Loop!

News

Die Welt im Spiegel

Üblicherweise kommentieren wir ja selbst aktuelle Ereignisse oder schreiben über Menschen, an denen sich zeigt, wie stimmig die astrologischen Bilder auch im Alltag sind. Aber wenn man wie meta gerade Merkur in Opposition zu Uranus hat, sieht man vor lauter Bäumen entweder den Wald nicht mehr, oder möchte einfach mal etwas anderes machen.

Zum Beispiel die Nachrichten der Journalisten-Kollegen kommentieren bzw. einmal überprüfen, wann ein Online-Magazin wie der SPIEGEL welche Nachrichten veröffentlicht. Und ob sich daran nicht genauso stimmig zeigt, wie Zeitgeschehen und Zeitdynamik ineinander greifen. Gedacht, getan, dankenswerterweise gibt es dort eine Rubrik „Schlagzeilen“, mit minutengenauer Zeitangabe der Veröffentlichung eines Artikels. Und los geht’s…

Um 00:31 h kommt die erste Nachricht – es geht um Thomas Hitzlsperger, den homosexuellen, österreichischen Fußballer, der sich gestern geoutet hat. Die erste Nachricht kam um 12:10 h am Vortag und siehe da: Pluto steht genau auf der Himmelsmitte, zusammen mit der Steinbock-Sonne, gegenüber findet sich Jupiter genau am Krebs-IC. Klartext über Verborgenes also, Sexualität die anders ist und auch heute noch Ziel von negativen Projektionen. Dass dieses „Coming Out“ so hohe Wellen schlägt, hat Hitzlsperger also auch dem aktuellen Zeitgeist zu verdanken, das Große Quadrat beinhaltet mit Pluto, Mars und Uranus auch dieses Thema.

Aber auch Hitzlspergers Radix passt wie fast immer perfekt in die Mundan-Schablone. Mit einer Widder-Sonne auf 15° wird er zum Träger des Uranischen, des Anderssein, Mars an diesem Tag genau in Opposition und Jupiter im Quadrat dazu schwemmen diese Meldung ganz weit nach oben in der Schlagzeilen-Hierarchie.

Und auch jetzt, kurz nach Mitternacht wird er wieder zum Thema, denn Mars steht jetzt in Hamburg (dem Sitz der Spiegel-Redaktion) genau am Aszendent und der gesamte Rest des Quadrats verteilt sich auf die übrigen Achsen. Kaum zu glauben aber wahr, zumindest diese Schlagzeile hält sich streng an die kosmischen Regeln. Aber nun geht s nicht mehr nur um Aufklärung, sondern auch der Ton wird, ganz im marsischen Sinne, schärfer: „Homophobe haben jetzt einen Gegner mehr“ und „Die distanzlose Fragerei nach Sexualität muss aufhören“ lauten die Überschriften.

Aber es geht auch noch ein bißchen schärfer. „Stimme scheiße, Arsch top, du bist weiter“ heißt es da kurz nach dem Mars-Aufgang im Bericht über die erste Folge der neuen DSDS-Staffel, die gestern ausgestrahlt wurde (mit Neptun am DC und Saturn am IC und dementsprechend miesen Quoten). Damit hat Mars seine Schuldigkeit dann erfüllt und alle gehen erstmal schlafen.

Morgens kurz nach 08:00 h nähert sich der Aszendent jetzt dem aktuellen Pluto. Allerdings sind die Achsen leicht verschoben, statt Mars steht Saturn an der Himmelsmitte. Aber auch dafür findet sich eine Überschrift: „Scheitern wie Eddie the Eagle: Fett fliegt am schönsten“. Diese euphorische Aussage ist wohl auch dem Jupiter am DC geschuldet, denn das Originalzitat heißt eigentlich „Fett fliegt nicht“, ganz im Sinne Saturns, der ja eher Magerkost bevorzugt. Bei all dem geht es um Michael Edwards, Schütze-Sonne mit Löwe-Mond, der England bei diversen Olympischen Spielen als Skispringer vertreten hat. Und sich dadurch einen Lebenstraum erfüllte, auch wenn er beständig jedes Mal den letzten Platz in der Rangliste einnahm. Dabei sein war für ihn also wirklich alles, und als Schütze inspiriert er dann auch zu philosophischen Ausflügen, frei nach dem Motto „Scheitern als Chance“. Und Eddies Radix passt wunderbar ins Gesamtbild, seine Steinbock-Venus steht gerade mit dem mundanen Pluto zusammen am aktuellen AC, sein Jupiter auf 9° Widder wird von Uranus letztmalig überlaufen. So kommt man also Jahre nach den „größten Erfolgen“ wieder auf die Titelseiten.

Aber Pluto hat noch ein bißchen mehr zu bieten, um 08:14 h, als er exakt auf dem Orts-AC in Hamburg steht, wird ein Bericht über die Verleihung des People´s Choice Awards veröffentlicht. Es geht um Stars, Filme und Musik, um Auszeichnungen, Glanz und Glitter. Sollte man denken. Aber Fokus des Artikels ist der Preis für Jennifer Hudson und ihre Schwester. Die eine Stiftung für Kinder in Notsituationen gegründet haben, im Andenken an die Mordnacht im Oktober 2008, als der eifersüchtige Schwager von Jennifer Hudson ihre halbe Familie umbrachte. Pluto am AC, Saturn am MC – selbst bei einem scheinbar unbeschwerten und positiven Thema kommt durch die Hintertür zumindest die Erinnerung an Abgründe wieder hoch.

Es ist jetzt 8:44 h und in Hamburg geht gerade die Sonne auf. Die im Steinbock steht, also von Saturn beherrscht wird und auch immer noch in Opposition zu Jupiter. Und siehe da – „Heiße Luft trifft kühles Eis“ heisst die Schlagzeile dieser Minute. Es geht um ein Ballonfestival in Nordschweden, Ballons die mit Helium gefüllt in den eisigen Himmel aufsteigen.

Wer bitte braucht da noch die „sabischen Symbole“, um die einzelnen Grade und ihre Bedeutung in Bilder zu packen. Man nehme den Spiegel oder irgendeine andere Tageszeitung, verfolge die Veröffentlichungszeiten diverser Artikel und fertig ist das Tagesorakel. Glaubt man nicht? Dann weiter im Schlagzeilen-Text.

Um 08:52 h steht Venus jetzt am Orts-AC – die Schlagzeile lautet: „Sexkomödie "Die To-Do-Liste - Aufklärung für Fortgeschrittene“. Danach kommt eine kleine Lücke, in den nächsten beiden Stunden gibt es zwar jede Menge Nachrichten über dies und das, aber kein Planet wechselt über eine der Achsen. Erst gegen 10:23 h kommen Neptun und Aszendent zusammen. Und siehe da, ein alter Bekannter taucht wieder auf. DSDS und die miesen Quoten sind erneut Thema, und werden es wohl auch bleiben. Denn zur Erinnerung, zum Start der neuen Staffel stand besagter Neptun am mundanen DC in Köln, der Heimat von RTL. Aber auch ein anderer Aspekt kommt ans Licht – zwei Artikel zur Kinderarmut in Deutschland appellieren ans universelle Mitgefühl.

Ab 11:06 h wird es wieder spannend, das Große Quadrat kündigt sich in Hamburg an den Achsen an, dementsprechend sollten dann auch die Themen werden.

11:06 h (Uranus am AC): "World Post: Huffington und Berggruen gründen Elite-Webseite“. Etwas neues soll in der Medienwelt erscheinen, eine Nachrichtenplattform für Elite-Leser mit Autoren wie Tony Blair, Bill Gates oder Google-Chef Eric Schmidt.

11:27 h (Mars am DC): Zorniger Thomas de Maizière: So wird man nicht Bundeskanzler. Bei seinem Abschied als Verteidigungsminister hat sich Thomas de Maiziere etwas gehen lassen, und schon darf der den Mars-Teil des Tages mit übernehmen.

11:53 h (Pluto am MC): Eine Massendemonstration in Thailand, rutschende Häuser in Sotchi und der Krieg in Syrien werden fast gleichzeitig zum Thema.

12:05 h (Mond am Stier-AC, Jupiter am IC, Mondknoten am DC, Sonne fast am MC): „Draghi, Yellen und Co.: Die mächtigsten Notenbanker der Welt“. Ein Blick auf die Menschen mit der Lizenz zum Gelddrucken, viel passender hätte man es wohl nicht treffen können.

Und dass das alles kein Zufall sein kann, zeigt sich ein paar Stunden später, als Jupiter jetzt am mundanen AC steht und die Sonne gegenüber am Deszendent: „Europäische Zentralbank: Draghi warnt vor niedriger Inflation..“

Apropo Sonne, zur Erinnerung - bei ihrem Aufgang (Konjunktion AC) ging es um heiße Luft und Helium-Ballons, jetzt exakt zum Sonnen-Untergang (Konjunktion DC) lautet die Schlagzeile um 16:17 h: Sonnensturm - Forscher enträtseln gigantische Materieströme.

Noch Fragen? Alles nachzulesen bei Spiegel Online SCHLAGZEILEN vom 09.01.2013, die Auslösungen zum Überprüfen kann man sich bei ASTRODIENST berechnen lassen (Hamburg als Ort eingeben).

Titelbild: von mattbuck (category) (Eigenes Werk by mattbuck.) [CC-BY-SA-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0) oder CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Samstag, 20. Juli 2019

Suche

Transite

Samstag, 20. Juli;
23:39 Uhr
Mond Qcx Mars
Sonntag, 21. Juli;
01:58 Uhr
Mond Spt Pluto
Sonntag, 21. Juli;
05:39 Uhr
Mond Spt Uranus
Sonntag, 21. Juli;
06:05 Uhr
Mond Qua Jupiter
Sonntag, 21. Juli;
08:27 Uhr
Mond Sxt Saturn
Sonntag, 21. Juli;
10:31 Uhr
Venus Opp Pluto
Sonntag, 21. Juli;
10:54 Uhr
Mond Tri Node

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen