Loop!

Astrologie + Zeitung

Guttenbergs Geschichten

Gleichzeitig beenden und neu anfangen. Ohne wirkliche Atempause. Und das in einem Jahr. Karl-Theodor Freiherr von und zu Guttenberg hat das 2011 erlebt. Untergang und Aufgang. Wie jedem ordentlichen Schützen (Sonne, Jupiter und Neptun) geht ihm visionär (oder perspektivisch) auch ob solcher Kratzer die Puste nicht aus. Das Jupiterprinzip bringt gern die Portion mehr. Vor allem von selbstverliebten Superlativen. Zu viel vom einen, zu wenig vom anderen. Es ist aber nicht nur das klassische Schütze-Glück, das sich am Beispiel des ehemaligen Verteidigungsministers zeigt, sondern auch das unermessliche Pech, das der astrologische Multiplikator bringen kann.

Beim Plutotransit über Venus (Analogie: Zerstörung des Bilds in der Öffentlichkeit) samt angeschlossenen Überlauf der Venus selbst warf Glückskind Guttenberg sein Minister-Amt nur unter Medienzwang hin. Wieso eigentlich? Wenig später tauchte er als chronisch falsch verstanden bei gleicher Venusstellung genauso überraschend wieder auf. Lediglich optisch verändert. Sonst ganz der Alte. Besten Willens, den Deuschen ihre Antipathie und sich die Plagiatsaffäre zu verzeihen. Derart kosmetisch könnte es nun weitergehen. Von und zu Guttenberg, die unendliche Geschichte. Den Schimmel stets parat. Wäre da nicht der Uranus über seinem Pluto. Ein Generationsaspekt, der den schönen Freiherrn aber noch 2012 empfindlich trifft.

Wenn die Geburtszeit nicht bekannt ist, kann man sich mit Planetenhäusern helfen. KTs Pluto steht in seinem 11. Sonnenhaus. Es regiert die Gruppen, geistige Sozialgrundlagen und  die Wünsche. Da hat er Macht, da wird er zwingend. Auch 2012 wird dieses Haus wieder von Uranus aus 5 angegriffen. Guttenbergs Vitalität ist störanfällig. Die Objektivität des Wassermann-Herrn (zuständig auch für das Internet, das er nun als Berater zum neuen Hobby macht) geht nun in scharfe Spannung zu ethischen Gewohnheiten (Pluto). Wer da nicht bereit ist, die anstehenden, radikalen Veränderungen selbst zu übernehmen, dem wird unter Umständen das Mitspielen (5) wegen unangemessener Denkcontainer einfach verboten. Ein Ende mit Schrecken gab es ja schon. Spätestens bei Fortsetzung derselben Themen mit demselben arroganten Ansatz entstehen schwerere Brüche.

Das Dilemma des Pluto-Uranus ist: Entweder wird die eigene Ethik „sauber“ und bestimmend (selbst wenn sie nicht demokratiefähig ist) oder es heisst: Aus die Maus. Uranus trennt radikal alte Zöpfe ab. Da das Zurückkriechen in bekannte Hierarchiesysteme (Beraterjob bei der EU und amerikanisches Altenteil mit Etikett „Staatsmann“) nichts Neues bringt, werden sich bei Guttenberg unangenehme, alte Gefühle spätestens ab Februar potenzieren. Falls KT dann nicht das innere Waterloo des „Nicht-Genügens“ aushält und seine Maßstäbe überholt, mag es gesellschaftlich noch enger werden.

Seine inneren Brüche, durch Jupiters Hochglanzfassade kaschiert, darf sich jeder mit Blick auf Fische-Mars  im Quadrat zu Sonne-Jupiter selbst ausmalen. Vorbewußtes Handeln, könnte man das optimistisch nennen. Schütze-Fische-Verbindungen haben aber immer auch mit dem untröstlichen Mythos des Parzival gegenüber dem verletzten Fischerkönig zu tun. Bei Guttenberg dreht sich dementsprechend auch viel um Illusion oder Wahrheit, Scheinheiliges oder Heiligkeit, feurige Naivität oder realitätsbezogenere Weisheit. Der kleine Ausweg wäre eine neue Perspektive der eigenen Verletzbarkeit. Der große das Ideal des Helfens.


Aber mit einem Antrieb (Mars), der das Sein (Sonne) angreift, hat der Freiherr mit Blick auf unentdeckten Dauerschmutz unterm Teppich eben kein gutes Blatt gezogen. Er musste vieles zu kompensieren lernen. Der beeindruckbare Fische-Mars kämpft jenseits aller üblichen Kategorien auch stets einen sehr einsamen Kampf gegen einen jupiterhaften Vater. Das ist dem Freiherrn zugute zu halten.

Ein angespannter Neptun-Saturn-Aspekt löst 2012 unter Umständen Bestimmendes auf. Diese Verbindung heisst übrigens auch: Konkurs. Wenn Guttenberg den außen nicht zulässt, muss er sich inwendig als Reinigung zeigen.

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.

Donnerstag, 25. April 2019

Suche

Transite

Donnerstag, 25. April;
08:34 Uhr
Mond Qcx Mars
Donnerstag, 25. April;
11:21 Uhr
Mond Sxt Neptun
Donnerstag, 25. April;
16:33 Uhr
Mond Kon Saturn
Donnerstag, 25. April;
17:01 Uhr
Mond # Node
Donnerstag, 25. April;
17:01 Uhr
Mond Opp Node
Donnerstag, 25. April;
19:56 Uhr
Mond // Pluto
Donnerstag, 25. April;
21:47 Uhr
Mond Kon Pluto

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons sogenannte Shariff-Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten, da sie vor jedem Liken/Teilen Ihre Einwilligung gesondert abfragen. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen