Loop!

Astro-Labor

Nazi-Suche: Mars des fixen Kreuzes

Töten ehrt nur den Tod, die dunkle Seite (Star Wars).

Wenn jetzt die Zentralstelle für NS-Verbrechen neue Überführungen von unentdeckten, überlebenden Nazi-Tätern ankündigt, wird fast 75 Jahre nach Beginn des 2. Weltkriegs auch die Frage nach astrologischen Mustern der "prominenten" Nazis wieder wach. Wer sich länger mit der höllischen Quadriga beschäftigt (links Hitler, Goebbels, Himmler und Göring), ihren Zulieferern und Werkzeugen, den bekannten Köpfen des Terrors, entdeckt einige gemeinsame Auffälligkeiten. Hitlers "Kampf" (in Wahrheit seine Spiegel-Gefechte einer Betonung aus dem 7. Prinzip) prägte dabei mehreren stabil und fanatisch einklickenden Mars-Stellungen seiner Helfer seine gefährlichen Bedrohungs-Konzepte und ihre flachen "Lösungen" auf.

Im Vergleich der astrologischen Anlagen ergibt sich so ein lückenloses gemeinsames, fixes Durchsetzungs-Kreuz, unter anderem per Mars-Zeichen. Ihm sind ähnlich vernetzte AC-Herrscher (immer der persönliche Hilfs-Mars) in kardinalen Häusern als Verwirklichung beigeben. Ein Signum, das nicht nur Täter verbindet, sondern auch Manifestations-Willen mit den Zündern der Zerstörung. Die fixen Zeichen stehen ja unter anderem auch für die Erbauer wie Vernichter des Lebens und der Welt. Denn ihre Ängste legt das Existenz-Kreuz fest.

Dessen Qualität bringt wie keine andere die energetischen Initial-Zündungen aus dem Kardinalen in stoffliche Form. Was so bereichernd sein kann, spielt sich am anderen, dem Negativ-Pol, oft wie unterm Zwang zum Überleben um jeden Preis ab (Stier-Skorpion oder Venus-Pluto) mit dem Motto Alle für einen, einer für alle (Löwe-Wassermann oder Sonne-Uranus). Hier herrscht auch leicht eine extreme Störbarkeit vor, das Gefühl, bedroht zu werden. Dieses Szenario wird vom Kardinalen laufend mit neuen Freundes- oder Feind-Bildern beliefert. Dem so entstandenen Stoff einer meist unendlichen Geschichte setzen dann die fallenden Prinzipien wechselnde Sinn-Zuschreibungen auf, die überall Begründungen für Destruktivität entdecken. Nicht umsonst fängt das ebenso fruchtbare wie gefährliche (weil immens wirksame) Fix-Kreuz mit Erde (Stier) an, einer Phase, die Substanz aus allem herauskristallisiert, was ins Dasein will. Konzepte des Lebens und Sterbens, Werdens und Vergehens. Sie spiegeln sich besonders in den Radix-Horoskopen der führenden Nazis. Schaut man sich 12 Schlüssel-Figuren an (Liste weiter unten), fällt sofort auf, dass 9 von ihnen den AC-Herrn in Kardinal-Häusern haben und damit auf einer Verwirklichungs-Ebene Macher, Signal- und Taktgeber sind. Dazu taucht neunmal auch ein hoch fanatischer Mars in Fix-Zeichen auf.

Mars an sich, der im Fixen sitzt, trägt bereits seine Herkunft, das Kardinale, in die stoffliche Welt hinein - den Zündfunken, Anschub, die schiere Energie in die Existenz-Techniken und auf die Habenseite des Seins, als Befeuerung der Selbst-Erschaffungs-Prozesse, Macht-Gefüge und Trennungen vom Althergebrachten. Hier sehen wir ihn dreimal im Stier, dreimal im Wassermann, zweimal im Skorpion und einmal im Löwen. Damit sind die beiden Überlebens- und Erlebnis-Achsen des Zodiak bei Hitlers Männern voll marsisch besetzt - bestenfalls also handelnd und tätig, schlimmstenfalls wütend, voller Zorn und übergrifflich. Die restlichen drei Mars-Stellungen befinden sich im Kardinalen selbst, davon zweimal "zuhause", im Widder. Kein Wunder, welcher Tanz auf dem Vulkan da losbricht. Hier, in den vorwiegend festen Zeichen, umschreibt sich ja das Skelett des gelebten, irdisch sichtbaren Seins und Mars wird starke Effekte auf die Realität ausüben müssen.

Unter einem solchen Selbstverständnis, mit sehr aktiven Identifikationen, steht alles Handeln vermeintlich unter Existenz-Druck, da Mars seine Überlebens-Themen verwirklichen wird - so oder so. Im Guten wie im Schlechten. Und in diesem Fall venetzte sich die individuelle Durchsetzung ethisch destruktiv, auf eine bislang so massiv selten gesehene Weise. Wie das fixe Kreuz vorgibt, ging es um Leben und um Tod, fein säuberlich kategorisiert. Mit einer Vorlage von Hitlers Mars in Stier in 7 selbst, doppelt und dreifach venusisch, wobei hier Venus' giftiges Gesicht mit Schwefel-Dampf aufsteigt. Als Herrscherin 1, mit Mars, wird sie zur Aggressorin gegen das Du. Die verführerische, strategische Rede, eine Öffentlichkeits-Bezogenheit, die das gesamte Kreuz anfixt, sich selbst die Finger nur ungern schmutzig macht, aber den Pluto mit seinen genetischen Aussonderungen und Löschungen (Herrn 2 in 8 plus Neptun!) mit aufruft. Ebenso wie Mars, den sie ja in Hitlers Radix besetz, untrennbart. Damit legt dieser Mann, einer der größten Demagogen der Geschichte, durch bloßes Sein die Eckpunkte für eine perfekte, initiative Ausstattung seiner Handlanger fest. Kardinal und fix, wie er.

Don't touch me! Die Angst vor Neptun

Noch schwieriger wird das Zusammenspiel, da bei vielen dieser Täter die Durchsetzung schon in der Grund-Anlage generell aufgelöst zu werden drohte. Durch Neptun, der sich in den Charts entweder in irgendeiner Weise am AC zu schaffen macht und das Selbst aufsaugt, die Herrscher 1 oder 2 bzw. Mars oder Venus direkt "löscht", gern auch in großen Aspekten, oder Planeten in 1 beleuchtet. Als optionales Radiergummi der Durchsetzung dirigiert er die Angst der fixen Zeichen aus dem Hintergrund. In dieser Anlage sitzt Panik: Don't touch me! Ich weiß, dass ich im Grunde nichts Eigenes haben, sein darf, mich am besten mit nichts identifizieren. Darum keile ich präventiv nach dem aus, was man mir auch nur theoretisch nehmen könnte. Geld, Land, Leib und andere Besitztümer (Stier), (Schaffens-) Kraft und meinen Hofstaat (Löwe), die Macht über Leben und Sterben (Skorpion) oder die Unantastbarkeit der Distanz im und vom Gesellschaftlichen, die mir gleichzeitig erlaubt, mit neuen, bislang unverregelten Tools die Konventionen zu brechen. Im fixen Kreuz blühen ja auch massiv die Notwendigkeiten, Spielchen, Konzepte und Ideologien, die sich auf der Bühne der Existenz als scheinbar überlebens-wichtig darstellen. Alles haben oder nichts? Einer oder viele? 

Für die fixen Zeichen ist eine erahnte Auflösung durch das Neptunische, das ja stets Entmaterialisierung, Berührbarkeit und vor allem Durchlässigkeit und die Entgrenzung mitbringt, die Fixes so sehr fürchtet, deshalb auch stets besonders bedrohlich. So auch hier. Unten die Horoskope von Hitler und seinen drei wichtigsten Umsetzern (Quelle: Astro-Databank), danach folgt die Aufschlüsselung der kardinal-fixen Durchsetzungs-Betonung seiner wichtigen Köpfe. Fast durchweg haben die 12 Daten-Sätze das Rodden-Rating AA, also eine relativ stabile Geburtszeit.

  • Adolf Hitler: Kardinal-AC (Waage) mit Herrscherin Venus in 7 (kardinal) im Stier (fix). Herr 2 Pluto in Konjunktion mit Neptun in 8 - bei Mars in 7 (kardinal) im Stier (fix).
  • Josef Goebbels (Propaganda-Minister) : Fix-AC (Löwe), Herrscherin Sonne in 4 (kardinal) Skorpion (fix) in Konjunktion mit Mars. Neptun Konjunktion Pluto (Herr von Ma-So). Venus Herrin IC in Waage - Mars in 4 (kardinal) im Skorpion (fix).
  • Heinrich Himmler (Reichsführer SS, Innenminister): Fix-AC (Wassermann) mit Herrscher Uranus in 10 (kardinal) im Schützen. Neptun Quadrat zum Mond in 1, Herrscherin DC = Sonne Waage (kardinal) bei Mars in 6 im Löwen (fix).
  • Herrmann Göring ("Reichs-Feldmarschall", Chef Luftwaffe): Fix-AC (Skorpion) mit Herrscher Pluto in 7 (kardinal) Zwillinge in Konjunktion mit Neptun – bei Mars in 4 im Widder (beide kardinal) mit Sextil zu Neptun.
  • Albert Speer (Architekt Welthauptstadt Germania, Minister für Bewaffnung): Kardinal-AC (Krebs) mit Neptun-Konjunktion, Herrscher Mond in 3 Jungfrau Sextil Neptun – Mars in 5 (fix) im Skorpion (fix).
  • Josef Mengele (SS-Standortarzt Auschwitz, "Rassen-Hygieniker"): Kardinal-AC (Krebs) mit Neptun-Konjunktion, Herrscher Mond in 4 in Waage (beides kardinal) Quadrat Neptun – Mars in 8 Wassermann (fix).
  • Rudolf Heß (Führer-Privatsekretär und Stellvertreter - später "verrückt geworden"): Kardinal-AC (Krebs) mit Herrscher Mond Spitze 7 Steinbock (beides kardinal) – Mars in 8 im Wassermann (beides fix)
  • Julius Streicher (Eigentümer des "Stürmer"): Fix-AC (Stier) mit Neptun aufsitzend, Herrscherin Venus im Wassermann (fix) in 10 (kardinal) – Mars in 11 Wassermann (beides fix), Quadrat Neptun.
  • Martin Bormann (Stabsleiter Heß, Führer-Sekretär, Reichsminister, fanatischer Rassen-Ideologe): Fix-AC (Wassermann, Fische eingeschlossen) mit den Herrschern Uranus 10 (kardinal) Schütze und Neptun in 5 (fix) Zwillinge, enge Konjunktion Sonne – Mars in 3 im Stier (fix)
  • Adolf Eichmann (SS-Obersturmbann-Führer): Kardinal-AC (Waage) mit Herrscherin Venus am DC im Widder (beides kardinal), Quadrat Neptun am MC – Mars Spitze 8 im Stier (beides fix).
  • Rudolf Höß (Kommandant Auschwitz): Kardinal-AC (Steinbock) mit Herrscher Saturn in 12 (neptunisch!) im Steinbock (kardinal) – Mars im Steinbock (kardinal) in 11 (fix) mit enger Opposition Neptun.
  • Reinhard Heydrich (Durchführer der "Endlösung", Organisator Holocaust): Fix-AC (Löwe) mit Herrscherin Sonne in 8 (fix) Fische, Mars in 9 Widder Quadrat Neptun.

An diesem Grund-Gerüst der Horoskope wird klar, worum es vor, nach (sofern sie überlebten) und in den sechs Jahren des zweiten Weltkriegs seinen wichtigsten Protagonisten ging. Als dieser schlimmste der bisherigen Kriege begonnen wurde, brannte mit Mond-Jupiter (Wiederholungs-Aspekt aus Hitlers Radix, diesmal im Widder) ein Fanal der Durchsetzung. Auch Mars stand kardinal (im Steinbock erhöht) mit Trigon zu Uranus fix im Stier. Pluto, noch jung im Löwen, steckte mit ihm und dem nachlaufenden Saturn die fixen Betonungen der gemeinsamen Aggression an. 

Mit Blick auf die aggressive Durchsetzung oder AC- bis mars-bezügliche Handlungs-Bereitschaft finden sich in diesen 12 Horoskopen fast keine fallenden Zeichen. Alle drei Mars-Stellungen in den Zeichen, die nicht fix sind, sitzen im Kardinalen. Davon zweimal im Widder, weshalb sie damals durch den Jupiter noch einmal besonders stark angezündet wurden.

In den Vorbereitungs-Jahren hatte Pluto durch Krebs schon mit einem Knockout der kardinalen Betonungen in Geburts-Horoskopen ganze Arbeit geleistet. Alle 12 Männer, die später Schergen eines der schlimmsten und tödlichsten Regimes aller Zeiten weltweit wurden, hatten in einer beängstigenden Ohnmachts-Empfindung ihren Macht-Hunger gestärkt. Denn das Kardinale, der Zündfunke jeder Tat, ist in den Geburtsbildern der Führungs-Riege besonders stark vertreten. Wenn von 12 Monden immerhin 7 kardinal und davon 5 (Hitler, Goebbels, Eichmann, Heß und Streicher) im selben Zeichen (dem der Hierarchien, Steinbock) stehen, ist das eine deutliche und kaum noch zufällige Häufung. Wobei insgesamt der Krebs am wenigsten vertreten ist, da Pluto nicht auf das Zeichen am deutlichsten agitierend wirkt, in dem er steht, sondern meist auf die Oppositionen und Quadrate, die dann entweder geläutert (das heisst, zu einer wirklich tiefen Transformation bereit und fähig) oder eben zum brandgefährlichen Ausgangs-Punkt traumatischer Zerstörung werden können.

Dazu waren Uranus und Saturn auch kardinal (Widder) gelaufen und hatten dieselben Stellungen in den Horoskopen von der Seite des Ego aus getriggert und in Alarmzustand, Kampflust, Settings von Gegnerschaft und Sprung-Bereitsschaft versetzt. Wer immer hier Positionen hatte, verstrickte sich vermutlich zunehmend in seine Aktions-Wünsche. All das, nachdem Neptun durch Löwe jahrelang Auslöschungs-Fantasien des Selbst an fixe Stellungen verteilte und bis etwa 1929/30 bei allen 9 fixen Mars-Anlagen mehr und mehr ein Empfinden erzeugt hatte, völlig handlungs-unfähig, entselbstet, schwach und dem Leben geopfert zu werden. Eine der klassischen Neptun-Illusionen und Verstrickungen. Der Schwache ist letztlich am gefährlichsten dann, wenn er irgendwo Stärke wittert. Als Pluto durch den Löwen nachzulaufen begann, folgte ihre Rache. Mars fix drehte allenthalben durch und die Betreffenden machten sich zu "Stellvertretern des lieben Gottes" (Döbereiner).

Von Freunden, Feinden und Spiegeln

Positionen, die von den Langsamläufern kardinal betroffen waren:

Steinbock: Hitler Jupiter, Göring Merkur und Sonne, Bormann Saturn, Eichmann Uranus, Höß Venus-Jupiter-Saturn, Speer Uranus-DC, Mengele Uranus + DC, Heß DC, Streicher MC.

Widder: Hitler Merkur-DC, Goebbels MC, Himmler Mond, Göring Mars-Jupiter, Eichmann Venus, Merkur, Deszendent, Heydrich Mars-Jupiter.

Krebs: Bormann Merkur, Venus, Eichmann MC-Neptun, Höß Neptun, Heydrich Neptun.

Waage: Hitler AC + Uranus, Goebbels Venus, Jupiter und IC, Himmler Sonne, Göring Saturn, Eichmann AC, Mengele Mond, Heß IC und Saturn, Streicher Uranus.

Auch die kardinalen Häuser der letzten drei Quadranten zeigen in den Radix-Bildern von Hitlers Helfern starke Besetzungen, bis auf das häufiger angeschlagene 1. Feld und einen vielfach eher eindimensional ausgestatteten gesamten ersten Quadranten. Hier befindet sich der energetische Same der Verlust-Angst, während die Felder 4, 7 und 10 durchweg stärker aussehen und gelebt werden. Angefangen mit Hitlers Projektionen auf sein 7. Haus (und aus seinem Waage-AC), der sich fast ausschließlich als auf "echte" Freundes- und Feindbilder reagierend erlebte und die Herde oder Sippe (genetisch = Stier-Skorpion) machtvoll von ihr fremden Elementen säubern wollte (Neptun-Pluto in 8) und damit auch die Waage-Anlagen seiner Helfer federführend bediente.  

Die Merkur-Stellungen der 12 taten ein Übriges. 4 im Widder, 3 im Skorpion, also letztlich marsisch, dazu zwei im Haus 8, ganze 4 in Haus 10. Auch hier lässt wieder die kardinal-fixe Mischung grüßen. Von schwankender Sinnfindung kann keine Rede sein. Da werden federführend Nägel in die Welt gehämmert - auch im mentalen Bereich.

Interessant ist, dass bei denen, die stärker als "Organe" der Ausführung agierten, bei den Sonnen nun auch die fallenden Zeichen-Besetzungen vorkommen - allein vier Fische-Sonnen (Speer, Mengele, Eichmann und Heidrich), eine in den Zwillingen (Bormann) und eine im Schützen (Höß).

Aber damit hat es sich dann auch schon mit der fallenden Verschwommenheit - sie kommt hier meist untergeordnet daher, auf Seitenstränge der Charts bezogen. Die AC-Stellungen, Sonnen und Monde der Vierer-Führungs-Riege sind dagegen durchweg kardinal und fix gemischt. Alle vier begegnen sie der Welt auch mit einem stark betonten lunaren Zug über Aspekte, der gleichzeitig emotionales Charisma wie Brüchigkeit erzeugt und in den populären Volks-Zugängen der kardinalen Anlagen einklickt. Hitler (Mond-Jupiter in Konjunktion), Goebbels (ebenfalls Mond-Jupiter, nur im Quadrat), Himmler (Mond-Neptun-Saturn-Quadrat) und Göring (Mond-Uranus).

Zweimal stehen die Monde hier unter Saturn-, zweimal unter Mars-Pluto-Herrschaft. Fast noch passender ist, dass alle vier AC-Herren die wichtigen kardinalen Häuser besetzen. Hitlers nicht nur latent aggressive Venus, die sich ständig am Gegenüber abspiegelt, steht in 7 Stier, Goebbels Sonne in 4 Skorpion, Himmlers Uranus in 10 Schütze (mit Jupiter) und Görings Pluto in 7 im Skorpion. 

In ihrer Bezüglichkeit miteinander spiegeln sich synastrisch sehr fein die verschiedenen Rollen der Beteiligten (als Beispiel für viele andere Täter, die hier nicht aufgeführt sind). Jedes der Horoskope (und auch ihre Gesamtheit) weist viele, viele spezielle, ganz eigene Ausdrucksformen für die individuellen Puzzleteile auf, durch deren Gefüge Hitlers Herrschaft zu einer der erschütterndsten Abwegigkeiten nicht nur der deutschen Geschichte wurde. Astrologisch finden sich viele weitere plakative Zusammenhänge. Aber die außer Rand und Band geratende, existenziell-fixe Durchsetzung der Beteiligten mit all ihren kardinalen Projektionen, Delegierungen und machtvollen Spiegelungen aufeinander und gegen die "Feinde" eines mit sich zufriedenen, taktischen Schattenprinzips ist sicher eine der Erklärungen dafür, wieso die Umsetzung fixer Inhalte zum Stoff für eins der größten Grauen der Menschheits-Geschichte wurde. Das Schlimmste daran: Gerade im Fixen und Kardinalen geht es auch anders. Völlig anders. Oder, wie Viktor Frankl, jüdischer Überlebender des Nazi-Terrors, ein Widder mit Skorpion-Mars und damit ebenso fix-kardinal angelegt wie die, die ihn zerstören wollten, einmal sagte:

"Jedem Menschen werden vom Leben Fragen gestellt. Und die kann er nur für sein eigenes Leben beantworten. Vor dem Leben selbst kann er sich nur verantworten, indem er verantwortlich ist." Eine Sache von Saturn-Pluto oder Steinbock-Skorpion - wie sie gerade heute, bei der Rezeption, immer wieder akut wird. Kaum jemand hat die Wahl auszusuchen, was ihm passiert. Fast jeder kann entscheiden, was er passieren lässt. Gerade die fixen Positionen in jedem Chart brauchen konstruktive, innere Konzepte, bewusste Ausrichtungen und einen weisen, verantwortlichen Kurs an den Wegkreuzungen. Wer zerstören kann, kann immer auch erbauen.

Bilder: Bundesarchiv, Bild 102-13774/Unknown Heinrich Hoffmann, Bild 102-17049/Georg Pahl, Bild 102-13805, all CC-BY-SA [CC-BY-SA-3.0-de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Donnerstag, 18. Juli 2019

Suche

Transite

Donnerstag, 18. Juli;
07:49 Uhr
Mond Opp Mars
Donnerstag, 18. Juli;
16:38 Uhr
Mond # Mars
Donnerstag, 18. Juli;
16:54 Uhr
Venus Qtl Uranus
Donnerstag, 18. Juli;
17:53 Uhr
Mond Sxt Jupiter
Donnerstag, 18. Juli;
20:02 Uhr
Venus Tri Neptun
Donnerstag, 18. Juli;
22:25 Uhr
Mond Qcx Node
Freitag, 19. Juli;
00:41 Uhr
Mond Qcx Venus

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen