Loop!

Astrologie + Zeitung

Lanz: Gewidder zum Neumond

LanzGewidderTitelJuhu. Das war wieder mal eine perfekte Lektion zum Thema – wie leben Menschen den aktuellen astrologischen Hintergrund aus, auch wenn sie keine Ahnung haben, was da gerade los ist. Oder man könnte es auch der Kategorie zuordnen „Wie die Medien immer wieder beweisen, dass Astrologie perfekt funktioniert.“ Egal. Es war auf jeden Fall lustig und dank unserer neuen Medienlandschaft im Netz kann es auch heute und morgen noch quasi live nachvollzogen und miterlebt werden (LINK, siehe auch Video am Ende des Artikels).

MarkusLanzHoroskopNeuAber der Reihe nach. Eigentlich war der Tag gestern schon fast vorbei, ich musste noch ein paar Charts durchrechnen, während im Hintergrund „Markus Lanz“ im ZDF gerade seine Gäste begrüßte. Ich höre den Namen Christian Lindner und bin schon auf dem Weg zur Fernbedienung, um abzuschalten. Dann wird aber Luise Neubauer, eine der jungen „Fridays for Future“ Aktivistinnen vorgestellt und ich werde wieder hellhörig. Denn der gute steinböckige Herr Lindner hat ja vor kurzem wieder mal einen seiner jupiterhaften Sprüche auf Twitter losgelassen (sein Merkur steht im Schützen auf dem GZ und man weiß ja, dass solche Verbindungen selbst durch saturnale Strukturen nur schwer in den Griff zu bekommen sind), um die jungen Demonstranten mal darüber aufzuklären, was wirklich Sache ist:

Ich finde politisches Engagement von Schülerinnen und Schülern toll. Von Kindern und Jugendlichen kann man aber nicht erwarten, dass sie bereits alle globalen Zusammenhänge, das technisch Sinnvolle und das ökonomisch Machbare sehen. Das ist eine Sache für Profis.

Ausgerechnet an einem Tag, als die Sonne im Quadrat zu seinem Neptun stand und der aktuelle Saturn kurz davor war, sein Radix-Quadrat zwischen Mars und Pluto mal ein bisschen unter seine Fittiche zu nehmen. Entsprechend heftig war die Reaktion auf sein oberlehrerhaftes Ge-twidder.

ChristianLindnerHoroskopNun gut, dachte ich, das kann ja noch heiter werden, vielleicht tut sich ja doch was im Sinne des kommenden Widder-Neumondes und es wird nicht wieder langweilig und grau, wenn im Fernsehen über politische Diskrepanzen gesprochen. Zudem war da auch noch David Hasselhoff, der Autoflüsterer und Baywatch-Superheld aus den USA, von dem man ja so einiges weiß, was prima zu seiner Krebs-Betonung und seiner Merkur-Pluto-Konjunktion im Löwen passt.

Und Bettina Tietjen, die nette Moderatorin der wöchentlichen NDR-Talkshow, die ich vor allem früher gerne gesehen habe, als das Internet noch so langsam war, dass man auf einen 2-Zeilen Tweet locker eine viertel Stunde warten durfte, bevor man ihn lesen konnte.

Aber leider begann die geplante Auseinandersetzung zwischen Christian L. und Luise N. erstmal sehr verhalten. Christian wollte zwischendurch schon mal wieder durchstarten und der Welt erklären, dass er ja doch mit allem recht hätte, was er von sich gibt.

LuisaNeubauerHoroskopDie arme Luise, deren Jupiter von Lindners Sonne umarmt wurde, konnte sich nicht so recht dagegen wehren, obwohl sie es tapfer versuchte. Aber wenn man als Stier-Sonne gerade Uranus in Konjunktion damit hat, ist es nicht immer so einfach, sich nicht ablenken zu lassen.

Und so hatte man schon fast wieder das Gefühl, es wird so werden wie immer. Laaannggweiiliiig….

Trotz Widder-Neumond.

Aber dann, nach ca. 24 Minuten, hatten sowohl Bettina wie auch David die Nase ebenfalls voll von Lindners polemischen Wahlkampfparolen und begannen ihm auch ein wenig „näher zu treten“. Ja, dem „Looker for Freedom“ platzte dann sogar der plutonische Kragen und sein Merkur überschlug sich fast vor Kampfeslust. Und plötzlich wirkte Lindner schon fast etwas fassungslos, mit soviel Emotion rechnet man als Steinbock in einer Lanz-Talkshow wohl nicht. Und man hofft, dass der Moderator schlichtend eingreifen wird.

DavidHasselhoffHoroskopAber Pustekuchen, Markus Lanz schien plötzlich vergessen zu haben, dass er der Moderator war und begann selber eine lange Rede über das Fehlverhalten von Politikern zu führen. Und in den Augen von Lindner sah man immer häufiger ein saturnales Flackern, leichte Angstschübe verbunden mit einer Verhaltenshemmung, weil man spürt, dass sich hier etwas in eine unangenehme Richtung bewegt. Deswegen konnte nun auch Luise Neubauer endlich einmal länger reden und wurde nicht sofort von Lindner unterbrochen, wenn ihm etwas nicht passte.

Aber schließlich, nach ca. 45 Minuten kam endlich auch wieder David Hasselhoff zu Wort und legte wie gewohnt los. Spätestens jetzt war es vorbei mit den üblichen BlaBlas, die Energiefunken stoben durchs Studio und Christian Lindner versuchte ein letztes Mal wieder in den Vordergrund zu rücken, in dem er David Hasselhoff als Klimaversager hinstellte, da er ja mit dem Flugzeug hergeflogen wäre (48:30 h auf dem Video).

Ab da war Feierabend und nun durfte endlich der Widder-Neumond seine Kreise ziehen. Schluss mit bravem Rumgerede, und politischem Einheitsbrei. Auf einmal saßen fünf Menschen im Studio, die zwar sehr unterschiedlich waren, aber eben menschlich wirkten. Jede und jeder auf eigene Art und Weise, aber alle eingebunden in den aktuellen Neumond.

BettinaTietjenHoroskopDer Auslöser David Hasselhoff hatte ihn auf seinem MC stehen und wurde deshalb zum Ausdruck des Ganzen. Für Lindner war es eben eine Auffrischung des aktuellen Saturn-Transits über seinen Mars und eine entsprechende Lektion. Luise Neubauer´s Jupiter wurde ebenfalls etwas von starren Slogans befreit, während Bettina Tietjen´s Widdermond am Ende auflebte und aus der anfänglichen Streitgeschichte eine lebendige Talkshow machte. Menschen reden miteinander über was auch immer und man lernt sie dabei ein wenig kennen.

Ja, genau darum geht’s. Wer also Lust hat, darf sich das Video gerne noch mal anschauen und dabei die Verhaltensweise der einzelnen Teilnehmer entsprechend ihrer Radix-Anlagen beobachten. Und staunen, wie eindeutig klar und doch unterschiedlich sich diese Anlagen unter dem Einfluss eines aufgeladenen Widder-Neumonds zeigen können.

Was Markus Lanz am Ende trotz allem als sehr lustig empfand: „Ich lache nur, weil das hier alles komplett entgleitet,“ war nur eine seiner Bemerkung dazu. Am Ende bedankte er sich dann wie immer bei allen Gästen ausführlich für ihre Beiträge, nur einen übersah er dabei.

Richtig – den armen Christian Lindner.

So kann´s gehen wenn man zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort versucht falsche Reden zu schwingen...

Titelbild: You Tube Screenshot - https://www.youtube.com/watch?v=9SpnymDhQEU

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Donnerstag, 18. Juli 2019

Translate

dedanlenfritptessv

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen