer seelischer Stimmungen. Kelley hatte gerade auch einen langen PlutoTransit über Neptun hinter sich und der Skorpion-Herr lief bei ihm aktuell auf Chiron gegenüber zu.

Was auch zu einem massiven Hochtauchen von Traumata führen kann, für die man anderen die Schuld gibt (Opposition). Abweisungserlebnisse in Beziehung oder seiner Ehe (Saturn läuft auch ins Quadrat zur Fische-Venus an, die ohnehin im Chiron-Transit steht) dürften außerdem eine Rolle gespielt haben - wie bei vielen solcher Täter ersichtlich. Man kann wohl inzwischen auch davon ausgehen, dass es sich bei der jüngeren Häufung der Taten um ein Nachahmungs-Phänomen handelt. Angeschoben unter anderem wegen der stärkeren Verbreitung der Tragödien (gegenüber früher) über Web und Medien. Die häufig uranischen Auslösungen legen auch inhaltlich eine Verbindung mit "Vor-Übungen" in virtuellen Welten nah. 

Geburtsdatum Kelley Quelle: CBS

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.