Loop!

Buntes

Ende eines Traumpaares

Wer hätte das gedacht? Noch vor wenigen Tagen zeigten sich Sylvie und Rafael van der Vaart (Widder- bzw. Wassermann-Sonne) als glückliches Ehepaar in den Medien. Statt Glückwünsche zum Neuen Jahr gab es aber auf der Sylvester-Party Schläge für Sylvie und jetzt scheint alles zu Ende zu sein. Traurig, aber auch lehrreich, wenn man sich den astrologischen Hintergrund näher ansieht.

Sylvie van der Vaart wurde in den letzten Jahren zu einer deutschen Medienikone. Immer lächelnd, immer smart und freundlich, böse Zungen sprachen von der holländischen Barbie, bis schließlich selbst die Spielzeugfirma Mattel ein Einsehen hatte und eine Puppe nach ihr benannte. 2009 dann der Schock, bei der immer fröhlichen Widder-Sonne (mit Trigon zu Saturn und Neptun) mit Mond-Jupiter Konjunktion Anfang Krebs wurde Brustkrebs diagnostiziert. Transit- Pluto war gerade in den Steinbock gewechselt und fütterte die Mond-Jupiter Konjunktion mit einer Energie, die unter anderem auch zu solchen Ergebnissen führen kann. Wenn die anstehenden Wandlungen und Veränderungen nicht angenommen und umgesetzt werden können.

 

Wer Sie bis dahin nur als seelisches Leichtgewicht wahrgenommen hatte, musste in dieser Zeit großen Respekt bekommen, vor einer Frau, die trotz Erkrankung weiterhin freundlich blieb und kaum Aufsehen davon machte.

Auch für Rafael van der Vaart, mit Sonne und Mond im Wassermann und einer Mars-Venus Konjunktion in den Fischen, war diese Zeit eine Aufforderung zur Veränderung. Neptun stand auf van der Vaarts Sonne, Uranus auf seiner  Venus-Mars Konjunktion und Saturn in Opposition dazu. In solchen Zeiten ist das Bild eines unbeschwerten, immer glücklichen Traumpaares nicht mehr aufrecht zu erhalten, das Bild bekommt Risse, auch als die Krankheit nach einigen Monaten überwunden war.

Denn ohne Sylvie´s Krankheit hätte sich das Paar wohl schon 2009 getrennt, jedenfalls dann, wenn es innerhalb der Beziehung keine grundlegende Veränderung gegeben hätte. Die gemeinsame Combin-Sonne steht auf 19° Jungfrau in Konjunktion mit Jupiter und in Opposition zu Rafaels Venus-Mars Konjunktion. Was früher also Mittelpunkt der Beziehung war, das eigene Idealbild, wurde in dieser Phase, ausgelöst durch die Transite von Uranus und Saturn zu einem Hindernis. Es musste umgewandelt werden, angepasst an neue Bedürfnisse und eine lebbare Wirklichkeit.

Die Krebs-Diagnose war der ausgedrückte Schuss vor den Beziehungsbug und in dieser Zeit waren beide ein Herz und eine Seele. Menschlichkeit, Empathie und Fürsorge standen wieder im Vordergrund, nicht das Abbild einer Super-Ehe für die Öffentlichkeit.

Aber wie so oft, wenn die auslösenden Transite dann weiterziehen, verschwindet auch das Neue und Andere und wird wieder abgelöst von alten Gewohnheiten. Vor dieser Phase mögen die alten Muster  vor allem für Sylvie van der Vaart durchaus passend gewesen sein, nach ihrer Krankheit konnte sie diesen Status Quo nicht mehr halten.

Die Auslösungen in der Silvesternacht, die jetzt zur Trennung geführt haben sollen, sind insgesamt nicht stark genug, um für eine solche Entscheidung alleine verantwortlich zu sein. Saturn auf dem gemeinsamen Combin-Mars (exakt) zeigt an, was letztendlich den Ausschlag gab. Die wohl durchaus übliche Heftigkeit der Auseinandersetzungen zwischen beiden Partnern (Skorpion-Mars) hat durch den Saturn-Transit eine neue Qualität bekommen. Was vielleicht etliche Male vorher als Ausdruck von Leidenschaft von beiden gewichtet wurde (auch angezeigt durch die Mond-Pluto Konjunktion im Combin in der Waage), wird unter Saturns Einfluss einfach eine platte Wirklichkeit. Mann schlägt Frau, auch noch in der Öffentlichkeit, Ende der Beziehung.

Aber für beide ist dies mittelfristig wohl auch der richtige Weg, Saturn steht jetzt schon im Quadrat zu Rafael van der Vaarts Mond, und wandert noch in diesem Jahr in die Opposition zu ihrer Venus.
Bleibt zu hoffen, dass sich ihre Sonne-Jupiter Konjunktion im Combin dann als echte Freundschaft zwischen beiden und umfassende Fürsorge für den gemeinsamen Sohn zeigen wird.

Titelbild (bearbeitet):  Ron Tetteroo voor Beau Monde (via TBWA\Busted) (Beau Monde Sylvie Meis  Uploaded by huhbakker via Wikimedia Commons;  Wonker via Wikimedia Commons; Thomas Wolf (Der Wolf im Wald) (Eigenes Werk) via Wikimedia Commons

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Mittwoch, 17. Juli 2019

Suche

Transite

Mittwoch, 17. Juli;
23:53 Uhr
Mond Qua Uranus
Donnerstag, 18. Juli;
00:53 Uhr
Mond Spt Jupiter
Donnerstag, 18. Juli;
02:45 Uhr
Venus Kon Node
Donnerstag, 18. Juli;
04:14 Uhr
Mond Non Neptun
Donnerstag, 18. Juli;
07:49 Uhr
Mond Opp Mars
Donnerstag, 18. Juli;
16:38 Uhr
Mond # Mars
Donnerstag, 18. Juli;
16:54 Uhr
Venus Qtl Uranus

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen