Loop!

Buntes

Eine Kultur-Revolution namens Wendi

Das Narrenschiff von Neptun-Saturn ist immer noch nicht am Ziel, erfährt man durch die Hits der täglichen Nachrichten. Wie so viele, die da jetzt von sich reden machen, sind auch die neuen Fahrgäste wieder von den Quadrat-Schatten über den beweglichen Zeichen betroffen. So so, Trumps Tochter Ivanka, die Skorpionin mit Schütze-Mond und -Venus-Neptun, urlaubt also gerade in Kroatien mit "Putins Freundin", auch einer Schütze-Frau. Wegen dieser brandeuen amerikanisch-russischen Beziehungen kann man sich ein gewisses Befremden nicht verkneifen.

Was steckt hinter der Merkwürdigkeit, die so plötzlich Widersprüche zusammenbringt? Antwort: Zum einen die wundersame Welt des staats-männischen (und fraulichen) Kalküls aus dem Bereich Waage-Skorpion, mit dem sich Mr. Vladimir jetzt auf ein besser kontrollierbares Weißes Haus zubewegt. Zum anderen ein Phänomen namens Wendi Deng. Die Unternehmerin, die als Putins Neue gehandelt wird, hat auch einen umtriebigen Jupiter-Uranus an den Knoten in Waage und den geistig-verbal taktischen Waage-Mars. Der steht in schöner Einigkeit mit Putins-Sonnen-Cluster dort oben, unter Pluto-Antrieb und Abrieb aus Steinbock. Was einerseits tatsächlich auf Leidenschaftlichkeit hinweist, aber andererseits auch auf Bohrungen in fremden Vorstellungswelten.

Mrs. Deng wurde ursprünglich von ihren chinesischen Eltern noch "Wenge" = Kulturrevolution genannt. Eine solche spielte sie später dann in Amerika für Fische-Mogul Rupert Murdoch (mit dem sie eine Weile gut verheiratet war) und offenbar danach für Extrem-12. Häusler Tony Blair, dessentwegen sich der Gatte angeblich von ihr scheiden ließ. Jetzt "datet" sie den nächsten Top-Promi mit vollem 12. Haus. Vladimir (oder auch Wladimir Wladimirowitsch) Putin, der ja seine Ehefrau schon vor einer Weile metaphorisch in den Kaukasus schickte. Eine Frucht seiner ganzen langen, aufregenden Uranus-Pluto-Transite. Besser eine schicke, schlaue Wendi Deng, mag man da mit Blick auf das brisante Chaos denken, das solche Überläufe oft mit sich bringen, als dass etwa der russische Präsident doch noch Krieg anzetteln würde. Aber die akute und überraschende Verbindung mit den Trumps ist vermutlich auf ihre Art auch eine Mars- oder Pluto-Aktion. Denn wer weiß schon, wer dann am Ende US-Präsident wird? Mit etwas Rückenwind aus Russland vielleicht ja doch dieser Donald (als Putins Option). Der ist doch erreichbar durch viel Anerkennung (Waage-Jupiter!) und Putin, selbst Waage-Stratege mit stählernen Skorpio-AC-Konzepten, seinerseits sehr, sehr klug.

Wieder eine andere Taktik also. Das kann die Kombination Waage-Skorpion unschlagbar. Eine Betonung im 7. Prinzip bringt Putin massiv mit, durch Sonne-AC und Sonnen-Herrin Venus im Scorpio, und bestärkt darin Frau Dengs Mars in Waage/Neptun im Skorpion. Das schafft offenbar Verkettungen: Happy wife, happy life. So wirken die Urlaubsfotos aus dem sonnigen Kroatien einer 'Tochter von' mit einer 'Freundin von' gechillt, einstudiert und politisch überglücklich. Die (nicht mehr ganz so) neuen Liebenden Vlad und Wendi (das soll seit Frühjahr schon gehen) haben allerdings in Composit und Combin auch Sonne-Neptun (viel seelische Durchdringung, etwas weniger Sex). 

Sie stehen jedoch beide unter Pluto-Transit, weshalb man davon ausgehen muss, dass hier durchzudrückende Vorstellungen für's große, wählende Außen (Waage ist auch die Öffentlichkeit mit ihren Bildern) eine stärkere Rolle spielen als reine Liebe. PR ist, was das Volk überzeugen soll, welches auch immer. Blauer Himmel als Reklame für eine russisch-amerikanische Freundschaft. Der eiserne Vorhang muss weg (sprich: wohl Obama oder Clinton, so denkt ein Strategie-Genie). In der Synastrie der diesbezüglichen Romanze, die diese Kontakte schafft (zum Vergrößern Klick - rechts, innen Putin, Daten via Astro-Databank, Rodden Rating C, außen Deng, keine Zeit, mittags) sieht man sofort, wie Putins Waage-Cluster an Deng, der Amerikanerin, ankert.

Wo er ja seit dem ersten Mundan-Quadrat bereits stark bewegt wird - von endlosen Ideen und Strategien, wie man wohl im Welt-System wieder ein wenig mehr wahrgenommen werden könnte. Nun scheint der Umweg über Trump nicht mehr nur eine alberne Fiktion - wie etwa ein politisches Raumschiff Enterprise. Sondern eine echte Möglichkeit. Was vor Neptun-Saturns Fake-Kosmos auch noch niemand in vollem Ernst gedacht hätte.

Kandidat Trump (Radix Astro-Databank) und Putin haben synastrisch zwar einerseits eine sehr fruchtbare Konjunktion von Sonne-Saturn (Putin) mit Jupiter (Trump) in der Waage. In deren Berührungen passt Wendi Dengs Mars als initiierendes Bindeglied nun hervorragend hinein. Aber auf Dauer (wenn es denn klappen würde mit der Übernahme Amerikas) wäre diese US-RU-Paarung doch absolut schwierig und gefährlich.

Weil Präsidenten-Aspirant und Präsident miteinander eben auch noch sehr problematische Feuer-Konjunktionen von Mond-Mars (Schütze am GZ) und Mars-Pluto (und einer AC-MC-Kreuzung) miteinander haben (siehe Einzel-Bilder links). Zusammen mit einer deutlichen Chiron-Sonne-Wechselwirkung ist das nicht wirklich das Traum-Bild einer plötzlich friedlichen Zukunft unter befreundeten Völkern. Sondern astrologisch ein Hinweis darauf, dass es machtpolitisch übergrifflich werden könnte. Wenn die blinden Flecken dieser Synastrie greifen. In einem Gefüge intelligenter Politik kaum zu fürchten, weil ohnehin als Vorgang alles zu illusorisch. Aber hier geht es auch um das Merkur-Neptun-Quadrat eines Trump, der schön einwickelbar durch allerlei Süßholz-Raspelei sein kann.

Was immer also Ivanka Trump da mit Wendi Deng, der Gesandten der Verschmelzungs-Mission in östlichen Ferien-Gebieten treibt: Zu viele Urlaubs-Wiederholungen wären für den Erdenkreis eher ungünstig. Angesichts von so viel astrologischem Zündstoff, der irgendwann zwischen Dad und Darling hochgehen könnte. Wieso gehen nicht alle ohnehin einfach gemütlich ihrer eigenen Wege? Wegen der bewegten Transite auf sämtlichen Seiten und der mundanen Verwirrung. Wir empfehlen, die Beziehungen erst wieder aufzunehmen, wenn die Präsidentschafts-Frage Richtung Clinton geklärt ist und nicht durch die Hintertür doch noch ein Mr. Vladimir ins Weiße Haus rutscht. Eine Kulturrevolution, die gefährlicher sein kann als die hübsche namens Wendi. 

Bilder (bearbeitet): David Shankbone (Shankbone) [CC BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], + Kremlin.ru [CC BY 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0)], via Wikimedia Commons

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Mittwoch, 17. Juli 2019

Suche

Transite

Mittwoch, 17. Juli;
23:53 Uhr
Mond Qua Uranus
Donnerstag, 18. Juli;
00:53 Uhr
Mond Spt Jupiter
Donnerstag, 18. Juli;
02:45 Uhr
Venus Kon Node
Donnerstag, 18. Juli;
04:14 Uhr
Mond Non Neptun
Donnerstag, 18. Juli;
07:49 Uhr
Mond Opp Mars
Donnerstag, 18. Juli;
16:38 Uhr
Mond # Mars
Donnerstag, 18. Juli;
16:54 Uhr
Venus Qtl Uranus

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen