Loop!

News

Erdogan im Neptun-Wahn?

Erdogan2018TitelWie sehr würde man sich wünschen, dass gerade Politiker, die großen Einfluß und große Macht haben, damit verantwortungsvoll umgehen. Besonders dann wenn sie unter spannungsgeladenen Transiten stehen und aufgefordert sind, sich einem inneren und umfassenden Transformationsprozess zu stellen. So wie zum Beispiel der türkische Präsident Erdogan. Über den wir hier ja schon häufig berichtet haben und der nach wie vor unter dem starken Einfluss einer Pluto-Konjunktion mit seinem Steinbock-Aszendenten steht. Und dessen Merkur-Venus Konjunktion in den Fischen gerade von Neptun durchdrungen wird.

Eine großartige Zeit für innere Einkehr. Und um mutig die eigene Ichbezogenheit im Kampf mit den inneren Dämonen auszulöschen. Für immer und ewig…

Es sei denn, man verfügt über keinerlei geistige Größe und Einsicht, dann wird man diese Herausforderung als Bedrohung erleben, die immer von anderen ausgeht und die man deshalb mit allen Mitteln bekämpfen muss. Solange bis niemand mehr übrig ist, der einem gefährlich werden könnte…

Wie absurd diese Entwicklung dann in der Konsequenz wird, zeigte Erdogan eindrücklich wieder einmal am Wochenende. Auf einem Kongress seiner Partei versuchte er seinen Krieg gegen die Kurden in Syrien mit eindrucksvollen Bildern und Gesten zu rechtfertigen und benutzte dazu ein kleines Mädchen. Sie kam in der Uniform einer Spezialtruppe weinend zu Erdogan auf die Bühne, um sich dort von ihm zur Märtyrerin erklären zu lassen.

Übersetzung - Erdogan: "Seht her, wir haben Bordo Bereliler (türkische Spezialeinheiten) hier", aber Bordo Bereliler weinen doch nicht."

"Man wird sie mit der Fahne zudecken"

(Ans Publikum gewandt) "Wenn sie als Märtyrer fällt, dann wird man sie - so Gott will - mit der Fahne zudecken. Es ist alles bereit."
(..beugt sich zum Mädchen):"Sie ist zu allem bereit. Nicht wahr?"

Das Mädchen sagte leise ja und wurde dann vom Präsidenten wieder von der Bühne geschickt (Link zu BENTO).

ErdoganRadixgeoKrank? Nein! Es ist ein perfektes Bild für den inneren Zustand, in dem sich Erdogan gerade befindet. Denn dieser Vorfall fand unter der exakten(!) Opposition von Uranus zu seinem Radix-Neptun statt. Als Fische-Sonne, dessen Fische- Merkur und –Venus gerade von Neptun überlaufen wird, ist solch ein Transit Ausdruck einer Irrationalität, die jenseits jeder Vernunft und Nachvollziehbarkeit ihre Kreise zieht. Genau deshalb verehren ihn seine Anhänger im Moment auch, sie sehen ihn ihm einen Helden, einen Erneuerer, für den Regeln und Gesetze nicht mehr gelten.

Was also für seine Kritiker ein Ausdruck von Verrücktheit, Unberechenbarkeit und Größenwahn ist, ist für seine Anhänger ein Zeichen seiner Außergewöhnlichkeit. Deswegen macht es auch wenig Sinn, Erdogan zu provozieren und zu hoffen, dass sich seine Anhänger gegen ihn wenden werden, wenn man seine Fehler und Schwächen nur häufig genug benennt und aufzeigt.

Jedenfalls im Moment nicht. Wer wirklich etwas verändern möchte in der Türkei, der sollte die nächsten Monate dazu nutzen, um die eigenen Kräfte zu regenerieren und neu zu sammeln. Und abzuwarten was geschieht, wenn Saturn über Erdogan´s Aszendent läuft. Es mag durchaus sein, dass die Welt auch dieses Jahr noch zusehen muss, wie ein Mensch in seiner Machtposition alle inneren Spannungen nach außen projiziert und dadurch eine Welt erschafft, die für hunderttausende zum Albtraum wird.

Aber spätestens 2019 wird sich das Blatt wenden und das Erdogan´sche Kartenhaus, dass jetzt noch durch immer neue und künstlich erzeugte Feindbilder zusammen gehalten wird, wird einstürzen. Spätestens dann werden sich viele seiner heutigen Anhänger fragen, wie sie das, was so offensichtlich war, einfach übersehen konnten.

Titelbild (bearbeitet): By ArtemAugust (Own work) [CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons

Dienstag, 19. Juni 2018

Suche

Transite

Dienstag, 19. Juni;
16:50 Uhr
Merkur Qui Uranus
Dienstag, 19. Juni;
21:42 Uhr
Merkur Tri Jupiter
Mittwoch, 20. Juni;
10:04 Uhr
Sonne AhQ Jupiter
Mittwoch, 20. Juni;
13:50 Uhr
Halbmond 29 04' Jungfrau
Donnerstag, 21. Juni;
05:58 Uhr
Merkur Tri Neptun
Donnerstag, 21. Juni;
12:07 Uhr
Sonne -> Krebs
Donnerstag, 21. Juni;
18:53 Uhr
Venus Opp Mars

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Translate

dedanlenfritptessv

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons sogenannte Shariff-Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten, da sie vor jedem Liken/Teilen Ihre Einwilligung gesondert abfragen. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen