Loop!

Wir über uns

Transitkalender + KP-Index

KalendertitelBei uns gibt's was Neues: Nachdem wir ja immer wieder zu mehr Eigenbeobachtung und Selbstüberprüfung von Veränderungen im Raum-Zeit-Gefüge aufrufen, wollen wir das natürlich auch praktisch unterstützen. Deshalb haben wir als kleine Hilfe für euch jetzt zwei neue Transitkalender online gestellt.

Der erste ist im Prinzip ein ganz normaler Kalender, der alle mundanen und aktuellen Auslösungen auflistet: Welcher Planet hat am jeweiligen Tag welchen Aspekt zu welchem Planeten um wieviel Uhr? Das Ganze aus geozentrischer, also unserer globalen Erd-Perspektive. 

Allerdings, und das macht diesen Kalender im Netz einzigartig, nicht nur mit den üblichen Aspekten Konjunktion (0°), Opposition (180°), Trigon (120°), Quadrat (90°) und Sextil (60°), sondern zusätzlich auch mit anderen wichtigen Aspekten, die durch die Unterteilung des Tierkreises mit natürliche nZahlen entstehen: Quintil (72°), Septil (51,42857°), Nonil (40°) und Quincunx (150°).

Dazu kommen sämtliche Deklinations-Aspekte, also alle Parallelen (vergleichbar mit einer Konjunktion, nördlicher Gleichstand) und Kontraparallelen (südlicher Oppositions-Stand).

LoopMainMenue1Zum Überblick über die aktuellen Auslösungen kommt man über die rechten Spalte auf der Loop-Startseite. Die Links für die Kalenderseiten stehen in der Box "Loop! Tools" und auf den Artikelseiten. Darunter findet sich aber auf den Seiten selbst bereits ein eigener Kasten mit den aktuellen Tagesauslösungen. Wer größere Zusammenhänge erkennen möchte, kann dann die großen Kalenderseiten aufrufen. Dort hat man die Möglichkeit, die Aspekte in täglichen, wöchentlichen, monatlichen oder jährlichen Abschnitten darstellen zu lassen.

Und für alle, die gerne auch einmal über den üblichen Sternen-Tellerrand hinaus blicken wollen, gibt es noch ein zweites Kalendermodul mit den wichtigsten helio-zentrischen Auslösungen. Hier finden sich alle aktuellen Aspekte unserer Planeten aus Sonnensicht. Zusammen mit etwaigen Zeichenwechseln, bezogen auf den geozentrisch-tropischen Zodiak. Auch das findet ihr sowohl als aktuelles Startseiten-Modul, als auch als Gesamtkalender-Seite.

Damit keine Unsicherheiten entstehen, hier eine die Aufstellung der enthaltenen Aspekte mitsamt Kürzeln:

KON = Konjunktion (0°);
OPP = Opposition (180°);
TRI = Trigon (120°);
QUA = Quadrat (90°);
SXT = Sextil (60°);
QTL = Quintil (72°);
SPT = Septil (51°25'43“);
NON = Nonil (40°);
QCX = Quincunx (150°);
// = Parallele (Deklinations-Konjunktion);
# = Kontraparallele (Deklinations-Opposition);

LoopKPIndexLast but not least: Auf der Startseite  befindet sich jetzt auch ein direkter Link zum aktuellen KP-INDEX. Der Kp-Index wird genutzt, um Schwankungen im Erd-Magnetfeld anzuzeigen und solare Teilchenstrahlung durch ihre magnetische Wirkung darzustellen.

Die symbolische Darstellung erfolgt über die Werte 0 bis 9. Bis Stufe 4 (Grün) ist soweit alles ruhig, ab Stufe 5 spricht man vom "Minor Storm" im geomagnetischen Feld (Gelb bis Rot). Alles darüber zeigt sich als heftige Schwankung in unserem Magnetfeld und wirkt sich entsprechend auf uns aus (Rot).

Der KP-Index ist außerdem ein Gradmesser für die Wahrscheinlichkeit von Polarlichtern.

Wir wünschen viel Spaß bei euren Eigenbeobachtungen und hoffen, dass diese neuen Tools ein wenig dabei helfen, auch zwischendurch schnell mit einem Blick einen Überblick über die aktuelle Himmelskonstellation zubekommen.

PS: Die Umsetzung dieser Module hat einige Tage Handarbeit erfordert, da es leider noch kein entsprechendes Programm gibt, mit dem man solche Angebote einfach berechnen und die Ergebnisse automatisch ins Netz stellen lassen könnte. Wer uns bei solchen praktischen Arbeiten unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen (Spendenbutton PayPal)!


  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Mittwoch, 19. Juni 2019

Transite

Mittwoch, 19. Juni;
17:39 Uhr
Merkur // Mars
Mittwoch, 19. Juni;
18:07 Uhr
Mond // Saturn
Mittwoch, 19. Juni;
19:40 Uhr
Mond # Venus
Mittwoch, 19. Juni;
22:41 Uhr
Mond Spt Neptun
Donnerstag, 20. Juni;
00:40 Uhr
Mond Non Jupiter
Donnerstag, 20. Juni;
00:47 Uhr
Mond Qcx Sonne
Donnerstag, 20. Juni;
04:00 Uhr
Mond Kon Wassermann

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen