Loop!

Astrologie + Zeitung

Jupiters Augen

JupiterZyklone

Zu glauben, wir wüssten mittlerweile schon alles über die Planeten in unserem Sonnensystem stellt sich immer wieder als Irrtum heraus. In diesen Tagen sorgt die Raumsonde Juno für große Überraschungen, denn ihre neuesten Bilder von Jupiter zeigen seltsame bis unglaubliche Phänomene. Der größte Planet in unserem System ist ja bekannt für sein großes Auge, dass in Wahrheit ein Sturm bzw. ein Zyklon ist.

Nun hat man herausgefunden, dass es auch an den beiden Polen Jupiters solche Riesenzyklone gibt.

Die - und das ist das wirklich überraschende – jeweils von einer unterschiedlichen Anzahl kleinere Zyklonstürme umkreist werden. Am Nordpol sind es acht, am Südpol fünf und diese Stürme reichen viel weiter in Jupiter´s Atmosphäre, als man bisher angenommen hat.

Diese kraftvollen Verwirbelungen passen sehr gut in das astrologische Bild des Schütze-Herrschers, denn auch auf Saturn gibt es das Zyklon-Phänomen an den Polen. Aber während es auf Jupiter dabei um eine Vielzahl von Stürmen geht, gibt es auf Saturn jeweils nur einen davon.

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.

Sonntag, 16. Dezember 2018

Transite

Sonntag, 16. Dezember;
15:07 Uhr
Sonne HQu Venus
Sonntag, 16. Dezember;
15:26 Uhr
Venus Sex Saturn
Montag, 17. Dezember;
07:57 Uhr
Mars Sex Pluto
Dienstag, 18. Dezember;
03:53 Uhr
Merkur HQu Pluto
Donnerstag, 20. Dezember;
03:16 Uhr
Mars Qui Saturn
Donnerstag, 20. Dezember;
17:21 Uhr
Sonne Tri Uranus
Freitag, 21. Dezember;
18:11 Uhr
Venus Tri Neptun

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons sogenannte Shariff-Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten, da sie vor jedem Liken/Teilen Ihre Einwilligung gesondert abfragen. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen