Der Loop! Start: Alle neuen Artikel auf einen Blick

Nun steht Deutschland also schon im Viertelfinale. Und trifft dort auf seinen Angstgegner bei Welt- und Europa-Meisterschaften – Italien. Aber noch sind ein paar Tage Zeit, das bisher Erreichte zu geniessen und sich innerlich auf das nächste Spiel vorzubereiten. Am besten, in dem man sich den jeweiligen, astrologischen Hintergrund der einzelnen Spieler noch einmal vergegenwärtigt. Im ersten Teil...
"Der liebe Gott hat dich ins Herz geküsst," sagte einmal Götz Georges Mutter, die Skorpionin. Und das stimmte wohl. Er stirbt, als Merkur, Herr 8, an seinem eleganten, schnellen Zwillinge-Mond in 8 stand, der so flink austeilen konnte und manchmal gar nicht zu ihm passte. Nach Hause gehen. Götz George war ja auch tief und schwer, lunarer Plutonier, Naturgewalt, füllte zu Lebzeiten die Legende vom ...
Den Schock beantworten zuerst die Börsen, denn es geht ja im astrologischen Umfeld auch um den verflixten Saturn-Neptun, der Sicherheiten leider ausschwemmt: Dann also doch, tschüss, kleine Insel. Es ist wie verhext. Unter Pluto (bogenminuten-genau) auf Venus des Vertrags von Maastricht (Die lange Nacht des Brexit) bildet Großbritannien nun tatsächlich Reservate, den "Staat im Staat", wie Wolfgang...
Heute also entscheiden die Engländer, Schotten, Waliser und Nordiren darüber, ob „Great Britain“ in der EU verbleibt oder lieber wieder eine eigenständige Großmacht sein soll. Zwei Tage bevor das aktuelle, mundane Trigon zwischen Jupiter und Pluto exakt wird. Die Spannung ist groß, laut den letzten Umfragen wird ein Kopf an Kopf Rennen erwartet, Ausgang ungewiss, das endgültige Ergebnis gibt es er...
Saturn-Neptun kann schlecht vergessen und ihn, Christo, mit seiner Opposition, trägt nicht nur der bekannte Verpackungswahn. Sondern auch diese magische Liebes-Bindung, vielleicht über viele Leben hinweg: Es gab und gibt den Künstler ja immer noch nur im Doppel-Pack, selbst jetzt, da seine große Leidenschaft Jeanne-Claude seit Jahren tot ist. Sie teilte alles mit ihm, auch die Power im Schaffen, w...
Heute findet das letzte Gruppenspiel der deutschen Mannschaft bei dieser EM statt. Und da die Sonne ja jetzt vom Zwilling in den Krebs gewandert ist, darf man hoffen, dass auch die Spiele wieder mehr Emotionalität auslösen. Bei den direkt Beteiligten, wie bei den Zuschauern. Ja, und ehe man sichs versieht, wird das ganze Spektakel dann auch schon wieder vorbei sein, deswegen kommt heute mal ein ...
Selten sind die Gegensätze, aber auch Ähnlichkeiten in der großen weiten wie auch der kleinen persönlichen Welt so eindrucksvoll, wie beim astrologischen Kontakt von Sonne und Mond. Vollmond ist eben die große Liebe der Lichter, die Unterschieden erlaubt, zu bleiben wie sie sind. Er bildet das Leben ab: Nur der Respekt vorm Anderen schafft am Ende Gleichgewicht, Vereinigung. Darum geht es auch b...
Nur noch wenige Stunden, dann wird das aktuelle Quadrat zwischen Saturn und Neptun exakt sein. Bei uns ziemlich genau zum Sonnenaufgang am Samstagmorgen,  während sie in San Francisco dann gerade untergeht. Ein guter Zeitpunkt auf jeden Fall, egal wo auf dieser Welt man lebt, sich über die Bedeutung dieser Zeitströmung ein paar Gedanken zu machen. Oder zumindest ein kurzes Fazit zu ziehen, was uns...

Loop! Aktuell: Das Beste aus den letzten Wochen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
EM 2016: Tripolare Unerklärlichkeiten Es hat ein bißchen gedauert, aber nun ist der komplette 1. Spieltag bei der Fussball-Europameisterschaft in Frankreich schon wieder Geschichte und dementsprechend häufen sich die sogenannten „Zufälle“. Vor knapp einer Woche haben wir ja zum x-ten Mal die These aufgestellt, daß die Tore bei dieser... Weiterlesen
Paris: Mörder sind keine Märtyrer Der Mord an einem Polizistenpaar in Frankreich fügt sich nahtlos ein in die Gewaltorgien der letzten Tage. Vor dem Hintergrund des vorletzten Quadrats zwischen Saturn und Neptun entsteht eine Atmosphäre aus Angst und Unsicherheit, die sich an einzelnen Orten besonders drastisch zeigt. Und wieder,... Weiterlesen
Gina-Lisa L.: Nein ist ein ganzer Satz Über Gewalt, Geschlecht und Gesetzes-Lücken: Es ist ein Unding, was da gerade mit Gina-Lisa Lohfink passiert, und gewiss nicht nur wegen der Rolle, die ihre Optik dabei spielt. In einer Nacht mit Lilith-Mond im Skorpion-Stier geschieht 2012 nämlich eine extreme Grenz-Überschreitung. Worauf die... Weiterlesen
Ein schwarzer Tag: Gewalt in Orlando Orlando in Trauer: Es ist eine schwere Katastrophe für ganze Familien, Beziehungen, Freundschaften und ein Schlag ins Gesicht der Schwulen- und Lesben-Bewegung. Unter Saturn-Neptun und Mars-Merkur passierte heute ausgerechnet in einem Gay-Club die "schlimmste Bluttat eines Todesschützen in der... Weiterlesen
Der fehlbare Zugriff des Öffentlichen Da hat wohl dann dieser David Garrett womöglich wirklich den Skorpion-Mars, eingeschlossen in 5 und einen schweren Pluto-Transit über DC. Natürlich, möchte man feststellen. Auch wenn die Geburtszeit unsicher ist. Vergeigt haben es letztlich sowieso immer andere, Multiplikatoren, die auch solche... Weiterlesen
Prinz Philip: Als Virus in die Zukunft Es gibt sie, die wenigen Menschen bei Königs, die sich einfach nicht um die übliche Auffassung von Royalität scheren wollen - und das spiegelt sich in ihren Horoskopen. Als bekennender Groß-Lästerer wird einer von ihnen heute 95 gesegnete Jahre alt: HRH Prince Philip, der Duke of Edinburgh oder... Weiterlesen
Erdogan: Willkommen in Absurdistan Eigentlich ist es ja ein echter Schenkelklopfer, die politische Tramödie rund um den Bosporus: Hauptdarsteller Erdogan verliert sich mehr und mehr in den Wirrungen und Irrungen seiner eigenen, präsidialen Drehbücher, ganz so wie man sich manchen Fisch im Moment vorstellt. Der einerseits völlig in... Weiterlesen
Wiener Schnitzer: Sic Transit Gloria Mundi "Österreich ist frei!" (Waage-Neumond Minister Figl nach Unterzeichnung des Staatsvertrags). Der böse Wiener Schnitzer der FPÖ, der auch die astrologische Problematik von "funktionierenden" Partei-Gründungs- oder Nations-Horoskopen bebildert, erinnert wieder einmal an eine Inszenierung. Wie... Weiterlesen
Wer wird der nächste Bundespräsident? Nun hat er also seinen Rücktritt angekündigt – Joachim Gauck, der Wassermann-Präsident, der dank seines Krebs-Mondes und seiner Fische-Venus dann irgend wie doch auch berührend und rührend war, wenn er versuchte, seine Vorstellung von Menschlichkeit in das höchste deutsche Staatsamt einzubringen.... Weiterlesen
Wenn ich König von Deutschland wär... Nach fünf Jahren ist aber Schluss, es muss auch mal wieder privater sein dürfen: Non-Konformist Joachim Gauck schwört unter Uranus (und Pluto) über seinem Mond-Saturn-Quadrat einer zweiten Amtszeit radikal ab. Darum hier noch einmal unsere astrologische Analyse von vor der Amts-Übernahme und... Weiterlesen
Ich habe dem Blitz Handschellen angelegt "Float like a butterfly, sting like a bee. The hands can't hit what the eyes can't see." (Ali himself). Er war ein 'Steinboxer', einer der Erde-Fighter, die im Ring dann zu Königen wurden, von denen darum so viele Steinböcke waren*. Für mich damals ein Ereignis wie irgendwann die Mondlandung:... Weiterlesen
EM 2016: Ein neuer Kurs zum Wundern? Noch knapp eine Woche, dann werden aller Voraussicht nach die meisten politischen Themen in den Hintergrund treten – zugunsten der „schönsten Nebensache der Welt“. Denn am nächsten Freitag, um 21:00 Uhr MESZ, wird in Paris die Fussball-Europameisterschaft 2016 angepfiffen werden und zum Auftakt... Weiterlesen
Let*s Dance: Poesie auf dem Parkett Hier tanzt die Sonne diesmal mit der Venus ins Konjunktions-Finale - beim Beginn auf den letzten Graden Skorpion steht geballte Frauen-Power von drei Himmels-Tänzerinnen am Start. Einiges im Wasser, für die Seele, dann zwei Feuer-Luft-Monde, für genug Geist und Eleganz über den Bewegungs-Funken.... Weiterlesen
Everybody's Darling in der Mars-Krise Es gibt sie durchaus, diese Beziehungen, in denen es lange schön, feierlich und unterm Strich rund läuft. Das sieht man meist astrologisch ganz gut voraus - über die Synastrie und Paar-Horoskope. Bei Johnny Depp und Amber Heard kam es anders. Massive Knall-Effekte im Vergleich und beim Combin -... Weiterlesen
Braunsbach - vom Chaos weggeschwemmt Um mal ein gängiges Vorurteil aus dem Weg zu räumen: Ich als Astrologe bin nie auf der Suche nach irgendwelchen Katastrophen, um dann genüsslich meine Horoskope zu erstellen und mich über Schicksale und den kommenden Weltuntergang im speziellen auszulassen. Im Gegenteil, ich bin a) froh, wenn... Weiterlesen
Neue Nachbarn braucht das Schland Nun hatten wir sie hier schon fast alle mal im astro-logischen Fokus, die Damen und Herren der AfD-Vorstandsriege. Ob nun die Zwillings-Sonnen Frauke Petry und Beatrix von Storch, die Krebs-Männer Jörg Meuthen und Andre Poggenburg oder Widder Björn Höcke – alle durften sich schon über einen Blick... Weiterlesen
Schweden: Eine Taufe unter der Astro-Uhr Eine Astro Uhr, die man im Alltag mitlaufen lässt, bringt fast immer Punktlandungen. Symbolisch bildet sie ja exakt von Minute zu Minute die Planeten-Themen ab, die der Moment so auslöst. Neues Beispiel: Die Taufe des kleinen Prinzen Oscar von Schweden heute (links Screenshot). Als Ereignis mit... Weiterlesen
Jupiter Quadrat Saturn - letztes Kapitel Am Donnerstag gegen Mittag wird sich ein weiterer Energieträger der gegenwärtigen Zeitgeist-Spannung verabschieden – zum letzten Mal stehen aus unserer Erdsicht die beiden Königs-Planeten Jupiter und Saturn im Quadrat zueinander. Das nächste große Zusammentreffen der beiden Planeten-Giganten... Weiterlesen
So-Ur: Da ist Frau Petry aber beleidigt Das traf sich ja hervorragend und sah schwer nach Inszenierung aus: Wenn ein etwas propagandistischer, hinterer Waage-Uranus im engen Quadrat jemandem mit einer späten Steinbock-Sonne begegnet, kann einiges in Scherben gehen. Auch darum knallte es zwischen Zentralrat der Muslime und AfD heute... Weiterlesen
Matthias Reim: Verdammt, ich flieg nicht Wie sehr der anstehende, wirklich konflikthafte Schütze-Vollmond mit der engen Mars-Belagerung Menschen zusetzt, zeigt  sich an Matthias Reim. In das Geburts-Horoskop des Schützen mit Skorpion-AC griff diese drohende Spannung schon im Anlauf wie ein Zahnrädchen ein. Weil Sonne zum Herrn seines... Weiterlesen
Uranus und Neptun über den Wolken Ja, die Freiheit über den Wolken ist in der Kunst zwar grenzenlos (ein Uranus-Neptun-Thema). Aber nicht, wenn man da oben in einer Maschine sitzt. Denn die braucht auch Stabilität, Venus oder Saturn. Deshalb geht der Auf- und Erlöser Neptun ja oft mit dem astrologischen Problem der verlorenen... Weiterlesen
Österreich: Wird Blau das neue Grün? Unter Neptuns Nebelschleiern ist selbst das Spiel der Farben nicht mehr so eindeutig zu zuordnen, wie man das bisher gewohnt war. Schon gar nicht in der politischen Landschaft, da ist man ja mittlerweile schon einiges gewohnt. Aber das, was da letzten Sonntag über die österreichischen... Weiterlesen
Wenn Mars mit Neptun am Baum landet Gibt es ein Leben nach der Lindenstraße? Ja, und das ist manchmal genau so verwirrend wie in der Serie: Mit seinem sonst doch sehr flexiblen Konjunktions-Aspekt Sonne-Venus in den Zwillingen konnte sich Christian Kahrmann, der für viele bis jetzt der kleine Benny Beimer blieb, zwar besser als... Weiterlesen
Forschung: Der magische Spiegel Wenn man sich fast 45 Jahre intensiv mit Astrologie beschäftigt und dabei immer auf der Suche nach nachvollziehbaren Erklärungen für dieses Modell ist, dann erlebt man zwangsläufig Höhen und Tiefen. Denn manche Phänomene lassen sich zwar immer wieder beobachten, aber es findet sich einfach keine... Weiterlesen
Kleiner Stier unter vielen Wasserwesen Prinz Alexander, der Erneuerer: Nach all den neptunischen Wesen, die in den letzten Jahren in der schwedischen Königsfamilie geboren wurden - dreimal mit Sonne/Neptun, einmal mit Mond/Neptun - tanzt der neue kleine Prinz deutlich aus der Reihe. Wie, wo und warum, das analysiert (astrologisch... Weiterlesen
Astro-Logics X: Zeitströme (1) Immer wieder richten sich Leser mit dem Wunsch an uns, manche astro-logische Zusammenhänge doch einmal auch für Nicht-Astrologen verständlicher darzustellen. Für diejenigen, die den Hintergrund, vor dem wir hier das Weltgeschehen deuten, zwar inhaltlich nicht so gut kennen, die Aussagen und... Weiterlesen
Österreich: Jupiter kommt, Jupiter geht... Ja, gemeint ist das Kanzlerkarussell in der Alpenrepublik just zur Kehrtwende des Jupiter in diesen Tagen. Und Kehrtwende ist wohl auch das Stichwort für Werner Faymann, Ex-Bundeskanzler, der am 9. Mai von all seinen politischen Ämtern zurück getreten ist und innerhalb weniger Monate einen... Weiterlesen
Mars-Pluto: Der Amoklauf des Affen Wieder eine der eskalierenden Verstrickungen des Skorpionischen und seiner Traumata: In der Geschichte von Charla, Sandy, Travis und Mars-Pluto geht es um zwei Frauen, einen riesigen Menschen-Affen, der wie ein adoptiertes Baby aufgezogen wurde und dem sein Rang und vieles mehr dann zu Kopf... Weiterlesen
ESC 2016: Der Geist von Europa Eigentlich möchte man nach den letzten Ergebnissen für deutsche Beiträge beim Eurovision Song Contest (2013: Platz 21; 2014: Platz 18; 2015: Letzter) nichts mehr darüber schreiben. Obwohl das ganze Spektakel aus astrologischer Sicht immer wieder äußerst lehrreich ist, wenn man sich einmal die... Weiterlesen
Wie man mit Selfies Könige zerstört... Fast magisch wird Astrologie oft, wenn Transite über die große Zeit hinweg wirken, als würden die Protagonisten der Geschichte noch leben. Es begab sich letzte Woche, dass ein 24jähriger im Selfie-Wahn eine Fassade in Lissabon bestieg, um sich da mit dem versteinerten König Sebastian, dem Ersten,... Weiterlesen
Mond für Mond: Danke, Mutti! Alle Jahre wieder, weil es so schön ist, auch heute unsere kleine, textliche Loop-Party für das Lunare: Heute, am Muttertag, danken wir wie immer der lieben Mutter, dem Phänomen. Für all das Gute und für die Lernaufgaben, die sie uns geschenkt hat. Ob wir mit ihr einmal die Woche Kaffee trinken,... Weiterlesen
Kanada: Flammendes Inferno Als letzten Sonntag die ersten Meldungen über einen Waldbrand in der kanadischen Provinz Alberta, unweit der Stadt Fort McMurray, eintrafen, konnte sich niemand vorstellen, welche Katastrophe sich daraus entwickeln würde. Mittlerweile mussten über 100 000 Einwohner von Städten und Gemeinden... Weiterlesen
Die Brüder Unlustig: 2 Männer, eine Sonne Wenn in einem System zwei sehr ähnliche astrologische Prinzipien toben, bedeutet das oft, dass eins von beiden über kurz oder lang gehen muss, weil es sich nicht einbringen kann. So ist das auch in den nebligen Gegenden um Neptun und Konsorten: Eine Fische-Sonne unter Druck macht manchmal viel... Weiterlesen
Torino-Unglück: Der sterbende Stier Als ein ganzes Fußball-Team mit einem Stier im Wappen am 4. Mai 1949 ausgelöscht wird, steht ausgerechnet gerade Stier-Sonne, geladen von der so oft tragödischen Spitze 8, in einem engen Quadrat zum Löwe-Pluto. Symbolischer kann es nicht mehr werden, auch wenn dieser Aspekt in anderen Räumen... Weiterlesen
A-f-D: Atomkraft für Deutschland Nun hat die AfD also endlich auch ein nachlesbares Programm – die Wiedereinführung der Atomkraft in Deutschland ist dabei ein wichtiger Punkt. Wobei – Patriotismus hin oder her, denn schon im zweiten Satz seiner Eröffnungsrede zum Parteitag, machte der große Vorsitzende, Krebs-Sonne Jörg Meuthen,... Weiterlesen
Stichwahl - Österreich am Scheideweg Stefan Hofbauer, Astrologe und Psychologe aus Wien, hat bereits am 15. April in seinem Blog „Hofastro“ einen Artikel über die Wahl zum österreichischen Bundespräsidenten veröffentlicht. Den Hauptteil möchten wir hier nochmals vorstellen, da es ja nun am 22. Mai eine Stichwahl zwischen dem grünen... Weiterlesen
Mittwoch, 29. Juni 2016

Translate

German Danish Dutch English French Italian Portuguese Spanish Swedish

Suche

Login