Loop!

Astro-Labor

Zwei Gesichter eines Menschen

man shadowManche Menschen haben ja ein Tag- und Nacht-Gesicht - was manchmal wirkt wie die Schärfe zwischen Schwarz und Weiß. Auf eine der wirksamsten Methoden, Widersprüche oder Übereinstimmungen durch andere Zugänge zu entdecken und gleichzeitig das Problem von fehlenden Geburtszeiten wenigstens etwas abzupuffern (es mangelt einem ja an wichtigen Achsen und Häuserständen), bin ich vor Jahren gestoßen: Seither vergleiche ich öfter bei unbekannter Stunde die Grafik von 0 Uhr, in der sich die Nacht-Natur aller an diesen Tag Geborenen je nach Ort unterschiedlich spiegelt, mit dem üblichen Mittel-Stand von 12 Uhr. Hier zeigt sich ja, wie man sich der Welt als handelnde Persona praktisch präsentiert.

Beide Hilfs-Horoskope zusammen drücken analog zu den tatsächlichen Stellungen bei bekannter Geburtszeit immer wichtige Wesenszüge noch mal viel feiner aus, als das Mittags-Horoskop allein es kann. Wie nah man so inhaltlich manchmal dem "wahren Radix" kommt, wenn man ordentlich hierarchisiert und kombiniert, hat mich überrascht. Man kann es am eigenen Geburtsbild einfach mal testen, indem man es auf Mitternacht und Mittag setzt und die Anlagen aus dem realen Horoskop wiederzufinden versucht. Selbst Transite über die Tag- und Nacht-Achsen werden sich über diesen beiden Basic-Horoskopen auswirken, in deren Spannungsfeld das wirkliche Radix sich mit seinen Inhalten bewegt. Wir erhalten so ja einfach zwei Wege zu einer Art Grund-Ausstattung eines Menschen aus unterschiedlichen Positionen - und damit viel umfassendere Deutungs-Optionen für zeitlose Charts. 

Jüngstes Beispiel: Richter, Manager und neue Hoffnungsträger der CDU, Friedrich Merz, der ja bereits als nächster Kanzler angedacht wird. Um die Methodik zu bebildern: Sein Tag-Horoskop vom Mittag schildert seine Persönlichkeit in der Welt über den Einstieg eines hierarchiebewussten, strengen, bestimmenden Steinbock-AC. Was seiner strukturell ordnungs-fixierten Gesetzgeber-Konjunktion Sonne-Saturn im Skorpion eine weitaus größere Bedeutung und Wirksamkeit gibt, als ohne Achsen allein aus Mittagsständen ersichtlich.

0000Atools

Wobei individuell Wesentliches (Sonne) bei ihm mit dem Prinzip der Bestimmung und Managements (Saturn) in der Anlage sowieso schon eine große Rolle spielt. Wie stark und verdeckt aber in ihm auch ein dominant egozentrischer Antrieb zur Durchsetzung wirkt, sieht man erst in seinem Nacht-Radix so deutlich. Dort verwandelt sich nämlich das sonst noch recht disziplinierte Bild eines Machers durch die Unterströmung der Achsen plötzlich empfindlich.

Das  Mitternachts-Horoskop für Friedrich Merz' Geburtstag tönt im Unbewussten die folgenden 24 Stunden dominant mit einem scharfen, ausweitenden Kontrolldrang und Dogmatismus des Selbst. Unterschwellig schiebt ihn da ein extrem aufgeladener, fast narzisstischer Löwe-AC an und greift über eine Konjunktion der Langsamläufer individuell in gesellschaftliche Prozesse ein: Vorn wie ein Siegel des Willens der enge Jupiter-Pluto, der Merz' Nacht-Basis als von persönlichem, massiven Ehrgeiz getrieben anzeigt. Das kann sich als ein Archetyp der neuen Machthaber äußern (anhängend Quadrat zu Saturn). Ähnliche Verwandlungen finden sich in einigen "zeitlosen" Politiker-Horoskopen über diese Methodik. Man sieht so aber nicht nur negativ Verdecktes, sondern bei anderen sehr differenziert auch, welche "beruhigenden" Motivationen im Schatten einwirken.

In hiesigen Breiten setzen Mittags-Horoskope uns die Sonnen nach 10 (starke persönliche Bedeutung weltlichen Einflusses) und Mitternachts-Horoskope nach 4 (die verdeckten Antriebe des absolut Privaten). Darin spiegeln sich natürlich auch kulturelle Tendenzen (es gibt Gegenden, wo die Sonnen nach 9/3 gehen). Um die kombinierten Interpretations-Möglichkeiten der "groben" Wesenszüge durch die beiden Hilfs-Horoskope wirklich unterstützend zu nutzen, sollte man Achsen, Planeten vorn oder auf Häuser-Spitzen und natürlich Achs-Herrscher gründlich ausdeuten. Es ist wichtig, dass man die Kombination im Auge behält und (bei vorhandener Geburtszeit) immer den Taktgeber Radix. Für dessen Analyse sind die beiden klärenden Charts oft eine hervorragende Verständnishilfe - da sie wie Spiegel wirken und wichtige Konstellationen des Grund-Horoskops anders wiederholen. Deshalb gebrauche ich sie so gern als Hilfe bei nicht vorliegender Geburtsstunde. Astrologischen Anfängern würde ich allerdings von solchen Zusatz-Methoden abraten, da sie zu leicht durcheinander bringen, wenn man noch nicht stabil deutet. Dann schaden solche Experiment eher, als dass sie nützen würden und man verirrt sich in den unterschiedlichen Zuordnungen - weil man den roten Faden noch gar nicht sehen kann und die verschiedenen Ebenen von Konstellationen nicht versteht.

Das erste Beispiel: Friedrich Merz

Nacht-Horoskop:

merznacht

Von Friedrich Merz liegt keine Geburtszeit vor und als aktuell wichtige Figur der deutschen Politik-Landschaft eignet er sich darum speziell zum Anfang. Auch um darzustellen, welche Zusatz-Informationen man denn über das übliche Mittags-Horoskop hinaus mit einem Mitternachts-Chart erhalten kann. Die Weiche ist hier: Wie deutet man was? Zur Erinnerung: Das Nacht-Horoskop beginnt mit dem Dunkel des Tageswende und und ich nehme es als Anzeiger der Antriebe, die man nicht unbedingt gern ins öffentlich sichtbare Tages-Bewusstsein (vor allem anderer) integriert oder sogar demonstriert. Das Tages-Radix dagegen belegt die klassische Positionierung im Leben - aber anders als ein herkömmliches Mittags-Horoskop eben MIT den Feldern zu Mittag untersucht.

Merz'  Nacht-Horoskop (links) wirkt sofort sehr, sehr willensbetont und individuell motiviert. 6 Faktoren im 1. Quadranten, was an einen instinktiv sich selbst darstellenden und seine Konzepte verwirklichenden Durchsetzer denken lässt. Und zwar von seinem intrinsischen Antrieb her. Der Mars, Merkur und auch Neptun in 3 zeigen, dass der Politker sich fast schlafwandlerisch, aber unbedingt ausdrücken will und muss, zum Teil sogar propagandistisch (in der Folge Waage/Skorpion). All das läuft unter 'notwendige Funktion' für das Umfeld. Venus zieht diesen Ausdruck oder Mechanismus aber nach 4, ins Private, wo er von Jupiter in 1 mit Pluto im Löwen persönlich wieder als Durchsetzung hochgedrückt wird.

Uranus in 12 belegt unberechenbare Tretminen darunter. Der Öffentlichkeit war dieser immer mal wieder auftauchende Merz nie so ganz geheuer (Uranus ist als Herr 7 in 12 wie verzaubert und verschwindet irgendwie immer mal wieder). Wir sehen in dieser Stellung auch, dass realistische, gesellschaftlich wirksame Änderungen und nötige transpersonale Ausgleichs-Rucks in einem Amt (wegen Merz' fixierenden Sonne, die Uranus als individueller Sog in den Skorpion und zu Saturn ja beherrscht) kaum eine Rolle spielen. Da, wo er einem unterschwelligen Machtdrang nachgibt, keilt er aus. Der 3. Quadrant ist gähnend leer. Auch das Überpersönliche im 4. Viertel bleibt - bis auf Uranus - hohl. Hier arbeitet eher ein Selbst an seiner Geburt und nimmt wenig Notiz vom Gegenüber. Was Merz im Schatten antreibt, ist nach dieser Deutung egozentrisch, und bedient sich der "Vierfrucht-Marmelade" (Jupiter-Pluto) verschiedener Themen, die nur mit dem Löwen darunter auf einen Nenner kommen. Dabei ist der ein Beurteiler, der spontan individuell "weiß", was Schwarz und Weiß für ihn bedeuten, wenn ihm Welt begegnet. Immer hat er ein riesiges Konzept zur Hand.

Das Tag-Horoskop dagegen, das man für 12 Uhr ja gern allen groben Anlage-Deutungen zugrunde legt, spricht noch mal eine andere Sprache: Alle wichtigen Planeten oben. Ihre Zeichen und Aspekte bleiben ja gleich (nur beim Mond gibt es manchmal Änderungen). Aber wir haben nun die Möglichkeit, die Auswirkungen in der Zeit durch die Häuser auf zwei Ebenen besser einzuschätzen. Nach meinen Erfahrungen sind die eher unbewussten (An-)Triebe eindeutig klarer im Nacht-Horoskop gespiegelt. Das Dunkel-Gesicht eben, was aber nicht Destruktivität meint, sondern nur die angelegten Züge, die jemanden als Basics immer wieder anschieben. Ohne dass er das von sich selbst wissen muss. Das kann positiv oder negativ ausgehen. Je nachdem, wie extrem der Schub in Häusern angezeigt ist. Auch Merz' Tag-Horoskop gibt Auskunft über die klar im Leben sichtbaren Züge, die stets schnell zum Vorschein kommen. Eine Persona, für das Handeln in der Welt.

merztag

Tag-Horoskop Merz:

Zu Mittag ist bei ihm (rechts) ein mit dem Steinbock-AC strebsamer, hierarchisch orientierter (Saturn 10 - mit Sonne noch wichtiger), oft apodiktischer, strategischer Bestimmer und ein regelrechter Austreiber beschrieben (Mars-Mond in Waage 8/9). Alles nach außen effektiv, über dem Horizont. Er bringt zeitweise spitz und knallhart auf den Punkt, was in anderen kocht (mit Merkur-Neptun über 2 Zeichen in 9 ist das auch eine Gabe, die Vision der Nicht-Vision, nur einsaugen und ein Konzept daraus stricken). Aus seiner Sicht zum Wohle und in Resonanz mit der Gesellschaft, wenn man die transpersonalen Häuser anschaut, wohin Herrscherin 9, die Venus, ihn zieht (nach 11).

Ein Mann, der theoretisch befreien will - eigentlich sich von der Kritik der anderen, wodurch er zum Querteiber werden kann. Wassermann eingeschlossen in 1 geht mit Uranus nach 7. Dabei wähnt er sich generell im rebellischen Ausgleich durch seine Projekte. Nur Uranus und Jupiter-Pluto (alle 7, Letztere mit Zug nach 8 - u.a. der wichtige MC-Herr!) fühlen sich "in steter Notwehr" auch regelrecht gezwungen, selbst zwingend auf den Tisch zu hauen. Dafür wird er mit den Langsamläufern in 7 jedoch im Gegenzug ambivalent öffentlich beurteilt.

Nimmt man allein die Anlage des Tag-Gesichts (oder sogar Zeichen ohne Felder) als Basis zur Deutung des ganzen Merz, verliert man leicht den Drang nach Macht und Möglichkeit aus dem Blick. Natürlich sind da 3 Skorpion-Faktoren. Aber ohne Häuser können sie schlecht eingeordnet werden in eine Hierarchie der internen Wirksamkeit und Steuerbarkeit. Dazu kommt Waage-Mond, der Mars im Exil scheinbar erweicht. Aber als Herr 3 ist der Bewegungsdrang tonangebend. Es ist in der Kombination mit dem Nacht-Radix anzunehmen, dass in Merz' Horoskop mit Zeitangabe auch eine beträchtliche Pluto- oder Haus-8-Anbindung und Löwe-Betonung über Felder vorliegt.

Bei Horoskopen wie seinem, wo gerade solche Einordnungen so nötig wären, kann man sich an der Kombination der Hilfs-Horoskope wirklich gut orientieren. Sie erreichen zusammen in der Aussage manchmal sogar erstaunliche Nähe zum Radix-Bild (mit Zeit). Hier zum Verständnis zwei weitere Beispiele von Menschen mit bekannten Geburtszeiten. Daran zeigt sich, wie Inhalte der Zusatz-Charts die Realität des "wahren" Radix reflektieren können: 

Angela Merkel: 

amerkelZum Vergleich das bekannte Radix der Kanzlerin (links) und eine analoge Herleitung ihrer wesentlichen Züge aus den zwei Hilfshoroskopen. Die Deutung würde nur mit ihnen bereits ähnlich ausfallen, selbst wenn wir ihre Geburtszeit nicht hätten. Merkels auffällige Themen liegen ja im Öffentlichen des 7. Hauses, in ihrer Kebs-Betonung, dem Jupiterhaften und dieser verschwommenen Ergebnis-Konstellation in 10, zwischen Waage und Skorpion. Über allem arbeitet als Taktgeber Uranus (mit Sonne) und der uranische Mond als Krebs-Herrscher, der allerdings in 2 stets und ständig das Gesellschaftliche absichern will (Steinbock-Anschnitt 2), auch durch Brüche. Analogien sollten sich über die Zusatz-Grafiken also auch betont finden. 

merkeltagTag-Horoskop Merkel (rechts):

Die Tag-Person Merkel hat einen Waage-AC mit Herrscherin Venus in 11 Jungfrau, dazu Neptun und Saturn/Lilith in 1. Gerade das entspricht auch ihrem Radix und der tatsächlichen Publikums-Wirkung als ausgleichende, pragmatische, spröde "Alltags-Arbeiterin" mit oft zunächst schwammigen, unscharfen, diffusen öffentlichen Zugängen. Als dienstbare, erste Kanzlerin (herausgehobene Position der Lilith in 1 mit Saturn) kann sie auch im Tag-Radix mit AC-Herrin in 11 plötzlich wieder extrem scharf, rebellisch und autark Situationen abschneiden und auf die Art immer mal wenden. Der ambivalente Grundzug bleibt vermutlich für immer den Wählern im Bewusstsein.

Ihr tatsächliches Radix weist analog zu diesen Tag-Konstellationen rund um das Thema des öffentlichen "Erscheinens" Sonne-Uranus in 7 auf - und den Neptun bedeutsam am Waage-MC, mit besagter anhängender Saturn/Lilith-Konjunktion. Sie bleiben auch hier im Eckhaus. Wichtig ist noch der Tag-Pluto als Herr 2 exakt auf Spitze 11. Eine weitere Betonung der Merkel-Knall-Effekte, die man ihr als eher unauffälliger Person anfangs nicht zutraute. Da, wo Merkel unvermittelt massiv eine ständig schwankende Lage durch einsame Entscheidungen fixiert, zeigt er seine Wirkungen. Was wiederum ihrem starken Radix-Pluto in 8, trigonal zum Schütze-Mars in der Durchsetzung von Feld 1 entspricht. Hier sehen wir gut die Paralellen.

merkelnacht

Nacht-Horoskop Merkel (links):

Der nächste venusische AC - Stier, mit der bekannten Venus in Jungfrau, diesmal aber in 5, als AC-Beherrschung. Als Merkels verdeckter Antrieb erweist sich so ein massiv standhafter Herden-Gedanke, mit Doppelerde durch die Beherrschung der Erd-Venus für das hier aufsteigende Erd-Zeichen. Was die Kanzlerin aber individuell nach Nützlichkeit und Gefahrenabwehr in Jungfrau dann ganz individuell beurteilt und aussteuert (in 5). Eine Analogie zum Radix, mit Spitze 5 im Stier und vor allem der Betonung von Feld 2 über den uranisch-wechselhaft wirkenden Mond, der auch für dauernde Stabilisierung sorgen will (und manchmal gerade so zu Abbruch-Risiken führt).

Auch in ihrer unterschwellig chronisch sichernden, funktionierenden Nacht-Natur (Häuser 3 + 6) ist die Noch-Kanzlerin also tatsächlich weitaus stärker von Absicherungs-Tendenzen und praktischen Notwendigkeiten (Stier-Jungfrau) beeinflusst, als viele ihr zutrauen. Neptun in 10 im Geburtshoroskop zeigt ja, dass ihre Ziele den Wählern oft unklar bleiben oder zu strikt sind. Im Nacht-Radix belegt Neptun, dort in 6, dass genau diese Schwammigkeit auch ihre Intuition schärft für Gefahren. Wobei er an anderen Stellen durch Fehlwahrnehmung oder Nicht-Anpassung wieder viel Alltags-Wirrwarr schafft. Was dann Saturn mühevoll aufarbeiten oder per Edikt lösen muss - analog zur Konjunktion im Ergebnis von 10 im Radix.

Merkel ist im Nacht-Horoskop erpicht auf Anpassungsprozesse, die sie selbst freilegt im 2. Quadranten. Sie agiert dann automatisch individuell, aber musterhaft. Sogar eine Venus, die wie hier den AC nach 5 zieht, ins Selbst , kann in Jungfrau nie so unbescheiden bis egozentriert sein, wie eine vergleichbare Feuer-Anlage (mit einem Feuer-Planeten oder im Feuerzeichen). Mars in Schütze, hier in 8, bestätigt, dass der ganze Widerstand gegen Beeinflussung in Merkel unbewusst aus 7 herrührt. Wenn andere hartnäckig fordern und beleidigen, wird Skorpion-DC (mit altem Herrn Mars im natürlichen Skorpionhaus und Pluto in 5 Löwe) erst recht resistent und trifft unpopuläre Entscheidungen, die ihm als Barriere gegen Manipulation ethisch korrekt vorkommen und entgrenzende Visionén, aber auch endlich den Selbst-Standpunkt stärken. Jupiter in 3 als Herrscher erklärt das dann mit dem Merkur wie eine Mantramühle.

Diese ewigen, sturen, starken Bewegungen Merkels zum Substanz-Erhalt hin kann man im Radix ja auch sehen. Wenn man die Geburtszeit hat zumindest - UND die Wichtigkeit des Felderstandes von Mond in 2 als Herr aller Krebsplaneten nicht unterschätzt. Hier nun würden als Hilfen beide venusische Aszendenten der Zusatz-Horoskope der Kanzlerin auch auf die Bedeutung ihrer real existierenden 2. und 7. Haus-Betonung hinweisen. Venus als Sicherheits- und Öffentlichkeits-Faktor. Dazu kommt die intelligente Merkur-Jupiter-Konjunktion im Radix (Herr 6/9 mit Herrn 1 dient der Durchsetzung des "Dienstes"). Alle drei Horoskope drehen sich eben auch um 'business as usual', Anpassung und Vision (9 in Jungfrau) für Durchsetzung und zur Nutzung der mildernden Umstände, um Risiken zu vermeiden. Gespiegelt wird das im Tag- und Nacht-Chart durch wechselnde Verbindungen von Merkur-Jupiter-Neptun auf Häuser- und Beherrschungs-Ebene. Wissen, Praktikabilität, Vision, Traum = Nutzbarkeit. Wie rebellisch Angela Merkel wirklich unterschwellig ist, bestätigt der quasi unberührbare Wassermann-Mond nachts, kurz vor Spitze 11. Da ist viel Druck aus einer revolutionärenden Empfindungs-Energie aus 3 und 4, die sie emotional selbst bremsen muss und die lunar sowieso schon starke Spitzen hat.

Adolf Hitler:

adolfhitlerradixEin wunderbares Gegen-Beispiel aus dem Bereich der schweren Destruktion für die hintergründigen, plakativen Spiegelungen und "Fußnoten" zum groben Geburtsbild, die sich in den Hilfs-Horoskopen finden, ist Adolf Hitler, der selbsternannte Führer. Ich habe an seinem Radix (rechts) damals erstmalig die Schwefligkeit und Doppelbödigkeit der Waage kennengelernt, die ich als Anfängerin noch für die Meisterin der Harmonie hielt. Aber das 7. Prinzip leidet eben auch unter dieser geistigen Aggression, ist oft passiv-aggressiv, wenn Dinge nicht so laufen, wie das mental perfekte "Bild" es vorgibt. Hitlers Radix-Waage-AC ist ja mit Uranus aus 12 noch mit einer Konjunktion belegt. Als Herr 4 lässt der die radikalen Umwälzungen per emotionalisierter Heimat-Thematik bereits aufdämmern.

Dazu kommt persönlicher Antrieb über den 1. Quadranten mit der (leider eingeschlossenen) Volkslieblings-Konjunktion Mond-Jupiter. Leider, weil der Einschluss auch des 2. Herrschers hier auf eine Neurotisierung eines an sich starken Aspekts hinweist. Von Saturn nach 10 in die Wucht der persönlich erlassenen Gesetzestafeln gezogen und beinhart steuerbar durch den nur mühsam kaschierbaren, verhärteten, bestimmenden Ausdruck in 3. Wenn es also nicht aus ihm heraussprach, antwortet der Mann bloß. Allem, was gar nicht gesagt wurde. Fantasien aus 12 nach 7, in die Menge. Was er mit allen anderen Energien aus dem Unbewussten herausprojizierte und wieder empfing. Sonst wäre er an Herrscher 3 in 3 mental explodiert, beim Kochen in der eigenen Suppe.

An seinen unerfüllten/unerfüllbaren Bedürfnissen (und was sie für ihn zu bedeuten hatten - da sitzt das Problem der "beauftragenden" Mutter).

Die starke Belagerung im Öffentlichen aus 7 und 8 über persönliche Faktoren ist ja bei Hitler (ganz anders als bei Merkel im weichen, volksnahen Krebs) mit den drei Entstehungszeichen des Existenz-Quaranten Widder, Stier, Zwillinge gekoppelt. Es geht hier immer um Überleben, Kampf, Eigentum, Genetik, Herden, und was man daraus mit dem ärgerlichen, das Du kontaminierenden Motivator-Merkur als Zwillinge Signifikator dann so eigenhändig alles an Zuweisung strickt und Wissen nennt. Auf dem DC orientiert der das ganze Feld, nicht das Feld ihn. Man drängt anderen seine Vision auf. Saturn, Mit-Herr 3 am Löwe-MC, will nun mal Individuation ÜBER die Gesellschaft. Nicht eine überpersönliche Sinnfindung. Wie findet sich das in den Zusatz-Horoskopen?

hitlertag

Tag-Horoskop Hitler (links):

Schon im Tag-Horoskop sitzt der sonst verdrängte Uranus, die Explosiv-Kraft und verbale Radikalität der Kategorien-Bildung oder Verbildung in Waage sichtbar in 3. Dazu ein Löwe-AC mit Saturn in Hitlers alleinigem Durchsetzungs-Bereich 12 nach 1. Der Herr 6 als Tagesgeschäft. Die Schranke des ewig zu kurz gekommenen Prinzen. Nicht er wird sich anpassen, er reagiert bloß auf jede Festlegung durch für andere Alltägliches mit Bestimmung. Denn Venus-Mars bedroht seinen Saturn "von oben" = aus bestehenden Strukturen. Als Hitler öffentlich wird, wird er auch Durchsetzer in Kompensation.

Das Tag-Horoskop zeigt, wie es ihn drängt und drückt - wenn Sonne hoch am Himmel steht, überstrahlt er diese Sonne. Wo nicht, fühlt er sich geschluckt. An seiner Persönlichkeit hängt sein Sog, Zug auf andere. Dieses Zentralgestirn, exakter als bei anderen am MC, gibt ihm eine Sonderstellung in Stier, für die Schafe drumherum, die nun mitlaufen sollen. Gemeinsames Herden, einsames Hüten. Venus rückläufig in der Mitte des 10. Hauses beherrscht ja sein Tag-MC (Radix: AC). Die fängt er, wo andere bestimmen wollen, durch Festlegungen ein, für sich. Hitlers Merkur rutscht hier nach 9, ein bei Tag mit jeder Zelle kämpfender Visionär des Kriegerischen, zumal Mars den Widder-Anteil beherrscht. Stier-Mars/r-Venus, die Leidenschafts-Konstellation derjenigen, die ihre Werte (auch Besitz) ad Absolutum setzen, ist in 10 bestimmend als Hilfe, damit der Antrieb dessen, was er ist und darstellt, auch zum Zug kommt. Eine Vision? Fische in 9 wird von Neptun nach Zwillinge zum Pluto getragen. Nur Nebel, aber das mit heftiger Sprengkraft in Gedanken und Zuordnung umgesetzt. 

Mond-Jupiter in 5 (Jupiter Herr 5, Mond Herr 12 = Sonne/Neptun!) der Personenkult, die Radnabe, um die sich alles dreht. Immer in Konkurrenz. Meine Verdrängung bestimmt, was WIR als Gesetz praktisch brauchen. Was dieser "Führer" mit Chiron in 11 Krebs der Heimat antun kann, lässt sich hier fast besser ahnen als im Radix. Das Tag-Horoskop ist ein Ausdruck unmittelbarer Wirksamkeit. Neptun Herr 8 und Pluto Herr 4 betonen im letzten Drittel des Ergebnis-Hauses den Drang, auf Biegen und Brechen Bestimmung auch mit Verschleierung und Manipulation durchzusetzen. Das Horoskop spiegelt für mich fabelhaft Hitlers tatsächlichen Stand mitten im Leben, für seine Jünger, Universen, die um seinen stofflichen Sog eine schreckliche Zeit lang kreisten.

Die Blut-und-Boden-Problematik kontaminiert das für Beruhigung und Verängstigung anfällige Zeichen Stier ja ohnehin. Merkur, Herr 2 in 9, ist als Ideenwelt schwankend und abhängig von Hitlers Mars im Absicherungs-Wahn, sobald wer widerspricht. Ihm etwas "gestohlen" wird. Dann zieht Widder-Merkur auch in "heilige" Kriege. Ohne Rücksicht auf Verluste. Dasein der Feuermacher. 

hitlernachtNacht-Horoskop Hitler (rechts):

Hitlers unbewusster Antrieb über das Nachtgesicht zeigt darum auch erst die unendliche Ausdehnung seiner Impulse, Brände und letztlich auch der Geschichtlosigkeit: Einen extrem emotional verkargten Radix-Jupiter, der hier hinterm Mond noch mal astrologisch anders, neu verortet ist. Er steht ja nachts noch im Schützen. Wie der Bann der Verdrängung überm Schütze-AC aus 12. Aus dem verlorenen Halbgötter-Bereich, nah am Galaktischen Zentrum. Auf dem letzten Grad treibt den führungslosen Führer das Unerlöste (Mond in Schütze in 12) dahin, wo Jupiter alles, was ihm vor die Füße läuft, erobern muss. Nach 1.

Schütze-AC mit Jupiter in 1 ist mächtiger als Löwe-AC mit Sonne oder Widder-AC mit Mars in der Selbst-Durchsetzung des 1. Feldes. Hitlers Grund-Horoskop mit Jupiter als Herr 3 in 3 lässt in der Abgeschlossenheit die Massivität seines Ausdrucksdrangs schon ahnen, der sich auch dort ja mit dem Mond als Herrscher des (zum 12. Haus-Mond analog eingeschlossenen) Krebs' in 9 (Schütze im Nacht-Radix) wieder verbindet. Dahinter spielt göttergleiche Heldenmusik. Walhalla. Mit Verdrängungen im Gepäck wird das brandgefährlich.

Allein dadurch kann man auch ohne Geburtszeit ahnen, dass die entgrenzte Erweiterung der persönlichen Möglichkeiten als Heorengestalt und Kriegs-Philosoph auch über "echte" Radix-Felder sehr wichtig wird. Über Hitlers Erd-Konjunktion kommt ja erst die Vision des schwalligen Empfindens zu ihm, im 1. Quadranten. Im Radix als Darstellung, auf den Weg gebracht. Wenn auch nur halb, da eingepresst in saturnische Zeit und Wirklichkeit. Im Nacht-Radix wird aus dem kleinen Mond, der seine Schütze-Größe spürt, aber gehandicapped bleibt und noch gar nicht lebt (12), ein Jupiter vorn. Mond-Jupiter ist nicht nur im Radix das Perpetuum Mobile für den Selbst-Darsteller und unterschwellig auch Antrieb einer ganzen Bestimmungs-Welt im Steinbock. Auch im Movens der hier eher gespenstischen Nachtschatten wallt er mit Größenfantasien von hinten an. Lebe mich, Jupiter.

Dieser Hitler zog sich keine Schuhe an, um sich nicht zu verletzen, sondern überzog lieber die ganze Welt mit Leder. Seine Stier-Planeten befinden sich - wieder parallel - im Nacht-Horoskop am Ursprung, in 4 - Angst, die Ursache für alles. Panik, im Domizil enteignet zu werden (durch fremden Saturn, der einen in 8 ja durchaus durch Begrenzung töten könnte). Oder aber das Versprechen, hier nun absolut ein verletztender und verletzter Herrscher der Seelen zu sein. Immer da, wo Mars Venus angeht. Das, was man über 7 mit Chiron durch andere als gefühlsverletzend erlebt hat, verteidigt sich und zieht die Herde mit. Dieser Mensch erlebt sich mit Neptun in 5 und mit Pluto als Herr 10 in seinen treibenden Alpträumen schwächbar und zerstörbar in der Lebenskraft, weshalb er in die Kompesation des Jupiter "muss". Stofflichen Einfluss erwirken. Erreden. Erfunktionieren. Wie ein Sprechroboter.

Saturn steht in Hitlers Nacht-Horoskop für das, was ihn (hier sehr destruktiv) schiebt, ja nun mal unwiderruflich und direkt in 8 (Radix: Venus Herrscherin 8 mit Quadrat zu Pluto in 10). Die oder ich. Tode als Kollateralschäden, der Selbst-Bestimmung zuliebe (Steinbock eingeschlossen in 1) und eiskalt fixiert. Ich würde behaupten, der Pluto hat diesem "Führer" im Radix in 8 einfach den Weg eines sauberen Neptun erschlagen. Er will nicht durch die eigene Leere. Obwohl Neptun auf 0° Zwillinge mystisch prägend für Generationen bleibt. Aber in den Zwillingen kann er wie ein Derivat wirken. Es gäbe dazu noch viel zu erzählen. Ich möchte lieber Ausprobieren der Tag- und Nacht-Horoskope empfehlen. An Figuren der Gegenwart wie Trump, Putin oder sich selbst lässt sich erleben, wie anders es sich so noch mal  in die Gesichter hinter Welt-Gesichtern schaut. Man wird wertvolle Erläuterungen finden, die sonst nicht sofort ersichtlich sind (und viel an Querverbindungen ziehen müssen).

Bild (bearbeitet): Pixabay. Thank you, Shahaz Uddin (Dhaka, Bangladesh)

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.

Dienstag, 20. November 2018

Suche

Transite

Dienstag, 20. November;
09:02 Uhr
Sonne Sep Pluto
Mittwoch, 21. November;
20:51 Uhr
Sonne Qcx Uranus
Donnerstag, 22. November;
05:49 Uhr
Sonne // Jupiter
Donnerstag, 22. November;
10:01 Uhr
Sonne -> Schuetze
Donnerstag, 22. November;
14:12 Uhr
Merkur HQu Venus
Donnerstag, 22. November;
17:46 Uhr
Merkur // Saturn
Freitag, 23. November;
02:39 Uhr
Mars HQu Pluto

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons sogenannte Shariff-Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten, da sie vor jedem Liken/Teilen Ihre Einwilligung gesondert abfragen. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen