Der Loop! Start: Alle neuen Artikel auf einen Blick

"Wir informieren uns zu Tode." (Neil Postman, Jupiter-Pluto-Opposition). Ich bin nur ein Mensch und der bitteren, bedrohlichen Informations-Kriege so müde. Und auch des Schreibens darüber. Ich möchte diesen Neptun-Saturn mit all dem Druck des unterliegenden Jupiter-Pluto-Zyklus nicht mehr, wenn das so ist. Nichts mehr über andere, neuere abgeschnittene Köpfe, Geiselnahmen oder erschossene Mensche...
Es ist schlimm, was gerade passiert. Man könnte den Eindruck bekommen, als hätte Neptun ein geheimes Signal ausgesandt und nun würden alle Amokläufer und Psychos aus ihren inneren Löchern kriechen, um zumindest einmal im Leben die Aufmerksamkeit zu bekommen, die ihnen sonst verwehrt blieb. Koste es was wolle, ob nun das eigene Leben oder das Leben anderer. Und ganz im Sinne Neptuns und dem aktuell...
Sie nannten ihn als Kind schon "Dr. Käfer", weil er so verrückt nach allem war, was klein ist und krabbelt: Insekten. Das passte zum Horoskop des extrem Jungfrau betonten Exzentrikers Satoshi Tajiri mit dem Stellium Sonne-Uranus-Pluto-Mond. Seine Detail-Besessenheit, die immer wieder genial aufgesprengt wird, machte ihn wohl auch zum Vater der "Pocket-Monsters" = Pokémon, die jetzt wieder mit eine...
Es war an einem heißen Sommertag im Juli 1950. Genau genommen heute vor 66 Jahren, als Neptun noch in der Waage und Pluto noch im Löwen stand. Damals, 1950, gab es bei uns hier in Deutschland nicht mal noch Fernsehen zur Unterhaltung. Lediglich Radiosendungen konnte man auch zuhause geniessen, für alles andere musste man sich noch „nach draussen“ begeben. Und hoffen, dass vielleicht ab und zu mal ...
Mundus vult decipi. Die Welt will betrogen sein (u.a. aus: Das Narrenschiff, Sebastian Brant). Oft schwemmen große Mundan-Aspekte ähnlich gelagerte Rollenspieler der Zeit hoch, von denen man bis dahin noch nie gehört hatte. Und manchmal wirkt gerade da die Astrologie besonders plakativ: Ein Fische-Jupiter wie der von Petra Hinz wird zweifellos mit einem Chiron noch leichter als andere zum angesch...
Solange der Geist nicht absolut frei ist von Angst, bringt jede Form des Handelns noch mehr Übel, noch mehr Elend und Verwirrung Jiddu Krishnamurti Nein, das ist kein Druckfehler, es geht in dieser neuen Kolumne wirklich darum, den „Mund voll zu nehmen“. Anlässlich bestimmter astrologischer Konstellationen. Und ja, es ist wieder einmal Vollmond, heute Nacht um 00:56 Uhr unserer Zeit stehen sich ...
Es ist ein seltsamer Dreh des Schicksals. Ausgerechnet in Neptun-Saturn-Zeiten, wo das Verschwimmen der Wirklichkeit heftige Paranoia und Verschwörungs-Theorien hervorbringt, passiert ein Putsch, den der Geputschte dann "Gottes Geschenk" nennt. Weil der erfolglose Staatsstreich, wie nach astrologischer Vorgabe, letztlich für den Fisch Erdogan die letzten Störungen der Wirklichkeit bereinigt. Alles...

Loop! Aktuell: Das Beste aus den letzten Wochen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Die Amokfahrt von Nizza Grauenhaft, schrecklich, kaum vorstellbar. Was gestern Nacht in Nizza passierte, sprengt wieder einmal, den Rahmen dessen, was man bisher für möglich gehalten hatte. Wie so oft in den letzten Monaten unter dem Signum von Saturn Quadrat Neptun. Bastille Day – der französische Nationalfeiertag.... Weiterlesen
Theresa May - die neue, eiserne Lady Was immer man von der neuen britischen Premier-Ministerin Theresa May und ihrer Kabinetts-Wahl halten mag, eines ist sicher – auch sie passt wunderbar ins kosmische Gesamtkonzept und fügt sich nahtlos in die aktuellen Auslösungen ein. Zum einen beerbt die Waage-Sonne ihren Waage-Vorgänger nicht... Weiterlesen
Wenn das System im Dreieck springt "Alle Charaktere sind aus denselben Elementen zusammengesetzt; nur die Proportionen machen den Unterschied aus." (Philosoph Théodore Simon Jouffroy, Krebs-Sonne/Merkur Trigon Fische-Jupiter).   Am Anfang war das Wort und das Wort gehört zum Luft-Element, wo auch viel anderes Nicht-Anfassbares... Weiterlesen
EM 2016: Das Ende des Zufalls Auch der Zufall ist nicht unergründlich.Er hat seine Regelmäßigkeit.- Novalis -  Forschung ist mitunter wirklich sehr langweilig, auch die astrologische Variante macht da keine Ausnahme. Denn eine der Grundlagen für jede vernünftige Forschung ist die Sammlung und Auswertung von Daten. Und wenn... Weiterlesen
Marion Bartoli: Wer die Seele aushungert Ein Mädchen, das als Vaters (hier Jupiters) Kopf-Geburt erzogen wird und ihn fast als göttlich verehrt, bleibt manchmal lebenslang seelisch hilflos - wenn sie ohne fremde Idee über ihr Selbst ist, ohne Anweisung und Belehrung. Der Athene-Mythos hat astrologisch einen beträchtlichen Luft-Anteil.... Weiterlesen
Rassismus: "Schwarz am falschen Ort..." "I think he was just black in the wrong place." Valerie Castile (Philandos Mutter) Pluto-Sonne-Opposition wird von AC-DC in Falcon Heights ausgelöst, als die Spirale sich weiter dreht. Ein Polizist erschießt bei einer Fahrzeugkontrolle einfach so den 32jährigen Schwarzen Philando Castile, eine... Weiterlesen
EM 2016: HUH - die magischen Momente Diese EM hat jetzt schon Kultcharakter. Natürlich auch, weil wir in den letzten Wochen die Islandisierung des Abendlandes miterleben durften, etwas, womit selbst die härtesten, saturnalen Neptuniker nicht gerechnet hätten. Und wenn man in 50 Jahren in den Annalen lesen wird, dass ein gewisser... Weiterlesen
Kusstag: Merkurs kleine Kopfgeburt "Ein Kuss ist ein oraler (lat. os/oris Mund) Körperkontakt mit einer Person oder einem Gegenstand. Die wissenschaftliche Erforschung des Kusses nennt man Philematologie."  So sei es. Sprach der kleine, erfinderische Merkur in Gestalt von Wikipedia spröde und schenkte uns dann auch gleich... Weiterlesen
Endlich wieder vereint: Juno und Jupiter Selbst Google hat dem  Ereignis ein eigenes Doodle gewidmet – heute schwenkte die Raumsonde Juno in eine endgültige Umlaufbahn um den größten Planeten unseres Sonnensystems ein. Von Hor-wepesch-taui  ist die Rede, von Jupiter also, dem Obersten des Himmels, der jetzt von seiner mythologischen... Weiterlesen
Krebs-Neumond: Problembären sind los "Und denken Sie daran, was passiert mit dem Problembär? Der wird am Ende immer erschossen!"  Ehrlich gesagt, wusste ich logisch überhaupt nicht, was mein Steinbock-Zahnarzt (der wunderbarste von allen, mit heutigem Neumond auf Krebs-MC) mir damit genau sagen wollte. Problembär? Erschossen? Nur... Weiterlesen
Österreich: Auf ein Neues... Es war Punkt zwölf als der oberste Verfassungsrichter Österreichs, eine Sonne-Uranus Konjunktion auf 21° Zwilling, das Urteil bekannt gab: die Wahl zum Bundespräsidenten vom 22. Mai muss wegen Unregelmäßigkeiten wiederholt werden. Und immer wenn in diesen Tagen jemand für Aufsehen sorgt, kann man... Weiterlesen
Boris Johnson: Exit nach dem Brexit Er war das Gesicht der Brexit-Kampagne, der ehemalige Bürgermeister von London. Und solange das Quadrat von Saturn und Neptun für genügend Unsicherheit im kollektiven Unterbewusstsein sorgte, während gleichzeitig das Trigon von Jupiter und Pluto die ideale Basis für Sprücheklopfer und Populisten... Weiterlesen
Saturn-Neptun-Wunder: Alle lieben Island Dieses kleine Wunder hatte wirklich keiner auf dem Schirm, selbst wenn es einem unterlaufen sein sollte, zufällig beim Blättern in irgendwelchen abseitigen Akten, doch Neptun und Saturn auf dem AC und dem MC von Islands Länder-Horoskop gesehen zu haben. Was unwahrscheinlich ist, aber genau solche... Weiterlesen
EM 2016: La Mannschaft (2) Nun steht Deutschland also schon im Viertelfinale. Und trifft dort auf seinen Angstgegner bei Welt- und Europa-Meisterschaften – Italien. Aber noch sind ein paar Tage Zeit, das bisher Erreichte zu geniessen und sich innerlich auf das nächste Spiel vorzubereiten. Am besten, in dem man sich den... Weiterlesen
Schimmi in George: Die Naturgewalt "Der liebe Gott hat dich ins Herz geküsst," sagte einmal Götz Georges Mutter, die Skorpionin. Und das stimmte wohl. Er stirbt, als Merkur, Herr 8, an seinem eleganten, schnellen Zwillinge-Mond in 8 stand, der so flink austeilen konnte und manchmal gar nicht zu ihm passte. Nach Hause gehen. Götz... Weiterlesen
Brexit & Folgen: Wir sind wieder unter uns Den Schock beantworten zuerst die Börsen, denn es geht ja im astrologischen Umfeld auch um den verflixten Saturn-Neptun, der Sicherheiten leider ausschwemmt: Dann also doch, tschüss, kleine Insel. Es ist wie verhext. Unter Pluto (bogenminuten-genau) auf Venus des Vertrags von Maastricht (Die... Weiterlesen
Die lange Nacht des Brexit Heute also entscheiden die Engländer, Schotten, Waliser und Nordiren darüber, ob „Great Britain“ in der EU verbleibt oder lieber wieder eine eigenständige Großmacht sein soll. Zwei Tage bevor das aktuelle, mundane Trigon zwischen Jupiter und Pluto exakt wird. Die Spannung ist groß, laut den... Weiterlesen
Christo: Die über's Wasser gehen Saturn-Neptun kann schlecht vergessen und ihn, Christo, mit seiner Opposition, trägt nicht nur der bekannte Verpackungswahn. Sondern auch diese magische Liebes-Bindung, vielleicht über viele Leben hinweg: Es gab und gibt den Künstler ja immer noch nur im Doppel-Pack, selbst jetzt, da seine große... Weiterlesen
EM 2016: La Mannschaft (1) Heute findet das letzte Gruppenspiel der deutschen Mannschaft bei dieser EM statt. Und da die Sonne ja jetzt vom Zwilling in den Krebs gewandert ist, darf man hoffen, dass auch die Spiele wieder mehr Emotionalität auslösen. Bei den direkt Beteiligten, wie bei den Zuschauern. Ja, und ehe man... Weiterlesen
Vollmond: Die grosse Liebe der Lichter Selten sind die Gegensätze, aber auch Ähnlichkeiten in der großen weiten wie auch der kleinen persönlichen Welt so eindrucksvoll, wie beim astrologischen Kontakt von Sonne und Mond. Vollmond ist eben die große Liebe der Lichter, die Unterschieden erlaubt, zu bleiben wie sie sind. Er bildet das... Weiterlesen
Saturn - Neptun: Die nächste Runde Nur noch wenige Stunden, dann wird das aktuelle Quadrat zwischen Saturn und Neptun exakt sein. Bei uns ziemlich genau zum Sonnenaufgang am Samstagmorgen,  während sie in San Francisco dann gerade untergeht. Ein guter Zeitpunkt auf jeden Fall, egal wo auf dieser Welt man lebt, sich über die... Weiterlesen
EM 2016: Tripolare Unerklärlichkeiten Es hat ein bißchen gedauert, aber nun ist der komplette 1. Spieltag bei der Fussball-Europameisterschaft in Frankreich schon wieder Geschichte und dementsprechend häufen sich die sogenannten „Zufälle“. Vor knapp einer Woche haben wir ja zum x-ten Mal die These aufgestellt, daß die Tore bei dieser... Weiterlesen
Paris: Mörder sind keine Märtyrer Der Mord an einem Polizistenpaar in Frankreich fügt sich nahtlos ein in die Gewaltorgien der letzten Tage. Vor dem Hintergrund des vorletzten Quadrats zwischen Saturn und Neptun entsteht eine Atmosphäre aus Angst und Unsicherheit, die sich an einzelnen Orten besonders drastisch zeigt. Und wieder,... Weiterlesen
Gina-Lisa L.: Nein ist ein ganzer Satz Über Gewalt, Geschlecht und Gesetzes-Lücken: Es ist ein Unding, was da gerade mit Gina-Lisa Lohfink passiert, und gewiss nicht nur wegen der Rolle, die ihre Optik dabei spielt. In einer Nacht mit Lilith-Mond im Skorpion-Stier geschieht 2012 nämlich eine extreme Grenz-Überschreitung. Worauf die... Weiterlesen
Ein schwarzer Tag: Gewalt in Orlando Orlando in Trauer: Es ist eine schwere Katastrophe für ganze Familien, Beziehungen, Freundschaften und ein Schlag ins Gesicht der Schwulen- und Lesben-Bewegung. Unter Saturn-Neptun und Mars-Merkur passierte heute ausgerechnet in einem Gay-Club die "schlimmste Bluttat eines Todesschützen in der... Weiterlesen
Der fehlbare Zugriff des Öffentlichen Da hat wohl dann dieser David Garrett womöglich wirklich den Skorpion-Mars, eingeschlossen in 5 und einen schweren Pluto-Transit über DC. Natürlich, möchte man feststellen. Auch wenn die Geburtszeit unsicher ist. Vergeigt haben es letztlich sowieso immer andere, Multiplikatoren, die auch solche... Weiterlesen
Prinz Philip: Als Virus in die Zukunft Es gibt sie, die wenigen Menschen bei Königs, die sich einfach nicht um die übliche Auffassung von Royalität scheren wollen - und das spiegelt sich in ihren Horoskopen. Als bekennender Groß-Lästerer wird einer von ihnen heute 95 gesegnete Jahre alt: HRH Prince Philip, der Duke of Edinburgh oder... Weiterlesen
Erdogan: Willkommen in Absurdistan Eigentlich ist es ja ein echter Schenkelklopfer, die politische Tramödie rund um den Bosporus: Hauptdarsteller Erdogan verliert sich mehr und mehr in den Wirrungen und Irrungen seiner eigenen, präsidialen Drehbücher, ganz so wie man sich manchen Fisch im Moment vorstellt. Der einerseits völlig in... Weiterlesen
Wiener Schnitzer: Sic Transit Gloria Mundi "Österreich ist frei!" (Waage-Neumond Minister Figl nach Unterzeichnung des Staatsvertrags). Der böse Wiener Schnitzer der FPÖ, der auch die astrologische Problematik von "funktionierenden" Partei-Gründungs- oder Nations-Horoskopen bebildert, erinnert wieder einmal an eine Inszenierung. Wie... Weiterlesen
Wer wird der nächste Bundespräsident? Nun hat er also seinen Rücktritt angekündigt – Joachim Gauck, der Wassermann-Präsident, der dank seines Krebs-Mondes und seiner Fische-Venus dann irgend wie doch auch berührend und rührend war, wenn er versuchte, seine Vorstellung von Menschlichkeit in das höchste deutsche Staatsamt einzubringen.... Weiterlesen
Wenn ich König von Deutschland wär... Nach fünf Jahren ist aber Schluss, es muss auch mal wieder privater sein dürfen: Non-Konformist Joachim Gauck schwört unter Uranus (und Pluto) über seinem Mond-Saturn-Quadrat einer zweiten Amtszeit radikal ab. Darum hier noch einmal unsere astrologische Analyse von vor der Amts-Übernahme und... Weiterlesen
Ich habe dem Blitz Handschellen angelegt "Float like a butterfly, sting like a bee. The hands can't hit what the eyes can't see." (Ali himself). Er war ein 'Steinboxer', einer der Erde-Fighter, die im Ring dann zu Königen wurden, von denen darum so viele Steinböcke waren*. Für mich damals ein Ereignis wie irgendwann die Mondlandung:... Weiterlesen
EM 2016: Ein neuer Kurs zum Wundern? Noch knapp eine Woche, dann werden aller Voraussicht nach die meisten politischen Themen in den Hintergrund treten – zugunsten der „schönsten Nebensache der Welt“. Denn am nächsten Freitag, um 21:00 Uhr MESZ, wird in Paris die Fussball-Europameisterschaft 2016 angepfiffen werden und zum Auftakt... Weiterlesen
Let*s Dance: Poesie auf dem Parkett Hier tanzt die Sonne diesmal mit der Venus ins Konjunktions-Finale - beim Beginn auf den letzten Graden Skorpion steht geballte Frauen-Power von drei Himmels-Tänzerinnen am Start. Einiges im Wasser, für die Seele, dann zwei Feuer-Luft-Monde, für genug Geist und Eleganz über den Bewegungs-Funken.... Weiterlesen
Everybody's Darling in der Mars-Krise Es gibt sie durchaus, diese Beziehungen, in denen es lange schön, feierlich und unterm Strich rund läuft. Das sieht man meist astrologisch ganz gut voraus - über die Synastrie und Paar-Horoskope. Bei Johnny Depp und Amber Heard kam es anders. Massive Knall-Effekte im Vergleich und beim Combin -... Weiterlesen
Braunsbach - vom Chaos weggeschwemmt Um mal ein gängiges Vorurteil aus dem Weg zu räumen: Ich als Astrologe bin nie auf der Suche nach irgendwelchen Katastrophen, um dann genüsslich meine Horoskope zu erstellen und mich über Schicksale und den kommenden Weltuntergang im speziellen auszulassen. Im Gegenteil, ich bin a) froh, wenn... Weiterlesen
Mittwoch, 27. Juli 2016

Translate

German Danish Dutch English French Italian Portuguese Spanish Swedish

Suche

Login