Loop!

Astro-Labor

Von Retter bis Verfolger

mobilerdoOffenbar hat die Welt ja noch nicht begriffen, was für ein Übergriff da durch Erdogan passierte, den mit Sonne in 2 gefühlt immer existenziell bedrohten Fisch, und wie sehr sich im Plutofieber "normale" Relationen seelisch verrücken. Oder wir sind bereits zu abgestumpft oder verängstigt, um gegen die neuen Riten der Realität anzugehen. Immer noch steht Pluto gradgenau an Erdogans AC (jetzt wieder aus 12) und diesmal ist er seinen Bürgern mitternachts sogar auf ihren Handys erschienen, per Hacking - als in Istanbul Spitze 11 auf 0° Wassermann steht. Jupiter am Waage-DC, Propaganda. Als Skorpion-AC weiß man ja, wie sich ewiger Druck zur Kontrolle (aus Panik vor Ohnmacht) innen anfühlt und lernt irgendwann, mit seinen "Besetzungen" konstruktiver umzugehen.

erdoaspekte

Aber dieser Präsident hat keinen Skorpion-AC, sondern "nur" ein Skorpion-MC, zu dem alles im Ergebnis wird, was plutonisch an ihn herantritt. Druck. Eigentlich ist er als Mensch ja bloß ein zur Verwirrung neigender Neptunier mit Pluto-Transit überm aufsteigenden Zeichen. Sein Verhalten, zeigt, wie leicht es sich dann hohl dreht und man die Zwanghaftigkeit des Plutonischen weitergibt. Wie schon oft hier beschrieben, braucht man gar nicht politisch werten, was passiert, sondern kann abwarten, was absehbar in Erdogan geschieht, wenn wieder diese Übergänge kumulieren. Ein Blick auf die ungemein genauen Transite unter 1 Grad über seinem Radix lässt einen sofort verstehen, was sich da an Selbstermächtigung und beinah wahnhaftem Kontrollkonzept weiter abspielt (rechts Tabelle, klicken zum vergrößern): 

Immer gegen das "Gift" der Überfremdung durch emanzipatorische Trends (Lilith in seinem Haus 9 Quadrat Uranus - überhaupt sind die Transite von und über Lilith bei ihm auffällig). Der Staatspräsident hatte nun just wieder Pluto auf Ac, Pluto-Lilith und Mars-Chiron, Neptun Konjunktion Merkur, Mars Quadrat Neptun, und, und, und stehen an. Dazu kommen schwierige Trigger überm Radix der Türkei und Sonne-Mars in Quadratur zu Mond-Uranus mundan - der Aufruhr geht weiter, bis die türkische Opposition zum Eingriff in die Privatsphäre sagt: "Ein Alptraum!"

erdohandyEine ähnliche Aktion, das Erscheinen per Sms, hatte Erdogan sich 2016 im Juli schon bei schwächeren Konstellationen geleistet. Aber Pluto-Transite neigen chronologisch dazu, immer stärker zu werden, wenn man sie nicht als Korrektiv begreift. Während synastrisch (links) sofort sichtbar wird, unter welchen Zwängen und Wahrnehmungs-Verengungen (seine Fische-Planeten unter Übergängen) Erdogan zum Jahrestag des Putschversuchs handelt, geht das Türkei-Horoskop oft etwas unter.

tuerkei

Aber es ist die Basis des Geschehens. Auch die nationalen Transite müssen ja mitspielen, damit solche Entgrenzungen passieren können. Wie man weiß, hat die Nation per Proklamation 1923 (rechts, Campion) einen Krebs-AC mit Pluto vorn - was hervorragend Erdogans Überlauf spiegelt und das emotionalisierte Volk im Krebs-Bereich anlegt als Bühne.

Bei Erdogans Handy-Attacke zur Geisterstunde jetzt steht Pluto EXAKT im Quadrat zum Chiron des Landes im Widder. Neptun aktuell in Konjunktion zum Uranus am türkischen MC ist ebenfalls schon wieder gradgenau. Saturn spiegelt sich zur Zeit außerdem auf den AC. Harte Zeiten, wie oft bei Spiegeln ohne echte Zugriffsmöglichkeit.

Was Erdogan selbst im eigenen Empfinden bei all dem bewegt, ist eine ganz andere Sache: Er sieht sich als Erlöser vor allem der gequälten Kreatur und als Retter vor fremder Bemächtigung (Neptun steht in seinem 9. Haus Waage und vernebelt die Einschätzung dessen, wer Freund oder Feind ist). Damit übernimmt er lieber spontan die Rolle des Pluto, der ihn im Transit selbst so sehr beängstigt. Sonne-Mars mundan im 4. Haus bei der Handy-Aktion zeigt ihn als verursachenden Verfolger/Rächer des geknechteten Volkes. Je nach Position ist ja beides richtig.

Was auffällt, sind in allen Radix-Bildern immer wieder Lilith- und Mond-Analogien. Hinter all dem steht also auch kulturell eine Verteidigung des ohnmächtig gehaltenen Frauenbildes, das durch Rückdrängung der immer wieder anbrandenden, vergiftenden, fremden Lilith (aus islamischer Sicht) errettet werden muss. Mond = Frau= Volk = nationale Empfindung. Eine Analogie-Kette, die Steinbock-AC Erdogan zum Recht sprechenden Saturn macht, der die unwissenden, schwachen Gestalten am DC kontrollieren und reglementieren muss, um sie zu "erhalten". Wenn der internationalen Meinung dazu weniger einfällt als ein Haha-Effekt oder Übergehen, merkt man, welch' problematischen Nicht-Umgang wir selbst oft inzwischen mit Plutos und Neptuns Wirkungen auf das allgemeine Feld, nicht mehr regulierbare Fakten und unsere Frustrationen haben.

Bilder (bearbeitet): Pixabay

Mehr Erdogan bei Loop!

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.

Freitag, 26. April 2019

Suche

Transite

Freitag, 26. April;
11:27 Uhr
Mond Kon Wassermann
Freitag, 26. April;
12:45 Uhr
Mond Qtl Merkur
Freitag, 26. April;
16:56 Uhr
Mond Qua Uranus
Freitag, 26. April;
19:23 Uhr
Mond Non Jupiter
Samstag, 27. April;
00:18 Uhr
Mond Qua Sonne
Samstag, 27. April;
01:18 Uhr
Abn. Halbmond auf 6?Wassermann23'
Samstag, 27. April;
02:58 Uhr
Mond Sxt Venus

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons sogenannte Shariff-Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten, da sie vor jedem Liken/Teilen Ihre Einwilligung gesondert abfragen. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen