Loop!

News

Kopftuchmädel

AliceWeidelTitelGroßartig. Dieser Auftritt der Exil-Schweizerin und AfD-Ikone Alice Weidel gestern im Bundestag. Zum einen, weil sie eben mal locker wieder aufzeigte, was man in diesen Zeiten tun muss, um in die obersten Schlagzeilen zu kommen. Zum anderen, weil sie ebenso locker aufzeigte, wie zwingend astrologische Hintergründe bei Menschen wirken, die keinerlei Bewusstsein für ganzheitliche Zusammenhänge haben.

Ersteres braucht lediglich einen entsprechenden Mundan-Aspekt (gestern war das das auslaufende Quadrat von Mars zu Uranus) und ebenso entsprechende Radix-Anlagen (Weidel hat eine Sonne-Mars-Merkur Konjunktion im Wassermann). Und dann muss man einfach loslegen, irgendeinen provokativen Quark erzählen und möglichst dummdreist alles chaotisieren, bis man die gewollten Reaktionen bei anderen erzeugt (Link zum Video ihrer Rede). Zum Beispiel indem man eine Rüge vom Bundestagspräsidenten bekommt, die man dann sofort via Twitter benutzt, um sich selbst wieder in die Opferrolle zu bringen.

Und schon ist man in den Schlagzeilen, verdrängt sogar den Trumpinator auf Platz zwei und bekommt genau die Aufmerksamkeit, die man wollte.

 

Nun müsste man ja eigentlich vor Frau Weidel den Hut ziehen und „Chapeau“ sagen, denn schließlich hat sie ja genau das erreicht, was sie wollte. Aber es zeigt sich in ihrem Fall sowohl bei einem Blick auf ihre Lebenshintergründe, wie auch auf ihr Geburtsbild, dass sie zwar berechnend und strategisch denkt und vorgeht. Aber ebenso zwanghaft völlig negativ auslebt, was ihr das Universum als Grundanlage mitgegeben hat.

Sonne-Merkur-Mars. Ein alimentiertes Messer-Mädchen. Permanente Wutausbrüche werden durch Gedanken- und Worthülsen zu Identifikationsthemen gemacht, mit deren Hilfe man dann andere für die eigene Unausgeglichenheit in die Pflicht nimmt. Fast alles spielt sich dabei im Luftelement ab (sie hat auch noch einen Zwillingsmond), muss also niemals überprüft werden.

Alternative Fakten.

AliceWeidelSo liest sich denn auch ihr Lebenslauf. Aufgewachsen in Harsewinkel, macht sie ihr Abitur in Veersen und studiert dann Volkswirtschaft in Bayreuth. Dann geht’s mal kurz zu Goldmann Sachs (wohin auch sonst…), und anschließend schreibt man eine Doktorarbeit über die Zukunft des Rentensystems in China. Dann wird man eine Global Allianz Investorin und macht sich schließlich als Unternehmensberaterin selbstständig.

Offiziell behauptet man heute in Deutschland zu wohnen und leben, dem Land für das man ja nur das Beste will. Faktisch lebt man aber in der Schweiz und zahlt dort auch seine Steuern.

Offiziell vertritt man die Familienpolitik einer Partei, die auf ihrer Webseite schreibt:
Die Gender-Ideologie marginalisiert naturgegebene Unterschiede zwischen den Geschlechtern und stellt geschlechtliche Identität in Frage. Sie will die klassische Familie als Lebensmodell und Rollenbild abschaffen. Die AfD will, dass sich die Familienpolitik des Bundes und der Länder am Bild der Familie aus Vater, Mutter und Kindern orientiert. Wir lehnen alle Versuche ab, den Sinn des Wortes „Familie“ in Art. 6 Abs. 1 Grundgesetz auf andere Gemeinschaften auszudehnen und der Familie auf diesem Wege den besonderen staatlichen Schutz zu entziehen.

Faktisch lebt Alice Weidel aber genau das, sie lebt mit ihrer Lebensgefährtin und deren zwei Kindern in einer offiziell anerkannten gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaft. Wozu man ihr natürlich menschlich alles Gute wünscht, nur bleibt die Frage wie es jemand schaffen kann, solch ein widersprüchliches Verhalten an den Tag zu legen und gleichzeitig alle anderen Menschen zu verteufeln, die auch nur ansatzweise nicht mit den rechtsnationalen Reinheitsgeboten übereinstimmen.

1meinAllerdings gibt es einen kleinen Lichtblick bezogen auf ihren gestrigen Auftritt, denn gerade läuft Jupiter wieder rückläufig ins Quadrat zu ihre Sonne-Mars-Merkur Konjunktion. Genau deshalb bekam sie auch solche Aufmerksamkeit, nur wird ihr das mittelfristig gesehen mehr schaden als nützen.

Was aber leider nicht viel ändern wird, denn da die AfD eine fremdgesteuerte Bewegung ist, sind alle ihre Mitglieder und temporären Aushängeschilde leicht und locker zu ersetzen. Durch andere, alimentierte Kopffüßlerinnen und mehrfach-identitäre Taugenichtse, mit deren Hilfe die eigentlichen Drahtzieher das Chaos bei uns weiter aufheizen können.

Zumindest solange es noch Menschen gibt, die sich von Alice Weidel und Co. an der Nase herum führen lassen. Um es mal freundlich auszudrücken…

Dienstag, 19. Juni 2018

Suche

Transite

Dienstag, 19. Juni;
16:50 Uhr
Merkur Qui Uranus
Dienstag, 19. Juni;
21:42 Uhr
Merkur Tri Jupiter
Mittwoch, 20. Juni;
10:04 Uhr
Sonne AhQ Jupiter
Mittwoch, 20. Juni;
13:50 Uhr
Halbmond 29 04' Jungfrau
Donnerstag, 21. Juni;
05:58 Uhr
Merkur Tri Neptun
Donnerstag, 21. Juni;
12:07 Uhr
Sonne -> Krebs
Donnerstag, 21. Juni;
18:53 Uhr
Venus Opp Mars

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Translate

dedanlenfritptessv

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons sogenannte Shariff-Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten, da sie vor jedem Liken/Teilen Ihre Einwilligung gesondert abfragen. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen