Loop!

News

Wulff-Durchsuchung: Bitte eintreten!

Polizei im Haus? Ja, aber gerne!

Anderswo würde man es Razzia nennen. Nicht bei Wulffs. Da finden solche Untersuchungen in schönstem Einvernehmen zwischen Hausherrn, Familie, Staatsanwalt und fünf taffen Jungs des Landeskriminalamts statt. Wie soll man sich das vorstellen, wenn der Eigentümer Krebs-Aszendent mit höflichem Merkur angebunden hat? Ungefähr so:

"Hallöchen, hier spricht die Polizei, Herr Wulff! Öffnen Sie bitte mal die Haustür. Es folgt die angekündigte Durchsuchung. Dürfen wir denn auch kurz Computer, Akten und Kellerregale sehen!"

"Gerne! Aber kommen Sie doch erstmal herein und wir besprechen die Sache bei einem Cafe Latte!" Es ist jedenfalls vollbracht. Heute um kurz nach 17 Uhr fuhr das Hausdurchsuchungs-Kommando in Großburgwedel vor und arbeitete sich durch die Umzugskartons des zurückgetretenen Herrn des Hauses. Der hatte just die MC-IC-Achse im Quadrat zu Chiron stehen. Und mit Sicherheit nicht wirklich Spaß an der Sache, die er durch Rücktritt einer etwas lauwarm agierenden Exekutive unkompliziert ermöglichte. Das tut weh. Ja.

Aber es schadet oder nützt auch nicht. Wenige Stunden nach seinem persönlichen Neumond (der mundane Mond läuft über die Radix-Sonne) war es soweit. Merkur hatte gerade die Fische erreicht und steuerte nun auch das Quadrat zu Wulffs Mond im Schützen an. Eine Stellung, die entweder noch mehr Täuschungen bringt, oder die Wahrheit doch noch an den Tag holt. Jetzt schon fragt man sich, wie zivilisiert alle Mann mit einander umgehen: Gestern war die freundlichst angekündigte Untersuchung bereits verschoben worden. Weil zu viele Journalisten vor dem Haus lauerten. Und heute gab es nicht mal eine richterliche Anweisung. Wieso dann ein Rücktritt für so viel Harmonie?

Falls da jetzt doch etwas zu finden war, ließe sich die Beute höchstens auf Wulffs leicht vorbewusste 12.Haus-Sonne zurückführen. Wer paddelig genug ist, bei einer lang geplanten Razzia nicht alles aus dem Weg zu räumen, was ein schlechtes Licht auf die eigene Person wirft, könnte allerdings auch schlicht ein Heiliger sein. Aber das ist, falls er den Ehrensold nun auch noch annimmt, nicht mehr wirklich erwartbar.


Um was geht es eigentlich? Langsam verliert man ja den Überblick. Astrologisch unter anderem um einen Pluto-Sonne-Transit 2007/08, unter dem auch Wulffs neptunische Anlage (Sonne Haus 12) ansprang. Weshalb er wohl auch selbst nicht ganz lupenrein erklären kann, woher eigentlich Gelder stammen, mit denen die Familie nun in Frage stehende Urlaube bezahlt hat. Von denen Behörden annehen, sie seien gratis gewesen. Was rechtlich Vorteilsnahme bedeutet.

Die astrologische Konstellation, um die sich alles sonst dreht, liegt in ihrer Auslösung noch weiter zurück. Venus-Mars-Uranus in Haus 2/3 im Löwen mit angeheftetem Neptun in 5. Sie wurde zwischen 2004 und 2007 bereits von Saturn und Neptun überlaufen. Auch das kann - für einige Zeit  - zu einem verrutschenden Augenmaß führen, was die eigene Ethik betrifft. Auch wenn die sonst recht clean und anständig sein sollte. Irren ist menschlich.

Nur nicht, wenn man danach zufällig Bundespräsident wird und in Erklärungsnot kommt. Da einen das mundane Klima von Pluto-Uranus auf's Korn nimmt und plötzlich doch noch alles ganz genau wissen will. Pluto im Steinbock erlaubt eben die Nonchalance nicht mehr, mit der er im Schützen noch kleine, optimistische Macht-Deals anschob. Jupiter nähert sich jetzt außerdem einem Quadrat zu Wulffs Löwe-Schwepunkt und kann die Ereignisse aus jener Zeit auch noch einmal in den Fokus der Machtsysteme (Radix-Jupiter im Skorpion) zurückbefördern. Alles sehr unklar und umfassend, was Fische-Sonne in 7 des Durchsuchungs-Horoskops belegt.

Dabei wird es ohnehin eher um die Suche nach generellen Hinweisen darauf gegangen sein, ob Wulff in seinen Amtszeiten als Niedersächsischer Ministerpräsident und später Bundespräsident das Recht in irgendeiner Hinsicht gebeugt hat.

Was man hier schnell aus den Augen verliert, weil es um einen Aspekt über Zeichengrenzen hinweg geht, ist nämlich seine Sonne-Saturn-Opposition von Zwilling zu Steinbock im Radix. Flexibler Selbststandort in Kollision zum leicht erstarrten Rechtsempfinden. Lebt Wulff das nicht selbst, wird er draußen damit stellvertretend konfrontiert.

Uranus läuft immer enger ins Quadrat zu letzterem (Saturn) und entwickelt für den Ex-Bundespräsidenten Situationen von Unvereinbarkeit. Sein großes Thema seit Aufbrechen der Konflikte. Durch Merkur im Widder (im Chart der aktive, lange Arm der Ämter als Herr 1) bekommt Uranus nun sogar neuen Schub. Die Stellung in Haus 8 der Durchsuchung zeigt, dass es hier auch um verbindliche Feststellung neuer Erkenntnisse geht.

Das Ergebnis im Stier läuft mit Venus als Herrscherin in 9 durchaus auf die Sicherung substanzieller Werte auf "fremdem" Eigentum hinaus. Sonne als Herrin 12 in 7 legt aber nah, dass eigentlich das Versteckte gar nicht versteckt ist. Sondern jetzt sogar höflich (Haus 7) öffentlich präsentiert wird. Während das Sonnenzeichen dennoch eine stark verschwommene Basis von Vernebelung zugrundelegt. Die aber allen schon klar ist.

Neptun als Herr 7 in 6 der Durchsuchung belegt darüber hinaus zur Zeit etwas lasche, öffentliche Routinen. Und eine eigenartige Auflösung jeder Anpassung. Denn bei einer Razzia (denn nichts anderes ist es ja, auch ohne Richter dahinter) hätte man eigentlich eine Stärkung des Anpassungsprinzips erwartet. Das soll ja rechtlich üblicherweise durch solche Durchsuchungen zu einer Aussteuerung des Bisherigen gegenüber notwendigen Umweltbedingungen führen.

Hier aber nicht. Neptun (das durch Anpassungs-Auflösung Verborgene oder die versteckte Nicht-Anpassung) stärkt und schützt den Krebs-Mond, also Wulff (Krebs-Ac) , der nach 10 läuft, ins geschützte Private. Hier wird gerade das faktisch sogar bestimmend. Obwohl es doch eigentlich durch Merkur als Herrn 1 in 8, den Superdetektiv, enttarnt werden soll.

Aber der steht nun mal im Quadrat zu diesem starken Mond angeschlagen, dazu in 8, mechanistisch. Beide laufen aneinander vorbei. Im Chart der Untersuchung ist Wulff jedenfalls durch Mond als verletzbar, aber dominant dargestellt. Wie die - eigentlich so akribischen - Behörden-Aktivisten durch Mars und den Ac mit Merkur als wissbegierig und trotzdem geschwächt daherkommen.    

Tja. Was soll man von einem Rechtsvorgang auch halten, der nicht mal von einem Untersuchungsrichter angeordnet wwird, sondern vom Hausherrn geradezu eingeladen? Im Durchsuchungschart ist das Bestimmende eben mit dem Stier-MC letztlich venusisch. Vermutlich hat Bettina Wullf tatsächlich ein paar Getränke und Nüsschen kredenzt (Stier ist gern hungrig), alle verstanden sich mindestens mittelprächtig und waren sich prioritär einig, dass man unter zivilisierten Menschen nicht von Schuld oder sogar Unrechtmäßigkeit reden muss.

Jedenfalls nicht jetzt. Es besteht also bislang kaum sonderliche Gefahr, dass sich durch etwaige bombastische Entdeckungen dieser gemeinschaftlichen Aktion etwa herausstellen wird, ob nun tatsächlich Frau Wulffs Mutter das Geld für einen Sylturlaub der ganzen Family spendiert hat. Und sich daraus als glanzvoller Höhepunkt ableiten lässt, ob Christian Wulff nun Amtvorteilsnahme geübt hat. Oder doch nicht. Manchmal kann man sich nur wundern. Neptunische Zeiten haben auch gern etwas von absurden Theater, bis endlich die letzte Zwiebelschale fällt. Ein paar kleinere Überraschungen sind durch Merkurs Zulauf auf Uranus trotzdem drin.

Und: Das Neptun-Quadrat zu Christian Wulffs Mond und der Uranus im Quadrat zu Saturn kommen bestimmt. Dann sehen die Untersuchungs-Charts womöglich anders aus. Wenn nicht jetzt, dann eben später. Bei Wulffs.

(sri - 2.3.2012 - 21.01 h)  

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Montag, 3. August 2020

Suche

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen