Loop!

Buntes

Adventskalender 4: Die Astro-WG

Fisches Smartphone quäkt erneut. "Ja? Was? Die Quote hat sich verdoppelt? - Wow! Wir kriegen einen Gast? - Ich muß jetzt jedenfalls raus, meine Kippe ist schon an. Keinen Bock auf Zoff mit Capricorn. Alles klar!" 

Waage: "Ein Gast? Cool! Goldfischli, warte, ich rauche eine mit!" 

Jungfrau: "Ich glaube, ich geh auch mal eine nicht-rauchen." 

Zwillinge: " Die Quote hat sich verdoppelt und dabei hab ich noch nicht mal meinen Witz erzählt." 

Stier: "Lass mich bloß in Ruhe!" 

Zwillinge: "Also: Kommt ein Widder..." 

Widder (geht Zwillinge an den Kragen): "Ich will ihn auch nicht hören!" 

Schütze (und Steinbock werfen sich dazwischen): "Ruhig Blut, man!" 

Widder (mit hochrotem Kopf, vergießt heiße Tränen): "Lasst mich!" 

Stier (scheckig vor Mehl und Teig, eilt hinzu und nimmt Widder in die Arme): "Ist ja gut - ich weiß... Der letzte Besuch war von der Polizei, das ist lange her, aber sowas passiert nicht nochmal. Wie wär's - das erste Stück vom Kuchen ist für dich." 

Steinbock: "Ach so, wegen dem illegalen Autorennen auf der Bundesstraße." 

Schütze: "Landstraße!" 

Steinbock: "Besserwisser. Auf jeden Fall war's Fahrerflucht!" 

Löwe: "Seid ihr bekloppt, wir sind auf Sendung! Oder?" 

Steinbock: "Nein, und das wüsstest du auch, wenn du nicht ständig mit dir selbst beschäftigt wärst." 

Wassermann (zu Widder): "War's nicht so, dass das Auto zu schnell war und dich das am Aussteigen gehindert hat?" Während Widder fluchtartig den Raum verlässt, kommen die anderen wieder herein, klatschnass. 

Fische (mit erloschener Zigarette): "Das war meine letzte. Es hat bestimmt nur deswegen so geschüttet, weil du den Schirm mit raus genommen hast, Krebs!" 

Krebs: "Belästige bitte andere mit deinem metaphysischen Humbug!" (schüttelt Stiers Schirm in Fisches Richtung aus). 

Jungfrau:" Wo ist denn jetzt Widder hin? Sein Auto soll im Parkverbot stehen." 

Steinbock: "Kann gar nicht sein, das wurde doch einkassiert." 

Zwillinge: "Auf jeden Fall kann ich jetzt endlich meinen Witz erzählen!" (keiner wehrt sich mehr, da Stier Widder gefolgt ist). "Also, rast ein Widder mit 200 Sachen auf kerzengerader Strecke - in eine Kuh!" Wassermann gickelt leise. "Bevor er an Bremsen denken kann - zackopeng! - Licht aus, Licht an. Aber von der ganz fahlen Sorte. Jenseits. Eine Stimme ertönt: 'Nun, wir sind hier zu richten über die Taten deines zu kurzen Lebens.' Widder denkt: 'Was geht'n hier ab?' Die Stimme: 'Das sieht dürftig aus, das reicht nicht mal für die ...Hölle! Gut, die Kuh war sowieso fällig. Moment mal...hm... Haben wir vielleicht noch Platz in diesem Container? Big Brother?" 

(Keiner lacht außer Zwillinge und) Skorpion: "Kommt mir irgendwie bekannt vor, Leute!" 

Zwillinge: "Und der Gast? Wer soll das sein? Und wann?" 

Fische: "Keine Ahnung, ist als Überraschung gedacht." 

Wassermann: "Warum ruft der Produzent eigentlich immer nur dich an?" 

Waage: "Ja - läuft da was?" 

Fische (zu Wassermann): "Wenn ich doppelt gepolt wäre wie du... - übrigens haben wir seit heute eine Regie." 

Wassermann: "Eine was? Irgendein Fuzzi, der mir sagt, was ich wann machen soll?" 

Steinbock: "Ein bisschen Struktur könnte uns nicht schaden, finde ich." 

Löwe (an seiner schweren Goldkette ziehend):" Wie soll das aussehen? Demokratie etwa? Putzplan und Monopoly?" 

Krebs (traurig mit ihrem Silberschmuck klingelnd und ein Hundertstel schneller als Jungfrau): "Putzplan wäre nicht so übel, ich fühle mich schon lange nicht mehr zuhause hier!" 

Schütze: "Kleingeist! Wenn man - wie ich - auf der ganzen Welt zuhause ist, hat man andere Sorgen. Apropos, wie wäre es mit einer Diashow? Ich habe ja praktisch alles gesehen, vom Nordpol bis Feuerland und ich kann euch auch erklären..." 

Zwillinge (stößt Jungfrau in die Seite): "Um Gottes willen. Da putze ich lieber den ganzen Laden. Sehen kann ich hier genauso viel, auf unserem 2-Meter-3D-Flatscreen." 

Krebs: "Irgendwie habe ich trotzdem das Gefühl, dass es Widder gar nicht gut geht. Und Stier auch nicht!" Die Tür von Widders Zimmer öffnet sich, man hört leise den zweiten Satz aus Beethovens Pastorale. Stier kommt träge heraus, danach ein Teller mit Kuchen. Die Tür knallt zu und die ersten Akkorde von Highway to Hell erklingen. Stier fällt kommentarlos in einen Sitzsack. 

Krebs: "Och, ich hätte so gern einen kleinen Hund hier. Meint ihr, das geht?" 

Skorpion: "Dann will ich aber eine Vogelspinne. Und eine Boa Constrictor!" Ein Jingle ertönt, die Erkennungsmelodie der Sendung mit einer Hausmitteilung auf dem Flatscreen. 

Zwillinge (kurzsichtig): "Was steht denn da?" 

Schütze (geht einen Schritt zurück): "Wir sollen Monopoly spielen!" (Löwe lacht laut).  

Zwillinge: "In Zweier-Teams - und zwar immer die, die sich gar nicht leiden können." 

Skorpion: "Tja Capri, das heißt dann, du gegen alle!" 

Waage: "Und was ist mit uns? EURE HOCH-TIEF-GRÜNDLICHKEIT?" 

Wassermann: "Oh, Ironie - das erste Mal seit wir zusammen sind..." 

Skorpion: "Ach Waage-Schätzchen, wenn ich dich nicht hätte, mir wäre sterbenslangweilig." 

Steinbock: "Ich weiß doch, wie das läuft. Nach ein paar Runden wirft Wassermann neue Regeln ins Spiel, z.B. nach 3x Pasch Enteignung. Da mache ich nicht mit." 

Schütze: "Hört, hört! Hausregel Nummer 2: Alle machen mit oder es wird einer rausgewählt - von den Zuschauern!" 

Fische: "Oh ja, bitte, da könnt ihr gleich mit mir anfangen!" 

Stier (vor sich hin stierend): " Ich mach dann mal die Bank." 

Zwillinge: "Überlass das lieber einem Multitasker wie mir!" 

Steinbock: "Apage Satanas! Da kannst du sie gleich Skorpion geben, der wird einen Hedge Fonds draus stricken!" 

Stier (zu Zwillinge): "Gut, du machst das Kleingeld." 

Jungfrau: "Die Straßen ordne ich aber. Und wir geben kein Geld für Bahnhöfe aus!" 

Die Astro-WG wurde Loop! freundlicherweise vom Autor Bartholomäus zur Veröffentlichung überlassen. Sie ist erstmals erschienen im neuen astrologix-FORUM.

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Montag, 19. August 2019

Suche

Transite

Montag, 19. August;
17:41 Uhr
Mond Tri Merkur
Montag, 19. August;
23:55 Uhr
Mond Qua Saturn
Montag, 19. August;
23:58 Uhr
Mond Tri Jupiter
Dienstag, 20. August;
04:25 Uhr
Mond Qua Node
Dienstag, 20. August;
05:08 Uhr
Sonne Non Node
Dienstag, 20. August;
07:50 Uhr
Venus // Uranus
Dienstag, 20. August;
12:53 Uhr
Mond Qua Pluto

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen