Loop!

News

Ein Mars-Sturz

000vanessaSehr bitter: An einem Tag schwer zu verunglücken (bei einer Hebefigur), an dem t-Mars als gefährdender Klassiker mit Lilith direkt über eine Radix-Uranus-Neptun-Konjunktion im Steinbock läuft. Sehr hilfreich dabei aber: Wenn gleichzeitig t-Sonne auf der Radix-Venus steht und alles doch noch einigermaßen glimpflich abgeht. Hoffentlich. Wie es aussieht, kann sich Sängerin Vanessa Mai, bei Stier-Neumond geboren, wenigstens noch bewegen. Das ist für sie als sinnlicher Venus-Archetyp und Frau, die so gern tanzt wie sie singt, ja nicht nur künstlerisch extrem wichtig.

Aber nach ihrem Proben-Sturz hat sie alle Konzerte erst mal abgesagt. Die Wirbelsäule scheint verletzt, wie schwer, weiß man jedoch nicht. Eine Konsequenz, analog zu Saturn/Steinbock, der zur Zeit den transitierenden Mars ja beherrscht und im eigenen Zeichen als Transit-Regent des Aktivators viel umsetzt von dem, was sonst Möglichkeit oder Risiko bleibt. Mars steht hier erhöht und auch das hilft manchmal dabei, schwerere Folgen zu vermeiden.

1vanessaDie Radix-Bilder von Vanessa Mai, innen, und dem Unfalltag (Samstag, außen, beide mittags) zeigen schon die Gefährdung. Da Uranus gerade erst aus dem Spiegelpunkt zum Fische-Mars der Sängerin hinausläuft (entspricht einer verdeckten Konjunktion), kann man davon ausgehen, dass tatsächlich eine Gefährdung vorliegt. Zumal auch Jupiter ihr Radix-Pluto-Saturn-Quadrat aktiviert zur Zeit. Das wirkt oft in einem Horoskop als Bremser (zumal mit Saturn im Wassermann), wo sich irgendeine schnelle Feuer-Luft-Komponente findet. Die immer wieder zu viel Tempo macht, obwohl die Zeit für Entwicklungen noch gar nicht reif ist.

Nachvollziehbar auch an Mais Horoskop: Ihr Widder-Merkur, der noch unbegrenzt und ohne Bremse denkt (bzw. eher schneller handelt als denkt), hat ja gerade einen sehr heftigen Pluto-Tansit hinter sich. Er ging auch über Uranus/Neptun und wird genau da noch mal genau. Hier ist man manchmal besetzt von bestimmten Konzepten, obwohl man loslassen müsste. Sind deren Ausdrucksformen in Zeit und Raum (noch) unangemessen, werden sie manchmal hart ausgehebelt. Bei einem Mars-Pluto-Überlauf, den ja viele der Generation mit Uranus-Neptun dort jetzt erleben, zum Beispiel auch durch buchstäbliches Sich-Verheben.

Dadurch bekommt man oft bei Steinbock-Basis ein besseres Gefühl für die Realitäten und überschätzt sich nicht in der All-Macht des Höher-Schneller-Weiter, wie es jetzt wegen zunehmender Konkurrenz selbst im Schlager gefordert ist. Mit Venus-Jupiter-Trigon ist Mai dazu ja auch Perfektionistin. Wie man hörte, kam es zu dem Sturz möglicherweise auch, da für ihre Show an dem Tag der gewohnte Tanz-Partner ausgewechselt wurde (Uranus) und eventuell bestimmte Verläufe daher unklarer waren (Neptun). Schon im Groben finden wir den Unfall so im Überlauf gespiegelt. Dank Sonne auf Venus kurz nach dem Stier-Ingress folgte für Mai, die ihren Künstlernamen wegen ihres Geburtsmonats wählte, vermutlich das "kleine Glück" der übersehbaren Folgen. Morgen sollen weitere Untersuchungen Klarheit bringen. Alles Gute! 

Bild (bearbeitet): CHR!S [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], from Wikimedia Commons

  • hab auch überlegt, ob das "glücksschweinchen" im sextil den mars-überlauf noch mal gemäßigt hat. bei lilith bin ich mir immer nicht so ganz sicher. die ist schon giftig, auch im konstruktiven. und sonne geht nicht nur auf venus, sondern venus auch im sextil zum radixmars.

    24.04.2018, 3:58
  • hallo christine, du hast das völlig richtig verstanden. ich hatte den knick in der optik. uranus läuft nicht aus dem spiegelpunkt, sondern aus dem halbsextil zu mars und auf die venus zu, chiron in den spiegelpunkt hinein. ich freu mich immer, wenn jemand es an den radixbildern genau nachvollzieht! lieben gruß, susanne

    24.04.2018, 3:55
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.

Samstag, 20. Oktober 2018

Suche

Transite

Sonntag, 21. Oktober;
13:25 Uhr
Merkur // Jupiter
Sonntag, 21. Oktober;
23:17 Uhr
Merkur // Mars
Montag, 22. Oktober;
13:16 Uhr
Sonne AhQ Neptun
Montag, 22. Oktober;
16:13 Uhr
Sonne # Uranus
Montag, 22. Oktober;
16:34 Uhr
Mars // Jupiter
Montag, 22. Oktober;
21:13 Uhr
Merkur Sex Pluto
Dienstag, 23. Oktober;
03:49 Uhr
Merkur HQu Saturn

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Translate

dedanlenfritptessv

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons sogenannte Shariff-Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten, da sie vor jedem Liken/Teilen Ihre Einwilligung gesondert abfragen. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen