Loop!

News

Europameister 2020?

LoewNeuDas Leben kann so spannend sein. Zumindest im Fussball-Wunderland unserer Nationalelf. Ich betone die Worte „unserer Nationalelf“ ganz bewusst, damit zumindest darüber die "Alten Naiven für Deutschland" kein Alleinvertretungsrecht beanspruchen können. Obwohl ich ehrlich gestehen muss, dass ich mich vor einigen Tagen auch tierisch mit den Oranje-Jungs gefreut habe, die Jogis Jungs mit 3-0 Toren stehen lassen haben. Im selbst erzeugten egomanischen Regen. Denn die alte Mär von „La Mannschaft“ hat sich ja nun weitestgehend als eben das gezeigt – ein Märchen. Teamgeist ade – scheitern tut weh, das wäre die eigentlich richtige Überschrift hier gewesen.

Aber machen wir es kurz. Unser großer Jogi befindet sich nach wie vor in einer schweren spirituellen Krise, Uranus über Stiermond ist nicht ganz so einfach ins Leben zu integrieren, wie man das als wassermännischer Kopffüssler gerne hätte. Da reicht es eben nicht auf jeder Pressekonferenz öffentlich von großen und notwendigen Veränderungen zu sprechen. Nein man muss das als erfahrbare, emotionale Wirklichkeit erleben.

Aber wenn man dann ganz im Sinne des Stiers immer noch glaubt dass alleine der „Ball-Besitz“ während eines Spiels ausreichen müsste, um auch zu gewinnen, der hat eben nicht verstanden, dass Uranus seit einiger Zeit genau diese Haltung zu einer absoluten inneren No-Go-Ärea macht.

Und, dass sei auch schon einmal angemerkt, nicht nur im Fussball. Haben und Besitzen wird in den nächsten Jahren generell so weit digitalisiert werden, dass ein falscher Knopfdruck auf einem wichtigen Computer dieser Welt ausreichen wird, um allen virtuellen Reichtum innerhalb von Sekunden in virtuelle Asche zu verwandeln.

Aber zurück zur zweit - schönsten Nebensache der Welt. Heute Abend wird sich zeigen, ob wir denn weiter mit Löw leiden müssen. Oder ob es einen wirklichen Neuanfang geben wird.

EmreCanHoroskop

Sollte es nochmal gut gehen, dann möchte ich in meiner langjährigen Funktion als heimlicher Berater des Nationalteams folgende Empfehlungen geben.

Wer die Europameisterschaft 2020 gewinnen will, braucht einen Spieler, der das Zentrum einer effektiven Strategie ist. Dieser Mann heißt Emre Can. Astrologisch gesehen ist er ein Wunder und man fragt sich, wie man mit einer Sonne-Mond-Neptun-Uranus-Mars-Merkur-Venus Konjunktion im Steinbock überhaupt gerade auslaufen kann. Vor allem wenn da seit einiger Zeit auch noch Pluto darüber läuft. Das muss sich schrecklich anfühlen. Bestes Beispiel, wie schräg man dann auch öffentlich wahrgenommen wird zeigt das letzte Spiel gegen Holland. Can steht fast immer alleine irgendwo anspielbereit wird aber meistens von seinen Mitspielern kaum wahrgenommen.

Also marschiert er irgendwann alleine los und spielt einen absoluten Traumpass direkt vor die Füße von Thomas Müller zwei Meter vor dem gegnerischen Tor. Und Müller schiesst daneben. Und Cans Traumpass wird als schön anzusehen, aber vermutlicher Irrtum seinerseits (das wollte der doch gar nicht…) hingestellt. Pluto eben…

Der zukünftige Trainer der Nationalelf sollte sich davon nicht beirren lassen und Can als offensiven Mittelfeldspieler einsetzen, um den sich alles dreht und wendet. Dann wird er zu einem Superstar werden, der vielleicht 80 Minuten gelangweilt rumsteht und hin und her passt, aber in den restlichen zehn Minuten alles auf den Kopf stellt und die Vorlagen liefert, die Stürmer eben brauchen wenn sie Tore schießen sollen. Apropo Stürmer…

Auch wenn man mit einem seiner Jungs eine Mond-Venus Konjunktion und der auch noch eine Sonne-Mars Konjunktion in den Fischen hat, muss man trotzdem immer den aktuellen Zeitgeist mit einbeziehen. Und Timo Werner hat eben genau auf seiner Sonne-Mars Konjunktion gerade den aktuellen Neptun stehen. Dass wird ihm langfristig sicherlich nützen um ein besserer, ganzheitlicher Spieler zu werden, der nicht nur immer alleine nach vorne drängt sondern auch mal zur Seite schaut, ob da nicht vielleicht auch ein Mitspieler in einer besseren Position ist als man selbst. Aber im Moment ist wohl eher Verunsicherung das Markenzeichen des Leipzigers und vielleicht wäre es gut ihm mal eine Pause zu gönnen.

SergeGnabryHoroskopEine Alternative zu ihm, die Löw ja auch im Rucksack hat wäre Serge Gnabry. Auch ein uranischer Neptuniker wie Can, allerdings hat er diese Kombination in Opposition zu seiner Krebs-Sonne stehen. Aber er kann eben auch genau das - Chaos beim Gegner verursachen und dann den Ball einloggen. Beweis: In zwei Spielen fürs Nationalteam hat er drei Tore geschossen. Gab´s das schon mal?
Nimmt man jetzt noch einen Leroy Sane nach vorne und packt das Ganze in eine intelligente Spielstrategie, dann wird Deutschland der nächste Europameister werden.
Sicher.
Allerdings nur, wenn man sich rechtzeitig dafür qualifiziert… 😊

Natürlich gäbe es noch jede Details aufzuarbeiten, man müsste das alles von Spiel zu Spiel weiter entwickeln und an die jeweiligen Gegner und zeitlichen Voraussetzungen anpassen. Aber vor allem müssten Trainer wie Löw endlich akzeptieren, dass diese neue „goldene Generation“ keine Vollzeit-Ballbesitzer sind. Sie wollen tanzen und Spaß haben und nebenbei dann auch noch ein Spiel gewinnen. Wer es schafft, das mit einer defensiven Absicherung und geschickter Teamarbeit zu verbinden, dem gehört die Zukunft.

Zumindest im Fußball…

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.

Donnerstag, 25. April 2019

Suche

Transite

Donnerstag, 25. April;
08:34 Uhr
Mond Qcx Mars
Donnerstag, 25. April;
11:21 Uhr
Mond Sxt Neptun
Donnerstag, 25. April;
16:33 Uhr
Mond Kon Saturn
Donnerstag, 25. April;
17:01 Uhr
Mond # Node
Donnerstag, 25. April;
17:01 Uhr
Mond Opp Node
Donnerstag, 25. April;
19:56 Uhr
Mond // Pluto
Donnerstag, 25. April;
21:47 Uhr
Mond Kon Pluto

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons sogenannte Shariff-Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten, da sie vor jedem Liken/Teilen Ihre Einwilligung gesondert abfragen. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen