Loop!

Buntes

Let's Dance Finale - Tanz dich frei!

Nicht ein Tanz der Vampire steht am Tag an, wo Merkur in den Krebs und Mars passend in die Zwillinge wechselt. Ein Stier, ein Zwilling, eine Jungfrau und eine Schützin treten beim Let's Dance Finale an. EVA-CHRISTIANE WETTERER hat einen genaueren Blick auf die aktuelle Radix-Lage geworfen:

Die Röcke wehen wieder, die Tränen fließen, Llambi knirscht, Motzi charmiert und Chica Trainer Jorge Gonzales, der Fleisch gewordene High Heel, spricht manch Unverständliches. Macht nichts. Wichtig ist einmal mehr die Freude am Tanz und die Lust an Pikantem aus dem Leben der D-Promis. In dieser sechsten Let's Dance Staffel, die wieder angemessen am Freitagabend im Programm ist, war durchaus Wichtiges zu erfahren. Wir Zuschauer wissen jetzt, dass eine Geschlechtsumwandlung Frau -> Mann von der Kasse gezahlt wird, inklusive vollautomatisierter Erektions-Mechanik (Balian Buschbaum). Wir waren Zeugen der ersten Let's Dance Hebefigur 140 kg Frau -> 70 kg Mann, bei der alle Mythen über Spinnen-Weibchen, die Männer fressen, wach wurden (Manuela Wiesbeck).

Wir sind erstaunt, dass die erste Big Brother Besetzung immer noch aktiv im TV ist (Jürgen Milski) und wir freuen uns, dass die in der letzten Staffel geknüpfte Liebesbeziehung von Rebecca Mir und Massimo Sinató offensichtlich glücklich ist. Ja, wir haben es damals natürlich alle gewusst und wir wissen auch, dass Paul Jahnke, unser lieber Bachelor 2012, was mit seiner hübschen dominanten Tanztrainerin Ekatarina Leonova hat. Doch Paul ist raus und wir sind noch in der Mitte des Geschehens. Es geht um die Wurst, und die wird am heute abend ausgetanzt. 

Am Final-Start sind Sila Sahin, eine hübsche, rehäugige Schauspielerin, die dank Let's Dance nach eigener Aussage gelernt hat, "endlich einmal etwas zu Ende zu führen!" Das schlaffe Ende könnte bisher am Schütze-Syndrom, sprich Schütze-Geschwalle, gelegen haben: Alles wird in jupiteraler Breite beredet, beredet, beredet, das konkrete Umsetzen ist eher untergeordnet. Mit Schütze Sonne, Schütze Merkur, Uranus und Saturn ist das kein Wunder! Dazu glänzt Sila mit Löwemond und Skorpion Venus. Noch Fragen? 

 

Eine kleine Antwort: Sila (Radix links) hat sich vor geraumer Zeit für den Playboy ablichten lassen, ohne dass ihre türkische Familie eingeweiht war. Die Bild-Wellen schlugen hoch! Die ehemalige Ballettschülerin (was alle Konkurrentinnen neidvoll als "ungerecht" erwähnen), tanzt mit Christian Polanc. Der deutsche Meister in Lateintanz Kür, hervorragende Choreograf und mehrfacher Let's Dance Startrainer, hat eine Stiersonne und dazu eine Löwe Mond Löwe Mars Konjunktion, die im exakten Quadrat zu Uranus steht. Seine geballte Löwe-Energie triggert Silas Sonne positiv an, außerdem grenzt Christians Saturn Silas fürs Tanzen prädestinierten Waage Mars harmonisch ein. Die beiden harmonieren auf der Tanzfläche traumhaft miteinander und Silas Mami, ein wahrer Kampfterrier, sitzt bei jeder Sendung vor Rührung weinend am Parkettrand. Sie hat ja immer gewusst, dass ihr Kind eigentlich Primaballerina ist!

Das Paar räumte im Halbfinale dreimal die Bestnote 10 ab. 30 Punkte gab es in all den Let's Dance Jahren nur drei Mal! Die beiden sind seit vielen Sendungen die Favoriten, doch Joachim Llambi liftet außerdem seit einigen Sendungen den Schauspieler und Make up Artist Manuel Cortez, der am Ende der Staffel offenbar zu einer besseren Ausgabe seiner selbst geworden ist. Merke: 300 Stunden Tanztraining ersetzen definitiv ein Coaching.

Manuel, der Strahlemann, hat eine Zwillinge Sonne, dazu die volle Packung Stier Planeten: Mond, Merkur, Venus und Mars, dazu Chiron auf dem Mond. Der feurig aussehende Softie hatte zu Beginn der Staffel etwas Lappiges, allzu sehr Lächelndes, das er im Training mit Melissa Ortiz-Gomez in tänzerisches Temperament wandeln konnte. Melissa bringt als Jungfrau Sonne ein gerüttelt Maß an Präzision und auch Harmonie mit Manuels Stier-Energie mit. Sie glänzt mir ihrer Löwe Venus (die einst sicher toll beim Tanzen mit Christian, ihrem Ex, zusammenwirkte) und einem unerbittlichen Skorpion Mars, der Manuels Uranus hervorragend taktet. Manuels Entwicklung war deutlich, die Jury ist entzückt und er selbst weint gern vor Freude über seine tolle Leistungen.

Heute ab 21:15 Uhr geht es final los, mit Zwillinge Sonne am DC, dazu Venus und Jupiter im 7. Haus. Mars, der dann soeben auch in die Zwillinge gewechselt ist, tanzt im 6. Haus, wenn die Sendung startet. Schöne Kleider, schöne Frauen, tolle Tänze. Hinter den gepuderten Gesichtern unkt Lilith mit Merkur im Team. Nicht jeder gönnt jedem alles - also wie im richtigen Leben! Der Fische Mond mit Neptun vollbringt einmal mehr das Wunder, das wir (okay ich) im Sofa sitzend, Chips in Reichweite, kühn annehmen, wir würden ebenso elfengleich übers Parkett schweben, wenn… - ja, wenn Christian uns (mich) 300 Stunden im Tanze führen würde. Sonne und Mond stehen an dem Abend im Quadrat und zwar für uns alle. Die einen tanzen, die anderen sind gespannt.

Die zwei Finalpaare zeigen jeweils drei Tänze und etwa um 23:45 Uhr steht das Siegerpaar fest. Die Jury wird in bewährter Weise salbadern, loben, ein bisschen kritteln und die Punkte-Tafeln hochhalten. Ich rufe natürlich für den Gewinner an - Ehrensache! 23:45 also. MC Skorpion mit Mondknoten, AC Steinbock mit Pluto drauf. Die Sonne steht zum Programm passend in 5 und der Mond in 2. Manuel ist so oder so mit jeder Faser von seinem Tanz erfüllt. Sein Mond, Venus, Mars und Chiron-Team steht im Trigon zum temporären AC und Pluto von Lets Dance. Sein Jupiter im Quadrat zum MC Mondknoten. Manuels Uranus sitzt wenige Grade neben der MC Achse und - last but not least - seine Venus Mars Konjunktion in exakter Opposition zum Lets Dance Saturn. Melissas Jupiter steht auf Saturn, im Trigon zum Fische Mond, dazu bildet sich ein Venus Venus Sextil. Sie wird an diesem Tag perfekt tanzen und Liebreiz ausstrahlen, so kennen wir sie ja. Ihr Widdermond im Quincunx zu Saturn ist eher sehnsuchtsvoll, dazu Merkur im Quadrat zum AC mit Pluto - locker geht anders. Das sieht für mich nicht nach einem glatten Durchgang zum Sieg aus. Die Mondbezüge wären zumindest um diese Uhrzeit anders.

Sila Sahin, die Favoritin, hat an dem Tag ein exaktes Trigon ihrer Sonne mit dem Uranus von Let's Dance. Das funkt für mich in Richtung Jubelschrei. Ihr Jupiter und auch ihr Mond stehen zur erhofften Nominierung unter Spannung zum temporären MC. Auch Silas Chiron befindet sich zwei Grad entfernt von der Tagessonne, das ist natürlich nicht so prickelnd. Doch sie hat Mars Trigon Jupiter an dem Tag und Jupiter Trigon Sonne. Und Christian Polanc? Um 23:45 Uhr steht sein Uranus genau auf der Sendungs MC Achse plus Mondknoten und das Ganze im Trigon zum laufenden Mond. Sein Löwe Mond mit Mars bildet ein Trigon zum mundanen Uranus, er hat eine Venus Jupiter Konjunktion mit der Sendung, ein exaktes Trigon Jupiter mit dem Sendungs-Saturn. Summa summarum sieht das gut aus. Meine Prognose: Sila und Christian werden Lets Dance 2013 Gewinner, Manuel und Melissa zweite Sieger. Herzlichen Glückwunsch!

PS: Ein weiterer Glückwunsch an Sila, die sich aus dem Pool freier Fußballer rechtzeitig zum Ende der Let's Dance Zeit den 22-jährigen BVB-Kicker İlkay Gündoğan geangelt hat. Resümee: Fuß- und PR-Arbeit klappen perfekt. 

Bild: RTL/Stefan Gregorowius

Mehr von Eva-Christiane Wetterer auf ihrer WEBSEITE.

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Sonntag, 21. Juli 2019

Suche

Transite

Sonntag, 21. Juli;
14:33 Uhr
Sonne Kon Merkur
Sonntag, 21. Juli;
19:17 Uhr
Mond Sxt Pluto
Sonntag, 21. Juli;
20:19 Uhr
Mond Tri Venus
Montag, 22. Juli;
04:09 Uhr
Jupiter // Saturn
Montag, 22. Juli;
04:50 Uhr
Mond Non Uranus
Montag, 22. Juli;
07:07 Uhr
Mond // Neptun
Montag, 22. Juli;
07:26 Uhr
Venus # Saturn

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen